phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Werner (46-50)
Verreist als Familieim August 2019für 2 Wochen

Kein 5 Sterne Hotel

3,0/6
Wir hofften auf einen schönen Badeurlaub im 4,5 / 5 Sterne Hotel, den wir leider nicht erlebt haben. Das 4,5 / 5 Sterne Hotel hat zwar potential, dies wird aber nicht genutzt, Unsere Urlaube machen wir mind. 1 x//Jahr in Griechenland im Allin aber so schlechtes Angebot hatten wir noch nie.

Lage & Umgebung3,0
Nicht wie im Katalog beschreiben: Sand-Kiesstrand (hier auch für ITS zur Info). Riesen Steine am Meeresrand, so dass Baden für Kinder (unsere 11 Jahre) und Ältere äußerst schwierig war, denn diese Steine waren glatt/veralgt und rutschig. Durch die Algen war das Meer auch oft verdreckt. Da wir eigentlich Strand/Badeurlaub wollten, sind auf die Tsambika Bucht ausgewichen (mit Kfz ca 10 Min) - Kosten für das Auto kamen dann noch hinzu. Gepflegt wurde der Strand auch nicht vom Hotel. Liebes Management, ich weiß, Sie haben oft geschrieben, dass es ein öffentl. Bereich ist. Aber andere Hotels haben auch Stege und Liegen, die man nutzen kann. Schön angelegt ist die Beachbar. Leider die Getränke furchtbar und Wasser chlorig.
Der Transfer dauerte leider 1 1/4 Std, Schade, da wir viele Hotels vorher angefahren haben bzw. auch bei Rückreise wurden wir 4 Std. vor Abflug abgeholt. Ansonsten ruhige Umgebung. Der nächste Ort Kolymbia ist zu Fuß in 20 Min zu erreichen. Wir können aber einen Ausflug ins Schmetterlingstal empfehlen. Ist wirklich toll dort und man sieht Hunderttausende von Schmetterlingen (Juli/August).

Zimmer4,0
Die Zimmer sind groß und einigermaßen im modernen Standard. Bei Ankunft haben wir aber ein Zimmer im Haupthaus zum offenen Platz (abends bis Mitternacht laut durch Gäste). Außerdem war es nur für 2 Personen hergerichtet und ich musste nach der Anreise nochmals an die Rezeption und sagen, dass wir zu dritt sind und Bett/Handtücher benötigen. Man sollte in einem 5 Sterne Haus doch wissen, wieviel Personen gebucht sind. Wir wollten wechseln, ging leider erst am nächsten Tag und nur unter Druck an der Rezeption. Dann bekamen wir ein ruhiges Zimmer in einem dem Nebenhäuser. Dies wurde leider nicht regelmäßig gut geputzt s, Bilder Wasserhahn. Habe ich reklamiert, dann wurde geputzt, aber wieso muss erst reklamiert werden. Ebenso wurde Seife nicht aufgefüllt.. Ich erwarte Sauberkeit - und das hat nicht mal was mit den Sternen zu tun. Durch die Bewässerung war unsere Terrasse auch regelmäßg überflutet und Kleidung und Handtücher nass. Die Matratzen waren ziemlich durchgelegen. Als wir bei Alexandra (deutsche Managment - Ansprechpartnerin) dies angesprochen haben, bekamen wir eine neue. Aber so sollte es nicht sein. Wir als zahlende Urlauber sind nicht zur Verbesserung des Hotels zuständig,

Service2,0
WIe beschrieben RoomService eher schlecht. Die Putzdame störte auch immer zur Mittagszeit, wo man eigentlich im ZImmer die Hitzezeit verbringen wollte, Wurde auch nach Trinkgeld nicht besser.
Lob geht an die beiden Koffer-Jungs, die uns schon beim Aussteigen aus dem Bus begrüßten und die Koffer hinterher trugen. Sehr freundlich. Auch an Alexandra Danke für die Bemühungen.
Schlimm wurde es im Restaurant. Die Kellner unfreundlich und unprofessionell und unmotiviert. WIr haben sogar den Serviceleiter vor Ort im Restaurant angesprochen, dass viele Stühle voller Vogelkot sind (einige T-Shirts mussten wir deshalb waschen). Was tat man: nichts. Nur nach Stühlen ohne Dreck suchen, macht vor dem Essen keinen Spaß. Die deutschen Paktikanten von DER Tour, die den Service im Restaurant einige Male gemacht haben, waren super. Auch die/der Kellner/in im A la carte-Restaurant waren sehr zuvorkommend. Dort kam man sich vor, wie im 5 Sterne Hotel. War leider nur 1 x kostenlos.


