phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Gabi (56-60)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Schönes, ruhiges Hotel zum Entspannen

5,0/6
Das Hotel ist ruhig gelegen und zum Erholen sehr gut geeignet.
Die Appartement Belegung erfolgte nur durch Erwachsene. Kinder waren nicht in der Anlage.
Man musste keine Liegen reservieren, jeder hat seinen eigenen Liegebereich direkt an der Wohnung.
Am Poolbereich waren genügend Liegen vorhanden.

Lage & Umgebung4,0
Vom Flughafen zum Hotel ca. 40 min. beim Anfahren von 3 weiteren Hotels.
Rund um das Hotel ist alles bebaut. Oder größere Freiflächen mit Geröll.
Man sollte wissen, dass man zum Strand entweder mit dem Taxi (4,- bis 5,- €) oder Bus fahren kann (Taxistand direkt in der Nähe).
Der Fussweg beträgt etwa 20 min. Mietauto macht keinen Sinn, da keine Parkplätze in Strand Nähe zur Verfügung stehen. Parkhaus, ca. 1 km vom Strand entfernt, Kosten: 6,90 € für 3 h.
Rund um das Hotel gibt es keine Marktstände.

Zimmer5,0
Die Anlage enthält nur Ferienappartments mit je 1 Zimmer - Wohn- und Schlafbereich. Badezimmer mit Dusche.
Auf zwei Etagen - unten Wohnbereich mit vorgelagerter Terrasse / oben Schlafbereich + Balkon und Bad.
Safe im Schlafzimmer gegen Gebühr nutzbar.

Service4,0
Das Personal spricht hauptsächlich Spanisch od. Englisch, wenige sprechen bedingt Deutsch.
Die Reinigung der zimmer war eher oberflächlich und teilweise erst nach 16.00 Uhr.
Man hatte den Eindruck, das zu wenig Personal vorhanden war, um die Anzahl der Zimmer zu reinigen.
Es gab keinen Kofferservice, was einigen älteren Menschen Probleme bereitete.

Gastronomie4,0
Das Hotel hat Halbpension.
Das Essen war schmackhaft und für jeden etwas dabei. Es wurde auch direkt Fisch und Fleisch frisch Vorort gebraten. Man hatte zum Glück nicht das Gefühl der Massenabfertigung.
Getränke mussten grundsätzlich separat bezahlt werden.
War man später zum Frühstück und Abendessen, musste man in Kauf nehmen, das nur noch bedingt nachgefüllt wurde. Zum Beispiel -- Letzte halbe Stunde des Frühstücks gab es keine Brötchen mehr.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gab einen Fitnessraum, leider waren die Geräte nur bedingt nutzbar -- Laufband war in unseren 14 Tagen Urlaub defekt. Es wurden weiterhin ein Jacuzzi und Massage- und Wellnessangebote zur kostenpflichtigen Nutzung angeboten. Poolanlage war schön angelegt ruhig und sauber. Keine Dauerbeschallung durch Animation.
Abends wurde in der Poolbar 4 x Live Musik verschiedener Interpreten und Musikrichtungen angeboten.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabi
Alter:56-60
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gabi,

Vielen Dank für Ihre ausführlichen Kommentare zu Ihrem Aufenthalt im Hotel.

Wir arbeiten daran, unseren Service zu verbessern.

Es war mir eine Freude, Ihren Urlaub mit Ihnen zu teilen.

Alles Gute!.

Adrián García.
NaNHilfreich