Urs (46-50)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Kommen gerne wieder

5,0/6
Das Hotel ist schön, die Umgebung sehr sauber.
Es sind 2 Hotels in der selben Anlage LTI Akassia und Club Calimero Akassia swiss.
LTI ist etwas ruhiger und die Gäste etwas gehobener als im Calimero.
Auf der Calimoero Seite sind Disco, Abendunterhaltunt, Morgenunterhaltung, desshalb immer etwas Lärm von Musik und Gäste.
Die Zimmer sind im selben Standard.
Wir bekamen beim check-in einen Gratis Upgrade auf All Inclusive Ultra, und bemerkten erst nach einigen Tagen, dass sie uns dafür in der Calimero Anlage unterbrachten, da LTI überbucht war.
Nach einigen Interventionen und hartnäckigen Aussprachen mit dem Holiday Manager bekamen wir ein wunderbares Zimmer auf der LTI Seite und durften All Inclusive Ultra behalten.
Es hat 3 Restaurants, im Auqu Med auf der LTI Seite ist etwas gehobener von Service und das Essen war auch mit etwas mehr Liebe zubereitet.

Lage & Umgebung6,0
Sehr abseits, zwei Stunden von Hurgada und eine Stunde von Mara Alam. Suber Riff am Hotelstrand Kilometerlang. Aber nur bei ruhigem See über zwei Stege zugänglich. Ideal zu ruhen, nichts für Shopping und Ballermann...

Zimmer5,0
Sehr sauber und fein. Harte Better, doch nach mehrmaligem nachfragen bekamen wir ein Matratzenaufsatz, so dass es erträglich war.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Anfänglich hatten sie auf der Calimero Seite etwas Mühe, LTI geniesst den persönlicheren und gehobeneren Service. NAch einem Gespräch mit dem Food and Baverige Manager war der Service schlagartig freundlicher und zuvorkommender auf der Calimero Seite.

Gastronomie4,0
Wer viel Liebe sucht im Essen wird das in Ägypten kaum finden. Der Umgang mit dem Lebensmitteln ist nicht sehr gefühls- und respektvoll. Das Essen ist fachlich korrekt, doch alles schmeckt irgendwie gleich.
Als Vegetarier verhungert man zwar nicht, doch die Auswahl wir schwierig, wenn man nicht die ganze Zeit die 6 Salate die es ohne Fleisch standard gab, Spagetti oder Pizza, essen will. Die Zutaten haben auch oft Fleisch drinnen.

Sport & Unterhaltung5,0
Grosse Pools, grosser Aquapark fast wie das Apamare in der Schweiz sind ok. Alles sehr sauber gehalten. Lange Spaziergänge dem Meer entlang ausserhalb der Anlage sind sehr schön. Disco am Abend, Musik beim Essen, Animationsteams, Quad fahren, Kamel reiten, Tennis Billiard, SPA vieles ist möglich.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Sie sind sehr bemüht, alle Wünsche zu erfüllen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Urs
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste,
Vielen Dank fuer Ihre motivierende Bewertung. Wir haben uns darueber sehr gefreut, dass Sie einen schoenen Urlaub bei uns verbracht haben.
Wir bedanken uns, dass Sie von Ihrer Zeit genommen und die Bewertung geschrieben haben. Das ist fuer uns eine wichtige und positive Unterstuetzung, unseren Service fuer Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Danke fuer Ihr tolles Feedback, werde das gerne an unser Team weiterleiten und hoffe das wir genauso tuechtig und motiviert bleiben wie bisher.
Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und wir wuerden uns auf ein baldiges Wiedersehen sehr freuen.
Mit freundlichen Gruessen
Hotel Management
NaNHilfreich