Uwe (51-55)
Verreist als Paarim Februar 2019für 2 Wochen

Buchen und Vorfreude genießen...

5,0/6
Nachdem wir zwei Winter - Urlaube im Barut Acanthus verbracht haben, wollten wir auch das Barut Lara kennen lernen. Wir haben es nicht bereut!

Lage & Umgebung5,0
Positiv die Nähe zum Flughafen und die kurzen Transferzeiten.
Unmittelbare Umgebung wenig reizvoll, aber das wussten wir vor Buchung.
Uns hat die großzügige, prima gepflegte Anlage gereizt und begeistert.

Zimmer6,0
Zimmeraustattung zu unserer vollsten Zufriedenheit mit allem, was man zum Wohlfühlen benötigt. Gut ausgestattetes Bad mit großer Dusche, separatem WC und Waschtisch, von dem man in das Zimmer und sogar auf das Meer blicken kann, herrlich! Pflegeartikel werden täglich, bei Bedarf, aufgefüllt.
Für den Morgenkaffee oder - Tee, ein Getränk aus der Minibar wird täglich neu gesorgt.
Unser Balkon war großzügig und mit Sonnenliegen ausgestattet, dazu ein fantastischer Blick auf die Anlage und das Meer.
Die Zimmerreinigung erfolgte täglich gründlich und zuverlässig.
Erholsamer Schlaf war durch Kopfkissenwahl und Matratzenauflage (auf Wunsch) gesichert. Störgeräusche aus den Nachbarzimmern haben wir zu keiner Zeit vernommen.

Service6,0
Über die Service Mitarbeiter können wir nichts negatives berichten. Wir wurden aufmerksam, freundlich und zuvorkommend in allen Gastronomiebereichen bedient.
Sollte man einmal einen Moment auf ein Getränk warten müssen, nun ja, niemand droht zu verhungern oder zu verdursten und Urlaub hat man auch.
Die Gästebtreuung war bei allen Fragen und Wünschen behilflich und fast rund um die Uhr präsent.
Als am zweiten Tag unser Tresor streikte, hatten wir innerhalb einer Stunde einen neuen im Zimmer!
Ein freundlicher Gruß oder ein Lächeln des Personals begegnet einem in allen Bereichen der Anlage. Kurzum, man fühlt sich als Gast willkommen und geachtet.
Unser Dank gilt allen Mitarbeitern für zwei wunderbare Wochen der Entspannung und Erholung, und besonders Herrn Gökhan Erbasan.

Gastronomie5,0
Wir haben uns jeden Abend auf den neuen Tag gefreut und das lag nicht zuletzt auch an der guten gastronomischen Vielfalt zu allen Mahlzeiten.
Zu Mittag haben wir gerne in der Snackbar mit einer umfangreichen Karte gespeist. Empfehlenswert, wenn man dem großräumigem Hauptrestaurant "entfliehen" wollte. Doch auch im Hauptrestaurant findet man je nach Essenszeit immer ein ruhiges, stets sauberes und besonders abends nett eingedecktes Plätzchen.
Es gibt unterschiedliche Themenabende.
Die Spezialitätenrestaurants garantieren den besonderen Abend sowohl für den Gaumen, als auch das passende Ambiente.
Im Cafe finden die Naschkatzen vieles zum Glücklichsein...
Mini - Kritikpunkt für uns sind geschmacklich und von der lieblosen Präsentation, die von anderen Gästen gerühmten Cocktails. Die waren im vergangenen Jahr im Barut Acanthus für unser Dafürhalten ausgewogener, wie auch die Nachtischkreationen (besonders die Desserts in Gläsern). Aber das ist das berühmte "Jammern auf hohem Niveau"...

Sport & Unterhaltung5,0
Bis auf Bogenschießen haben wir keine Angebote genutzt, sind aber vorhanden.
Die Abende waren meist mit Live Musik unterhaltsam und luden zum Tanzen ein. Shows fanden bis auf einen Magier-Auftritt nicht statt. Das haben wir besonders im Voyage Belek schon besser erlebt. Dennoch waren es schöne Urlaubsabende die uns Freude gemacht haben.
Hervorzuheben ist selbstverständlich auch die Möglichkeit, bei kühleren Temperaturen, den beheizten Außenpool zu nutzen!
Da fällt mir noch ein, niemand muss sich vor kühlen Temperaturen in den Innenräumen fürchten. Es ist in ausnahmslos allen Bereichen bestens geheizt.
Der Fitnessraum ist mit guten Geräten ausgestattet und hilfreich, dem Kalorienüberschuss zu trotzen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Uwe
Alter:51-55
Bewertungen:18
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Uwe,
ich möchte mich herzlichst für Ihre positive und ausführliche Bewertung und Weiterempfehlung bedanken. Es macht mich sehr glücklich, dass Sie mit den angeboten Service und vielem mehr so zufrieden waren. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir Sie in Zukunft erneut als unseren Gast begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Tülay KARACAOĞLU | General Manager
NaNHilfreich