Archiviert
Jutta (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schöne Anlage, aber eher für Italiener mit Kindern

4,0/6
Sehr schöne überschaubare Anlage, gut gepflegt

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel hat direkten Strandzugang mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen, wobei für die erste Reihe gezahlt werden muss. Hintere Reihe ist aber wesentlich schöner, da man sich besser ausbreiten kann.
Wie in anderen Kritiken schon beschrieben, ist ein Auto ein Muss, wenn man was unternehmen will. Ansonsten ist man an die Anlage gebunden

Zimmer4,0
Völlig ausreichen, wurden gut sauber gehalten. Klimaanlage teil überfordert.
Außerdem gibt es ein Ameisenproblem. Die Tierchen krabbeln munter in den Betten rum und haben außen ganze Straßen erbaut, so dass wir z. B. unseren Balkon nicht benutzen konnten, da man sonst das Risiko einging gefressen zu werden. Nach mehrmaligem Nachfragen wurde es etwas besser, aber so richtig bekam man das Problem nicht in den Gruiff oder es interessierte nicht sonderlich.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service4,0
Freundlichkeit der Rezeption und des Reinigungspersonals hervorragend. Bei anderen Mitarbeitern durchwachsen oder je nach Höhe des Trinkgeldes oder aber auch je nach Nationalität.
Bessere Angestellte, die mit Anzug rumlaufen, schaffen es seltens zu grüßen

Gastronomie4,0
Restaurant mit Gleitzeit während der Öffnungszeiten. Die Gäste stehen vor verschlossener Tür. Überwiegend Fisch und Meerestiere. Man findet aber immer irgendetwas. Meist allerdings sehr fad gewürzt. Dessetbuffet ist grandios

Sport & Unterhaltung2,0
Pool nicht genutzt, da Strand vor der Tür.
Animation nicht gewollt, was auch gut war, da deutsche Urlauber grundsätzlich nicht angesprochen wurden, auch nicht mit Kindern für die Kinderanimation

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Hervorragendes Hotel für Italiener. Man kommt sich als Deutscher nicht beachtet vor.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jutta
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich