Angelika und Georg (46-50)
Verreist als Paarim August 2017für 2 Wochen

Entspannter Hundeurlaub

6,0/6
Ein charmantes, kleines aber feines Landhaus. Die Hausherrin legt viel Wert auf die kleinen Details, überall finden sich schöne Deko Elemente, ohne dass es kitschig wirkt.
Wir wurden mit unseren zwei Hunden herzlich aufgenommen und verbrachten zehn sehr entspannte Tage in der Steiermark.
Fernab von Straßenlärm wurden wir morgens vom Blöken der hauseigenen Schafe geweckt, die man vom Balkon aus beobachten konnte.
Das Frühstück auf der herrlichen Terrasse genossen nicht nur wir, sondern auch unsere Hunde, die vom Hausherren Klaus mit Leckerlis verwöhnt wurden.
Die Qualität des Frühstücks war sensationell, Eier von den eigenen Hühnern, selbstgemachte Aufstriche, Schinken, Salami und Speck von den eigenen Schweinen..., alles was das Herz begehrt.
Gleich oberhalb des Hauses konnte man schöne Spaziergänge durch den Wald und die Weinberge machen.

Lage & Umgebung6,0
Schöne Umgebung und ruhige Lage. Es gibt viele Ausflugsziele die mit dem Auto gut zu erreichen sind. Zotter Schokoladenfabrik mit Tierpark, Tierpark Herberstein ......

Zimmer6,0
Gute Betten und Matratzen, wir haben sehr gut geschlafen. Ansonsten war das Zimmer wie der Rest des Hausen liebevoll eingerichtet.

Service6,0
Man hatte immer ein offenes Ohr für uns.

Gastronomie6,0
Das Frühstück war spitze! Alles mit viel Liebe zubereitet.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein schöner liebevoll gestalteter Garten mit kleinem Pool. Die Sauna haben wir wegen dem Schönwetter nicht genutzt. Klaus hatte immer gute Tipps zur Tagesgestaltung parat.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika und Georg
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich