Archiviert
Frank & Ellen (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Gemütliches Hotel sorgte für einen schönen Urlaub

5,3/6
Das Hotel befindet sich in relativ ruhiger Lage.
Alles Notwendige kann man in wenigen Gehminuten erreichen, Bus, Taxi, Supermarkt, Apotheke...alles nur einen Steinwurf entfernt.
Kleine Anlage, relativ weitläufig, sehr gemütlich.
Es wird viel Wert auf Sauberkeit gelegt, allerdings sind einige Schönheitsreparaturen fällig, die einfach im Laufe der Jahre anfallen, die aber kaum störend sind.
Allinclusive war gebucht, da wir mit drei Kindern unterwegs waren. Nichts Aufregendes.
Gästestruktur ging über Holländer, Russen, einige Nordeuropäer.
Aber die Mehrheit war doch das Volk der frühaufstehenden Liegenreservierern.

Lage & Umgebung6,0
Wie gesagt, alles prima zu erreichen.
Transfer je nach Route der Hotels, würde das nächste Mal ein Taxi nehmen, damit beträgt die Transferzeit ca. 15 min.
Mit dem Sammelbus zieht sich das Ganze bis über eine Stunde.
Als Urlaubsort mit Shops, Restaurants und dergleichen optimal erschlossen.

Zimmer5,0
Sauber und geräumig, Klimaanlage, Terrasse oder Balkon.
Wie schon erwähnt, sind hier und da kleinere Reparaturen nötig.
Kühlschrank nehmen wir immer gerne.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Volle Punktzahl.
Egal, wer an der Rezeption Dienst hatte: der Service dort war stets über jeden Zweifel erhaben.
Zusatzleistungen wurden zuverlässig vermittelt, dem gesamten Personal kann man uneingeschränkt in Sachen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft die Höchstnote vergeben.

Gastronomie5,0
Wir fünf fanden am Essen kaum etwas zu meckern.
Es wird versucht, das tägliche Buffet abwechslungsreich zu gestalten.
Der Koch braucht mal eine Freundin, dann klappt es auch mit dem Salz besser...
Gemütlich geht anders, aber das ist einfach dem All Incl.- Tourismus geschuldet.
Spanische Küche gepaart mit mitteleuropäischen Speisen, war in Ordnung.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Strandabschnitt war sehr schön und im Gegensatz zum Pool nicht überlaufen. Alles sauber und ordentlich,
kleine Bummel durch die Läden immer empfehlenswert.
Die Aufdringlichkeit der Strandverkäufer hielt sich in Grenzen.
Zeit am Pool verbrachten wir nur Nachmittag, da man keine Lust hatte, sich dem Gerangel um die Liegen kurz nach Sonnenaufgang. Dann gabs eine Partie Wasserball, was neben der Wassergymnastik am vormittag schon alles an Animation war. Kurze Shows mit Papageien und Reptilien an wahrscheinlich festen Abenden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Man bekommt genau das, was man bucht, liebe Mitreisende. Man kann nicht VW bestellen und dann Mercedes erwarten.
Drei Sterne sind gerechtfertigt, genau wie das Preis/Leistungsverhältnis.
War auf jeden Fall ein schöner Urlaub. Das Hotel ist für sämtliche Unternehmungen ein idealer Anlaufpunkt.
Als Verbesserungsvorschlag empfehle ich, spezielle Zimmer mit Wlan auszustatten und mit Aufpreis zu vermieten, damit die Hotellobby wieder in irgendeiner Art und Weise an ein Urlaubshotel erinnert ;-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank & Ellen
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Frank, verehrter Gast und Familie!
Vielen, lieben herzlichen Dank für Ihre umwerfende Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut bei uns gefallen hat.
Ganz besonders möchte ich Ihnen für das sehr schöne Kompliment an unsere Angestellten danken; man hat sich allgemein - auch der Koch ! - sehr darüber gefreut. Ich soll ganz besonders liebe Grüsse an Ihre Kinder weiterleiten!
Meinerseits danke ich Ihnen auch für Ihre "Tipps & Empfehlungen"; Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Was den Wlan-Empfang anbelangt, kann ich Ihnen ankündigen, dass wir tatsächlich derzeit daran arbeiten, den Empfang auch auf die Zimmer auszuweiten. Wir hoffen, dass wir bis zur Wintersaison soweit sind. Aber auch andere Reparaturarbeiten sind geplant.
Nochmals vielen herzlichen Dank auch für Ihre Weiterempfehlung!
Mit herzlichem Gruss,
A. Curiel
Dirketorin
NaNHilfreich