So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Stefanie (36-40)
Verreist als Paarim Mai 2015für 2 Wochen

Als Stammgast das erste Mal enttäuscht

4,3/6
War bereits das dritte Mal im Akassia. Mit der Anlage selbst und des nicht zu großen Hotels bin ich immer noch zufrieden, jedoch in anderen Bereichen muss ich eine Qualiätsveränderung leider feststellen

Lage & Umgebung3,0
Zum Flughafen sind es acht. 40 min. Shopping gibt es Möglichkeiten im Akassia sowie Nachbarhotel. Nicht die riesige Auswahl aber für kleine Souvenirs reicht es aus. der Strand ist direkt am Hotel. Das Riff zum Schnorcheln ist super. Leider ist es im Bereich der Relaxation Area sehr laut. Es waren sehr viele Service Motorräder vorbei und dieses Jahr waren auch noch Bauarbeiten wo auch immer wieder ein Traktor vorbei fuhr. Leider sind ab diesem Jahr auch sehr viele Familien mit Kindern in der Anlage welche vom Nachbarhotel rüber kommen. Dies ist eigentlich nicht erlaubt und wieder leider nicht kontrolliert.

Zimmer6,0
Zimmer sind groß und gut ausgestattet. Sie sind sehr sauber. Also hier gibt es nichts zu meckern.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Alle reden gutes Englisch und teilweise auch etwas Deutsch. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und sehr sauber. Ganz besonders lieb gewonnen haben wir Rafeek und Fady von der Sea View Bar. Die beiden sind ein super Team. Vom Service sind die beiden Klasse. Man sitzt noch nicht richtig, dann ist das gewünschte Getränk schon da. Fady und Rafeek sind für jeden Spaß zu haben und haben immer gute Laune. Ich werde die Zwei vermissen.

Gastronomie3,0
Leider hat die Essensqualität und Auswahl im Gegensatz zum letzten Jahr deutlich abgenommen. Es gab täglich das Gleiche zum Mittagessen und zum Abendessen meist ein Gericht abweichend. Ich hatte Zeitweise Magenprobleme und augenscheinlich war ich nicht der Einzige. das Aqua Med zum Mittag- und Abendessen war gut jedoch auch hier war es letztes Mal besser. Eine Steigerung war im Restaurant La Vista zu erkennen. Hier war das Essen sehr gut.

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebote habe ich nicht genutzt. Die Liegestühle und Schirme sind ausreichend. Lediglich im Relaxationbereich kann es mal eng zugehen. Diese Plätze sind schnell vergeben. Pools sind ausreichend vorhanden. Auch hier ging es im Gegensatz zum letzten Jahr durch die Kinder vom Nachbarhotel sehr laut zu.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WLAN ist vorhanden. Mit Super AI hatte ich überall Empfang.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:36-40
Bewertungen:1