Archiviert
Thomas (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Hotel mit großem Erholungsfaktor

5,5/6
Das Hotel hat für ein all. inkl. Hotel eine sehr angenehme Größe. Äußerlich sieht man natürlich den Baustil der 70er Jahre aber im Hotel ist vieles renoviert.
Die Zimmer sind sehr schön und neuwertig eingerichtet.
Wenn das Badezimmer anstatt einer Badewanne mit Vorhang eine Dusche bekommen hätte, könnte es gar nichts anderes als eine Top Bewertung geben.
Egal ob Zimmer, Garten oder Strand,es ist alles sehr sauber und immer sieht man jemanden der für Sauberkeit und Ordnung sorgt.
Gästestruktur im August waren ca. 40% Gäste aus Großbritannien, 40% Deutsche, 20% Österreicher und Schweizer. Alles in allem ein sehr netter Umgang miteinander.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung vom Hotel zum Strand beträgt vielleicht 100 Meter. Die kurzen Wege sind sehr angenehm.
Wir waren mit unserem 8Jährigen Sohn dort und dank der kurzen Wege,brauchte man keine Angst zu haben das er uns nicht wiederfindet, wenn er sich z.B. etwas zu trinken geholt hatte.

Transferzeit vom Flughafen zum Hotel ca. 20 min.
Wir haben ein ruhiges Hotel gesucht und auch gefunden. Man muß wissen das es kein Nightlife in der Umgebung gibt, aber das wollten wie auch nicht.
Wir haben den kostenlosen Hoteltransfer in die Stadt genutzt und auch das hat wunderbar funktioniert.
So konnten wir die Ruhe im Hotel genießen und zum shoppen in die Stadt fahren.
Am Strand gibt es verschiedene Wassersport- und Ausflugmöglichkeiten. Wir haben eine Bootstour entlang der Küste gemacht, sehr schön.
Das Wasser ist wirklich kristallklar!

Zimmer5,0
Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick, einfach traumhaft! Nachts die Balkontür offen lassen und das Meeresrauschen hören...was will man mehr!?Die Zimmer sind schön und neu eingerichtet. Es gibt genügend Staufächer für die Kleidung. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Es gibt eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher. Der Fernseher hat ca. 10 deutsche Programme. Der Tresor benötigt leider einen Schlüssel.
Das Bad ist ok aber bitte bei der nächsten Renovierung vielleicht die Badewanne gegen eine Dusche ersetzen.
Es ist aber alles sehr sauber auch der Vorhang an der Badewanne.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Vom ersten Moment an wurden wir mit einem Lächeln empfangen. Wir haben schon einige Badeurlaube in verschiedenen Ländern gemacht, aber so eine freundliche und kompetente Rezeption haben wir noch nirgends gehabt.
Auch im Restaurant ( Vasili :-) ) wurden wir immer freundlich empfangen. Alle Mitarbeiter dort,egal ob Service oder Reinigungskräfte immer sehr sehr freundlich und super schnell mit Getränkeservice oder Reinigung.
Vielen Dank dafür nochmal!
Die Zimmer waren auch immer super sauber.

Umgang mit Beschwerden kann ich nicht beurteilen, es gab keine :-)

Gastronomie6,0
Es gibt drei Restaurante im Hotel. Buffet, Asia und Strandrestaurant. Wer es zum Frühstück " etwas" rustikaler mag, der findet Rührei, Spiegelei, Omlet, Kartoffeln etc. aber auch für die Müslifreunde ist gesorgt, es gibt also fast alles. Natürlich findet man dort keinen Schwarzwälder Schinken aber brauch man so etwas im Urlaub? Mittags im Strandrestaurant gibt es eine sehr große Auswahl an Speisen.
Die Speisen waren lecker und es wurde immer sofort nachgelegt wenn etwas nicht mehr vorhanden war.
Auch im Buffetrestaurant am Abend waren die Speisen sehr lecker. Die Qualität bei dem Fleisch ( welches frisch vom Stück geschnitten wurde ) war sehr gut. In der Woche wechselnde Angebote wie z.B. mediterrane, mexikanische oder griechische Speisen. Ich hätte mir noch ein bißchen mehr griechische Speisen gewünscht, aber das ist nur ein persönlicher Wunsch.
Im Gegensatz zu einigen anderen all.inkl Hotels ist die Atmosphäre sehr angenehm. Man hat die Möglichkeit auf dem Balkon den Sonnenuntergang zu genießen oder wenn man es ein bißchen ruhiger haben möchte, kann man die Speisen im Innenhof einnehmen.
Wie schon beschrieben, auch im Restaurant alles sehr sauber.
Die Getränke sind gut. Der Sekt zum Frühstück ;-) oder auch der Rotwein am Abend,haben eine gute Qualität.
Es gibt eine große Auswahl an guten Cocktails.
Eine super Idee sind auch die Shakes die es am Vormittag an der Strand-Poolbar gibt.
Die Bar im Hotel ist sehr angenehm. Nach dem Essen dort noch zu sitzen und die Atmosphäre zu genießen, toll.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt gute Freizeitangebote. Wir haben ab und an Beachvolleyball mitgemacht aber ansonsten haben wir es ruhig angehen lassen so das ich nicht alles bewerten kann.
Der Kinderclub ist gut, aber da es nur vier Animateure für das ganze Hotel gibt,ist das Angebot für die Kids recht übersichtlich. Das Abendprogramm ist ok. Es haut einen nicht um, aber ein zwei Shows sind wirklich sehenswert.
Wer rund um die Uhr Animation, Bespaßung oder professionelles Abendprogramm haben möchte, ist in diesem Hotel aber verkehrt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Bootstour entlang der Küste war sehr schön. Ca. 200 Meter vom Hotel entfernt steigt man in das Boot und schon geht es los. Die Personenanzahl war auch sehr angenehm, nicht mehr als 20 Personen.
Wir hatten uns beim Reisveranstalter ein Auto gemietet, es wurde zum Hotel gebracht und auch wieder abgeholt. Alles hat sehr gut geklappt. Korfu kann man so sehr gut entdecken und es gibt tatsächlich noch einsame Strände und Buchten.
Empfehlen können wir auch den Hotelbus nach Kerkira. Dort gibt es sehr schöne Gassen und Geschäfte.

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Guten Tag Thomas,

wir freuen uns immer sehr hier ausführliche, hilfreiche und zutreffende Bewertungen zu lesen. Dankeschön dafür!

Die Meinung bezüglich des Badezimmers teilen viele Gäste. Die Geschäftsleitung hat dies wahrgenommen und mit in die Renovierungsplanung der Zukunft einbezogen.

Sonnige Grüße nach Deutschland und alles Gute für Sie und Ihre Familie!


NaNHilfreich