Landhotel Sternwirt

Schloßplatz 2-4 91249 Högen Deutschland
100%
5,8 / 6
258 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Holger (46-50)
Verreist als Paarim März 2013für 3-5 Tage

In jeder Hinsicht empfehlenswert!

5,5/6
Das Landhotel Sternwirt ist ein von der Familie Haas geführter gastronomischer Betrieb. Es befindet sich neben dem Schloss Högen, welches sich in Privatbesitz befindet und offensichtlich in letzter Zeit restauriert worden ist. Das Landhotel Sternwirt hat nach unserem Kenntnisstand 20 Zimmer. Diese verteilen sich auf das Stammhaus und den neu errichteten Wellnesstrakt. Dazwischen liegt die Straße. Beide Gebäudeteile sind aber auch durch einen überdachten Übergang im Obergeschoss miteinander verbunden.

Das Hotel kann mit Übernachtung mit Frühstück, aber auch mit Halbpension gebucht werden. Wir hatten Halbpension gebucht, deren Mehrpreis mit 9 € ausgesprochen günstig ist.

Das Stammhaus ist älter als der Wellnesstrakt. Insgesamt wirken aber alle Teile des Hotels sehr gepflegt. In den Wochen vor Ostern wurden Umbauten vorgenommen, die sich wegen des Dauerfrostes verzögert haben und deshalb bis zu Osterfeiertagen nicht vollständig abgeschlossen werden konnten. Nach Aussage des Inhabers werden diese Arbeiten aber kurzfristig abgeschlossen. Während unseres Aufenthalts während der Osterfeiertage störte das noch existente Baugerüst am Stammhaus nicht.

Im Stammhaus befindet sich auch die Gaststube mit angrenzendem Kaminzimmer, in denen Frühstück und Abendessen eingenommen wird. Darüber hinaus existiert nocht ein Festsaal, der für große Feierlichkeiten genutzt wird. Das Hotel ist für die Ausrichtung für Hochzeitsfeiern sehr beliebt.

Die Gästestruktur ist gemischt. Es übernachten jüngere und ältere Paare, Familien und auch Einzelreisende. Auch aus dem Raum Nürnberg reisen Gäste an, die dann die Wellnesseinrichtungen nutzen.

Lage & Umgebung5,0
Das Landhotel Sternwirt liegt in Högen, einem Ortsteil der Gemeinde Weigendorf, ca 40 km östlich von Nürnberg. Die nächste Bahnstation befindet sich in Hartmannshof, ca. 3 km vom Hotel entfernt. Dort besteht S-Bahn-Anschluss nach Nürnberg. Öffentliche Verkehrsmittel (Busse) verkehren nur an Werktagen). Um das Hotel zu erreichen, empfiehlt sich die Anfahrt mit dem Auto. Högen selbst ist ein kleiner Ort ohne große Attraktionen. Die ländliche Struktur dieser Region ist aber ihre Stärke, denn es im Ort sehr ruhig, was sich sehr positiv auf das Hotel auswirkt, und man kann die Natur genießen. Es bestehen Wandermöglichkeiten. Im Ort befinden sich auch Bauernhöfe. Auch wenn Högen selbst im ruhigen Högenbachtal liegt, so hat man, wenn man ein Auto zur Verfügung hat, alle Möglichkeiten, in der Umgebung Ausflüge zu unternehmen.

Am Hotel selbst befinden sich sechs Parkplätze. Zu Fuß ist aber in zwei oder drei Minuten ein größerer Parkplatz zu finden, auf dem ausreichend Parkmöglichkeiten für die Hotelgäste vorhanden sind.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Doppelzimmer der Kategorie B (mit Balkon) im Wellnesstrakt. Das Zimmer war mit hellen Möbeln eingerichtet, hatte einen sehr gepflegten Teppich und war so groß, dass sich zwei Personen sehr gut in dem Zimmer aufhalten konnten, ohne sich beim Umhergehen zu behindern. Das Badezimmer hatte eine Dusche, Waschbecken und natürlich WC. Es war sehr sauber und gepflegt. Auf der gekachelten Ablage war genügend Abstellfläche.

Das Zimmer selbst hatte zusätzlich einen kleinen runden Tisch, auf dem sich zur Begrüßung eine Flasche Mineralwasser mit zwei Gläsern befanden, einen Schrebtisch und Fernsehen. Der Kleiderschrank war groß, so daß man seine Kleidung ordentlich ablegen konnte.

Wir haben uns während des Aufenthalts dort sehr wohlgefühlt.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Das Landhotel Sternwirt ist ein Familienunternehmen. Diese familiäre Atmosphäre wirkt sich positiv auf die Atmosphäre im Hotel aus. Die Inhaber des Hotels suchen den persönlichen Kontakt mit den Gästen, erkundigen sich nach ihren Wünschen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Serviceleistungen im Hotelbetrieb.

Die Bedienungen, die wir während unseres Aufenthalts kennengelernt haben, waren allesamt sehr freundlich, aufgeschlossen u nd hilfsbereit. Im Restaurant wurden wir auch während der Osterfeiertage sehr zügig bedient, obwohl das Hotel offensichtlich sehr voll war und darüber hinaus auch noch Restaurantbesucher anwesend waren, die nicht im Hotel übernachteten.

Die Zimmerreinigung war erstklassig. Unser Hotelzimmer war bei unserer Ankunft in einem absolut sauberen Zustand, und es wurde auch jeden Tag während unseres Aufenthalts sehr sorgfältig aufgeräumt und gereinigt.

Zum Umgang mit Beschwerden können wir keine Aussagen machen: Wir hatten keine!

Gastronomie6,0
Es gibt eine Gaststube mit sich anschließendem Kaminzimmer. Gäste, die Halbpension gebucht haben, erhalten ein dreigängiges Menü (Suppe, Hauptspeise, Dessert) und können bei den Hauptspeisen aus vier Gerichten auswählen. Ein Gericht ist stets fleischlos. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, à la carte zu essen.

Gaststube und Kaminzimmer sind sehr gemütlich. Während der Osterfeiertage war natürlich kein Tisch frei.

Es wird am Abend feine fränkische Küche geboten. Die angebotenen Gerichte haben Pep. Es wird immer etwas besonderes bei den Gerichten, sei es beim Würzen oder auch beim Anrichten. Es gibt große Portionen, und die Qualität ist ausgezeichnet. Das Dessert bei der Halbpension war jeden Abend ein Genuss. Die Küche ließ sich viel einfallen.

Das Frühstücksbüffet ist umfangreich und ausreichend. Es werden verschiedene Brotsorten und Brötchen angeboten. Es gibt Wurst, Schinken, Käse, Marmeladen, Frischkäse, Obstsalat, Quark, Müsli, teilweise Kuchen. Wahrscheinlich habe ich bei der Aufzählung des Frühstücks auch etwas vergessen. Kaffee steht beim Frühstück auf dem Tisch. Tee wird auf Wunsch serviert.

Das Landhotel Sternwirt bietet am Nachmittag auch Kuchen. Die Kaffeetafel war während unseres Aufenthalts sehr stark nachgefragt.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Wellnesstrakt befindet sich um Untergeschoss des neu gebauten Teils gegenüber dem Stammhaus. Es gibt einen Swimmingpool mit Wasserfall und Gegenstromanlage sowie Sprudelbad. Ruheliegen befinden sich am Swimmingpool sowie im angrenznden Bereich. Darüber hinaus gibt es Dampfbad, Stubensauna und Tecaldarium. Das Landhotel Sternwirt bietet darüber hinaus Massagen und Bäder an. Es werden auch Wellnesspakete zur Buchung angeboten. Diese sind sehr gefragt. Während der Osterfeiertage waren die dort tätigen Mitarbeiterinnen nach unserer Einschätzung vollständig ausgebucht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Wellnessanwendungen scheinen im Raum Nürnberg ein Geheimtip zu sein. Viele Gäste kamen von dort, um sie in Anspruch zu nehmen. Überhaupt wird das Landhotel Sternwirt auch von Tagesgästen aufgesucht. Im Saal des Landhotels finden neben Hochzeitsfeiern auch andere Familienfeiern (z. B. Geburtstagsfeiern) statt.

Ausflüge kann man, wenn man mit dem Auto mobil ist, in Richtung Sulzbach-Rosenberg, Amberg, Nürnberg, Bamberg oder Bayreuth unternehmen. Wandermöglichkeiten bestehen direkt ab dem Landhotel Sternwirt.

Neben den Wellnesseinrichtungen, dem guten Service und der vorzüglichen Küche haben wir auch die absolute Ruhe am Abend und in den Nachtstunden genossen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2013
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Holger
Alter:46-50
Bewertungen:67
NaNHilfreich