Archiviert
Mustafa (26-30)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Massenabfertigung der Gäste

3,7/6
Sauberkeit in den Restaurants ist mangelhaft, Tischdecken werden nicht gewechselt sondern schnell mit dem Besen drüber gefegt.
Schimmelspuren in der Dusche im Block C.
Sauberkeit in den Zimmern ist auch nicht in Ordnung.
Unerfahrenes ziemlich junges Personal.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mustafa
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo Mustafa!
Danke, für ihre kurze Einschätzung und ihre Punktebewertung.
Schade, dass ihnen und ihrer Familie bei ihrem Aufenthalt im „Lonicera World Hotel“ so gar nichts gefallen hat. Das bedauern das wir sehr, weil sich unsere Mitarbeiter, jeder an seinem Arbeitsplatz, sehr große Mühe geben, den Gäste das Gefühl der Geborgenheit zu geben und allen Gästen einen schönen Urlaub zu garantieren.
Wir müssen auch feststellen, dass wir natürlich jungen Menschen die Möglichkeit geben, bei uns einen Beruf zu erlernen und unterstützen sie in jeder Hinsicht. Deshalb sind den jungen Leuten erfahrene Mitarbeiter an die Seite gestellt, die ihnen bei ihren ersten Schritten im Beruf helfen. Es tut uns leid, wenn sie das anders empfunden haben.
Die Sauberkeit in allen Bereichen wird von vielen Gästen gelobt. Warum sind sie mit diesem Problem nicht zu unseren deutschsprachigen Gästebetreuerinnen gegangen, deren Job es ist, sich um die Belange der Gäste zu kümmern und deren Wünsche zu erfüllen.

Viele Grüße
Das „Lonicera – Team“
NaNHilfreich