phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Petra (56-60)
Verreist als Paarim Januar 2019für 2 Wochen

Katzenfreundliches Hotel mit toller Anlage !

6,0/6
Das tierfreundliche Hotel hat eine wunderschöne gepflegte Anlage mit mehreren Pools,die auch in den Wintermonaten gut anzuschauen ist. Vorteil ist die nahe Strandlage und kurzer Fußweg zum Zentrum von Belek.Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich.

Lage & Umgebung6,0
An die weitläufige schön gestaltete Hotelanlage schließt sich der Strand mit Sitz-und Liegemöglichkeiten an der Strandbar an. Toll fanden wir,dass dies auch im Winter möglich war und bei schönem Wetter sogar die Strandbar mit Snacks und Getränken geöffnet hatte. Die umliegenden geöffneten Hotels hatten diese Möglichkeit nicht,am Strand zu sitzen,da Liegen und Stühle weggeräumt waren. Der lange Strand ermöglicht in beide Richtungen ausgedehnte Strandspaziergänge und bei einer Wassertemperatur von um die 18 Grad kann man sich auch im Dezember und Januar noch ins Wasser wagen.
Zum Zentrum läuft man 10 Minuten. Von dort fahren dann auch Busse in verschiedene Richtungen. Informationen dazu kann man sich an der Rezeption einholen, aber auch die Einheimischen sind sehr behilflich.
Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca.
eine dreiviertel Stunde.
Auf dem Weg ins Hotel fährt man beim Land of Legends vorbei,ein wunderschön angelegter Einkaufspark mit anschließenden Vergnügungspark, für den natürlich Eintritt bezahlt werden muss.Die Shoppingmeile erinnert einen an Disneyland. Es ist einfach schön anzuschauen,im Winter kaum besucht und es gab sogar einen kleinen schön gestalteten Weihnachtsmarkt.

Zimmer4,0
Leider muss ich beim Zimmer ein paar Punkte abziehen, da wir da nicht so ein Glück hatten. Dabei muss man wissen,dass die Ausstattung und Größe der Zimmer sehr unterschiedlich ist und unseres mit den modern eingerichteten Zimmern, mit denen geworben wird,nicht zu vergleichen war.Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht,in einem erst sehr dunklen Zimmer. Das Doppelbett hatte gute Matratzen,Bademantel und Fön,Flachbildfernseher,Minibar alles lobenswert vorhanden.Die Zimmer sind aber sehr klein,so dass keine Sitzmöglichkeit vorhanden ist,der Einbauschrank minimal Ablagen besitzt und man kaum weiß, wo man die Koffer hinstellt. Da wir ein normales Doppelzimmer gebucht hatten und kein Lowcost,hatten wir schon gehofft,ein renoviertes Zimmer, wie auf der Hotelseite abgebildet,zu bekommen.Nach höflicher Anfrage an der Rezeption auf ein anderes Zimmer,bekamen wir im gleichen Gebäude ein Zimmer mit derselben Ausstattung, aber wenigstens hell und Meerblick. :-) Urlaubern unseres Reiseunternehmens ging es ebenso.Sie wechselten daraufhin auch das Zimmer.Leider mussten wir beim Umzug gleich wieder Mängel feststellen. Die einzige Steckdose im Zimmer funktionierte nicht und da wir über Tage extremen Starkregen hatten ,tropfte es aus der Decke in die Koffer. Das Personal war aber schnell dran und hat versucht, die Schäden zu beseitigen. Durch die Feuchtigkeit hatte ich dann leider große Probleme mit meinem Asthma. Das Bad war aber großzügig geschnitten mit einem großen Duschbecken. Das Servicepersonal hat ordentlich gereinigt und die Minibar wurde täglich neu aufgefüllt. Das Zimmer konnte mit der Klimaanlage erwärmt werden und die Betten hatten bezogene Steppdecken,dass man nicht frieren musste.

Service6,0
In allen Bereichen kann man von Kompetenz, Freundlichkeit und Höflichkeit sprechen.Viele sprechen auch deutsch.An der Rezeption bekommt man gute Ratschläge und Probleme werden zügig gelöst. Medikamente werden in das Hotel geliefert.
Das Reinigungspersonal hatte viel zu tun, da durch den Sturm und den Starkregen die Wege überschwemmt und stark verschmutzt waren.Alle sehr fleißig! Und das Motto: Wie man in den Wald hineinruft,so schallt es zurück! Das fleißige Küchenpersonal,die Gärtner,Kellner und alle Beteiligten,die uns den Urlaub verschönern,herzlichen Dank! Besonders auch unserem umsichtigen Kellner Hüseyin Ayar.Vielleicht sollte in einem Allinclusive Hotel jeder einmal über ein entsprechendes Trinkgeld als Dankeschön in allen Bereichen nachdenken und diesen Service nicht nur nutzen!

Gastronomie6,0
Ließ keinen Wunsch offen. War von allem reichlich vorhanden. Buffett wurde immer wieder aufgefüllt.Alles lecker angerichtet,das Kuchenbuffett ein Traum. Da wurde ich sogar zur Naschkatze. Wer da nichts findet,ist selbst dran schuld. Reichhaltige Salatauswahl, verschiedenes Gemüse,Fisch und Fleisch, alles schmackhaft.Großes Lob an die Küche! Hab als einziges Eis vermisst, aber das gibt es wahrscheinlich nur im Sommer.
Die Kellner waren fleißig und stets dran,zügig abzuräumen,neu einzudecken und die Getränke zu bringen.
Ich kann nicht sagen, dass die Fußballmannschaften bevorzugt behandelt wurden. Sie haben sich auch diszipliniert verhalten und sind nicht negativ aufgefallen.

Sport & Unterhaltung6,0
Jeden Abend gab es sehr gute Shows, sehr abwechslungsreich und anschließend Livemusik oder Karaoke an der Bar.
Sportliche Betätigungen wurden genügend angeboten und bei schlechtem Wetter kann man in der Sauna oder im Hamam relaxen oder sich mit einer Massage verwöhnen lassen. Es gibt im Hotel genug Sitzmöglichkeiten und gemütliche Ecken,wo man sich aufhalten kann.
Die Poolanlagen sind großzügig und geschmackvoll angelegt,wurden aber im Winter nicht genutzt. Der Innenpool ist nicht sehr groß und war aufgrund des Wetters schon öfters sehr voll.
Großes Lob auch für den Einsatz des Hotels für Katzen,die geimpft und gepflegt sich in der Anlage aufhalten dürfen. Der Bau von den Katzenhäusern bereichert das Hotel und als Tierfreund ist man gern für eine Spende bereit. Nicht nur Kinder erfreuen sich an den liebenswürdigen Geschöpfen.
Anzuraten ist eine Fahrt ins Aquarium nach Antalya. Der über 100 Meter lange Wassertunnel ist schon sehenswert. Leider haben wir es nicht geschafft,uns dort auch die Eiswelt anzuschauen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:56-60
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Petra,

Vielen Dank für deine ausführliche Bewertung auf Holidaycheck.
Es freut uns, dass ihr im Grossen und Ganzem einen schönen Aufenthalt bei uns hattet.
Wir haben deine Kritikpunkte aber auch die positiven Eindrücke an die entsprechenden Abteilungen zur Kontrolle und Bearbeitung weitergeleitet.
Wir wünschen euch alles Gute und hoffen euch ein weiteres Mal bei uns willkommen heissen zu dürfen.

Sonnige Grüsse,

Limak Arcadia Gästebetreuung
NaNHilfreich