Archiviert
Steffen, Alexandra (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Weltklasse Hotel in traumhafter Lage!

6,0/6
Zuallererst wollen wir mitteilen, dass wir diese Bewertung zu zweit erstellen und uns sehr viel Zeit dafür nehmen werden, da wir finden, dass dieses Hotel das mehr als verdient hat.

Wir haben dieses Hotel aufgrund der überdurchschnittlich hohen Bewertungen gebucht und waren auch dementsprechend erwartungsvoll. Wir erwarteten einen einwöchigen, entspannten Badeurlaub, der unsere Erwartungen komplett übertroffen hat.

Das Hotel hat eine angenehme Größe und eine ruhige Lage. Es ist insgesamt sehr gepflegt und sauber.

Zu unserer Reisezeit (15.09.-22.09.) war das Publikum eher älter und kamen überwiegend aus England und Deutschland.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist schlichtweg perfekt!
Das Hotel liegt direkt am Strand, man muss nur ein paar wenige Stufen gehen, damit man an den wunderschönen Sandstrand gelangt.
Die Entfernung zum Flughafen bzw. Korfu-Stadt beträgt 15km.
Das Hotel liegt relativ abgelegen, so dass in der Nähe so gut wie nichts los ist. Dies kann jeder für sich als negativ oder positiv bewerten. Wir fanden dieses Ruhe klasse und waren auf genau so etwas aus.
Wenn es einem dann aber doch etwas zu langweilig wird, kann man mit dem kostenlosen Shuttle des Hotels nach Korfu-Stadt fahren oder den öffentlichen Bus nutzen (Bushaltestelle ca. 50m vom Hotel entfernt).

Zimmer6,0
Die Zimmer waren neu renoviert, sehr schön und sauber. Es war zwar nicht sehr groß, allerdings komplett ausreichend.
TV mit sehr vielen deutschen Sendern (ARD, ZDF, RTL, Super RTL, ZDF neo, VOX, RTL II,....).

Klimaanlage sehr gut und ruhig.

Zum Wlan: Es wurde hier ja schon oft kritisiert, dass die Internetnutzung Geld kostet (90min kosten 5 €).
Wer bei diesem Hotel bzw. bei dieser Lage länger als 90min seine Zeit mit Internet vergeudet, der verpasst wunderschöne Momente in diesem einzigartigen Hotel!
Einfach mal das Handy beiseite legen! Und die 5 Euro sind ja dann wohl kein Beinbruch, da auch wir nicht eine ganze Woche auf Internet verzichten konnten :)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die bisherigen Bewertungen schließen schon darauf, dass in diesem Hotel Freundlichkeit sehr groß geschrieben wird.
Wir können dies mehr als bestätigen!!!
Egal ob Rezeption, Zimmerreinigung, Restaurant, etc. , es waren alle Beteiligten wahnsinnig nett und zuvorkommend!
Man hatte nie den Eindruck das diese Freundlichkeit in irgendeiner Weise gestellt oder aufgesetzt war.
Ein kleines Beispiel:
An unserem Abreisetag haben wir dem Zimmermädchen (Zimmer 347) ein kleines Trinkgeld mit einer kurzen Nachricht hinterlassen. Als wir das Zimmer verließen und schon auf dem Weg zur Rezeption waren, ist uns das Zimmermädchen hinterher gestürmt, um sich herzlichst zu bedanken :-)
Zudem hatten alle Mitarbeiter sehr gute Englischkenntnisse bzw. ein Großteil auch sehr gute Deutschkenntnisse.
Auch die Leitung des Hotels war jeden Abend super freundlich, als man die Gäste beim Abendessen begrüßte.
Man merkt, dass alle Beteiligten Spaß an ihrer Arbeit haben und der Gast im Vordergrund steht.

Wir möchten uns hiermit nochmals beim gesamten Personal bedanken! Wirklich super, was da geleistet wird!!!


Gastronomie6,0
Kurz gesagt, es ist einfach weltklasse! :-)

Es gibt ein Hauptrestaurant, wo das Frühstück und Abendessen in Buffetform serviert wird. Das Mittagessen wird am Strand neben der Strandbar serviert.
Das Frühstück ist international ausgerichtet, es ist alles dabei was man sich vorstellen kann, hier findet jeder etwas.
Das Mittagessen, war auch mehr als ausreichend und es wurden immer frische Pizzen direkt am Strandrestaurant gebacken. Diese waren wirklich erstklassig, haben selten so eine gute Pizza gegessen.
Beim Abendessen gab es eine sehr große Auswahl, jeden Abend gab es einen Themenabend mit verschiedenen Köstlichkeiten aus mehreren Ländern der Welt, eine super Idee! Hier war auch das Personal sehr freundlich und räumte immer sofort das benutzte Geschirr ab.
Es gab ein Vorspeisen- & Salatbuffet und mehrere warme Speisen zur Auswahl, was immer sehr frisch und qualitativ gut zubereitet schmeckte.
Der Nachtisch war einfach super, es gab immer sehr viel Auswahl an verschiedenen Torten und Kuchen und auch Obst. Was wir besonders toll fanden, war der warme Nachtisch. Hier kommt keiner zu kurz!!! Es war das beste Essen, was wir in einem Hotel je hatten! :)
Nur eine kleine Anmerkung:
Es gab leider keine Wasser- oder Honigmelonen. Wir finden, dass dies in Griechenland dazugehört.
Man kann sehen, da dies unsere einzige "Kritik" (eher Anregung :) ) ist, dass eine Person, die hier etwas zu meckern hat, wohl mit nichts zufrieden gestellt werden kann.
Hier muss es die volle Punktzahl geben (eher sogar etwas mehr)!!! :)

Sport & Unterhaltung6,0
Die Liegen am Strand (über den Pool können wir nichts schreiben, da wir dort nie waren - der Strand war einfach zu schön) sind kostenlos und ausreichend vorhanden.
Was uns besonders Spaß gemacht hat, war der nahe liegende Wassersport-Anbieter.
Besonders empfehlenswert: Mable-Ride!
Vom Strand sieht es relativ unspektakulär aus. Dies stellte sich bei der Fahrt als Irrtum heraus :)

Zum Strand noch: Feinster Sand, kristallklares Wasser, sehr ruhig, sehr sauber, weitläufig!
Traumhaft!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis- /Leistungsverhältnis: UNSCHLAGBAR!
Das Hotel könnte gut und gerne 200-300 Euro aufschlagen und wäre trotzdem noch preislich fair.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Steffen, Alexandra
Alter:19-25
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Guten Tag Steffen und Alexandra,

im Namen des gesamten Teams möchte ich mich bei Ihnen für diese aussagekräftige Bewertung bedanken! Es ist mir eine Freude herauszulesen, dass wir als Team unser Ziel erreicht haben und Ihr Urlaub ein voller Erfolg war!

Zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes war die Melonen Saison leider schon vorbei!

Na dann hoffen wir, Sie in Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen bis dahin alles Gute!
NaNHilfreich