Archiviert
Angelika (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Sehr schlechtes Hotel, kein freundliches Personal

1,8/6
Wir waren in Lonicera Garden welches zum Hotel Lonicera World gehört.Das Zimmer war eine Katastrophe die Betten hart ,dasBad total verschimmelt.Aus der Klimaanlage lief staendig wasser der Teppichboden darunter mehr als nass
Das Publikum war zu 99% aus Russland .Die Animation auch in dieser Sprache .Beim Essen gehts zu wie auf dem Flugplatz .Anstellen schlange stehen.

Lage & Umgebung3,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer1,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers1,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service1,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie1,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung3,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Hallo Angelika,
danke für ihre Einschätzung und ihre Punktebewertung. Das Team des „Lonicera Garden“ bedauert sehr, dass es ihnen in unserem „neuen Hotel“ nicht gefallen hat.
Das jetzige „Lonicera Garden“ haben wir erst im Monat April von dem Vorgänger (Hotel Kösdere) übernommen und wir hatten, als Management, wenige Möglichkeiten in den Zimmern Veränderungen zum Wohl der Gäste vorzunehmen. Das Personal wurde auch von dem Vorgängerhotel übernommen.
Die Reklamation der Klimaanlage hätten sie aber an der Rezeption melden müssen.
Wir sind aber in Vorbereitung auf die Saison im Jahr 2016 dabei diesen Teil mit in die „Lonicera Familie“ einzufügen und denken, dass sie unsere Veränderungen überzeugen könnten.
Vielleicht geben sie uns noch mal eine Chance?

Viele Grüße
Ihr „Lonicera – Team“
NaNHilfreich