Gastronomie2,0
Leider nur 2 Punkte, obwohl wir uns so auf das Essen gefreut haben. Weine wässrig und sauer. So schlechtes Angebot, hatten wir noch nie. Wasser hat nach Chlor geschmeckt. Wir würden zum Essen sagen; Kinderbufett.
Es gab jeden Tag das gleiche: Hähnchen, Schweinebraten, Nudeln, und 14 Tage das gleiche, ungenießbare Fischfilet. NIcht mal unsere Tochter fand nach einigen Tagen mehr etwas zu essen. Es hätte eine griech, Ecke gegeben, leider wurden dort nur Oliven, Salate und warme Gemüseaufläufe angeboten. Schade, denn dort sollte man vielleicht zukünftig griechisches Essen anbieten. So gibt es auch für die Gäste etwas, die nicht ständig Gulasch und Nudeln mögen. Wir hatten dann wenigstens an den griechen. Büfett-Abenden auf Griechisches gehofft. Leider vergebens. Und bitte liebes Management: wir wissen es ist alles frisch gemacht, aber mit billigen Produkten immer das gleiche Angebot. Zum Frühstück gab es 14 Tage die gleiche Wurst. Wir haben uns nach einigen Tagen mittags von Salaten und den griechischen Dips ernährt. Die Nachspeisenecke war ein Tisch von 1,5m auf 1m und nur minimal bestückt. Weshalb wir überhaupt 2 Punkte geben ist die Sache, dass man immer im Außenbereich einen Platz gefunden hat, was in anderen Hotels oft nur durch lange Warteschlangen geschafft wird.


Sport & Unterhaltung4,0
Wassersport: direkt vor dem Hotel. Leider durch die Motorbote deshalb auch oft laut am Strand. Fitnessstudio in Ordnung. Pools schön angelegt. Genügend Liegen, aber im sehr schlechten Zustand. Am vorderen Pool wurden die Handtücher vom Pool entfernt, wenn man Liegen vor 09.00 Uhr reserviert hatte. Naja. Jetzt muss man im Urllaub auch schon auf die Uhr schauen. Das Animationsteam war gut. Das Entertainment war nicht störend/lärmend - deshalb hatten wir uns ja auch dieses Hotel ausgesucht.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Werner
Alter:46-50
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Lieber Werner,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser lti Asterias Beach Resort zu bewerten.Ihre Bewertung hier bei Holidaycheck haben wir mit großem Bedauern gelesen.

Jede Bewertung ist für uns wichtig, da wir ständig bemüht sind unsere Leistungen zu verbessern.

Gestatten Sie uns zu Ihrer Bewertung Stellung zu nehmen und einige Ihrer Anmerkungen klar zustellen um zukünftige Gäste nicht zu irritieren.

Wir sind sehr betrübt darüber, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Hotel nicht genießen konnten.

Ihren Schilderungen entnehmen wir, dass Sie leider einfach mit allem unzufrieden waren. Wie Sie schreiben, sogar über den Motorenlärm von den Motorbooten des Nachbarhotels auf diesen wir natürlich keinen Einfluss haben.

Unser Strand im lti Asterias Beach Resort ist ein Natur Sand/Kies Strand sowie es auch im Katalog beschrieben ist. Im Katalog wie gesagt beschreiben wir den Strand und nicht das Meer oder was sich darin befindet, das es aber durchaus mal sein kann das im Meer auch grössere Steine vorhanden sind mag sein.
Außerdem ist der Strand und das Meer in der Region Afandou mit Ihrem 5 km langem wunderschönen Strand nachgewiesen der sauberste. Und was unseren Strand bereich anbelangt wird dieser jeden morgen gereinigt, gesäubert und überprüft daher können wir Ihre Anmerkungen leider nicht nachvollziehen.

Was die Reinigung Ihres Zimmers betrifft, tut es uns sehr leid, dass sie nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt wurde. Wir haben Ihre Kommentare an unser Housekeeping weitergegeben und werden diese intern besprechen.
Die Sauberkeit im Hotel und ganz besonders in den Zimmern ist uns sehr wichtig. Alle Zimmer werden täglich gereinigt und überprüft.
Sollte es vorkommen dass etwas der Aufmerksamkeit entgeht werden sofort Maßnahmen ergriffen.

Unseren Service als unfreundlich unprofessionell und unmotiviert zu bezeichnen ist ungerecht, denn unsere Mitarbeiter sind sehr engagiert und tragen einen großen Teil dazu bei, dass sich unsere Gäste in unserem Hotel wohlfühlen.

Was den Chlorgeschmack im Wasser angeht, es gibt sogenannte Richtlinien und Vorschriften an die wir uns halten müssen, und diesen folgen wir sehr genau denn das Wohlbefinden unserer Gäste ist uns sehr wichtig.

Wir würden uns wünschen, dass Sie beim nächsten Besuch in unserem Hotel eine ebenso positiven Eindruck wahrnehmen, wie eine Vielzahl von unseren Gästen und Stammgästen die schon viele Jahre immer wieder zu uns zurückkehren, welche dies auch hier bei Holidaycheck schreiben.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr lti Asterias Beach Resort Management Team
NaNHilfreich