Lti Maafushivaru Maldives

P.O. Box 2015 Maafushivaru South Ari Atoll Malediven
100%
5,8 / 6
64 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Sabine (41-45)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Eine Perle im indischen Ozean!

5,7/6
Kleine, wunderschöne Barfuß-Insel mit tollem Riff, perfekt für Ruhesuchende und Schnorchler.
Die kleine Schwester-Insel Lonubo kann 3 x täglich besucht werden (mittags ist am wenigstens los).
Wir hatten All-Inklusive gebucht und waren damit auch sehr zufrieden.
Gästestruktur: bunt gemischt

Lage & Umgebung6,0
Besser geht's nicht.
Von Male aus mit dem Wasserflugzeug (ein Erlebnis!!!) ca. 35 - 40 Minuten.
Einmal um die Insel rum geht man in 6 Minuten. Schade nur, dass es auf der Sonnenuntergangsseite keine Bar gibt.
Waterbar, Restaurant, Café mit Bibliothek, Weinbar, Tauchcenter, kleiner Shop, Kajakverleih

Zimmer4,0
Die Zimmer... Tja, die haben leider die besten Zeiten hinter sich.
Wir hatten einen Wasserbungalow. Die Fliesen in der Dusche brechen (Verletzungsgefahr), die Duschtüren müssen unbedingt erneuert werden (schließen nicht mehr richtig). Das Waschbecken ist etwas ungünstig angebracht. Über die Terrasse (Meerseite) kann jeder ins Zimmer, da die Duschtüre nicht abschließbar ist. Auf der Meerseite fehlt die Zimmernummer, wir hatten plötzlich Besuch von unserer Nachbarin.
Die Rollos schimmeln. Die Liegen auf der Terrasse sollten ausgewechselt werden, ebenso die Auflagen hierfür.
Nun zum Positiven: großes Bett von dem aus man auf´s Meer blicken kann, die Klimaanlage ist laut, funktioniert aber, Kaffeemaschine ist vorhanden, ebenso eine große Minibar und ein TV mit DVD-/CD-Player. Das einzig deutsche TV-Programm lt. Liste ist die Deutsche Welle und auch die konnten wir nicht empfangen (war uns aber egal).
Eine kleine Badetasche sowie zwei Badetücher werden gestellt.
Von unserem Zimmer aus war der Einstieg ins Riff nicht weit entfernt, was klasse war.
Zimmertyp:Villa
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und schnell. Alle sprechen Englisch, wenige etwas Deutsch, freuen sich aber, wenn man sich mit Ihnen unterhält. Die Zimmereinigung war gut, Beschwerden hatten wir keine.

Gastronomie6,0
Das Essen war vielfältig, sehr gut, landestypisch und international. Für jeden ist etwas dabei. Die Bananen sind der Hammer!!!!!!!!!
Die Cocktails (alkoholisch und alkoholfrei) sind einfach nur klasse! Es werden nur Markenprodukte verwendet (was bei anderen All-Inkl.-Hotels leider nicht immer der Fall ist).
Die Atmosphäre war locker.
Die Minibar im Zimmer wurde jeden Tag aufgefüllt.

Sport & Unterhaltung6,0
Unterhaltungsprogramm an manchen Abenden (z.B. Maledivischer Abend, Info-Abend durch Biologin Amanda).
Der Strand ist sauber. Auch für Bewohner der Wasserbungalows sind Liegen und Sonnenschirme (manche sind leider defekt) vorhanden - keine Reservierung nötig :-)
Den Pool haben wir nicht genutzt, aber für Schwimmer, die ihre Bahnen ziehen möchten, ist er ausreichend (1,75 m tief).
Der SPA-Bereich ist richtig schön. Wir hatten eine Partner-Massage, die war klasse.


Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Wetter während unseres Aufenthalts war sehr gut. Es hat 2 x nachts geregnet und 1 x ca. 10 Min. am späten Nachmittag (stört überhaupt nicht).
Auch wenn die Wasserbungalows in die Jahre gekommen sind, sollte man einen solchen buchen. Es ist einfach traumhaft und man sieht beim ersten Malediven-Urlaub über manche Sachen hinweg...
Wir haben folgende Ausflüge gemacht: Wal-Hai (ein Erlebnis), Turtle-Safari, Manta und hatten immer Glück. Die Ausflüge sind nicht billig und es gibt keine Garantie, dass man die Tiere auch sieht.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:41-45
Bewertungen:16
NaNHilfreich