So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Lena (26-30)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Weiterempfehlung, mit Abstrichen..

4,0/6
Das Hotel macht allgemein einen sehr netten, sauberen und einladenden Eindruck. Das Hotel ist, im Gegensatz zu den zwei Schwesterhotels "Club" und "Royal", sehr viel kleiner und gemütlicher.
Das Personal ist sehr fleißig, die Hotelanlage täglich sauber zu halten.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt ca. 15-20 Gehminuten vom Strand entfernt. Diesen nutzt man quasi zusammen mit den Hotelgästen der beiden Schwesterhotels "Club" und "Royal", sodass es in den Mittagsstunden sehr voll werden kann. Es wird vom Hotel jedoch ein sehr regelmäßiger Shuttlebus angeboten (alle 15 Min. meines Wissens), den haben wir allerdings nie genutzt.
Ansonsten liegt das Hotel fernab von jeglichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants etc. Dafür müsste man schon nach Hurghada reinfahren. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es vom Hotel direkt nicht, man hätte auch hier wieder einen Shuttlebus nehmen müssen, der ca. 10€ pro Weg p.P. kostet.

Zimmer6,0
Die Zimmer im Hotel Garden Azur sind ausreichend groß für 2 Personen. Die Klimaanlage ist vorhanden und funktioniert gut und ist einfach zu bedienen. Es gibt einen Balkon der allerdings nicht allzu lange geöffnet sein sollte, da sonst die großen Riesenameisen eindringen ;)
Es gibt eine Minibar, die bei Ankunft mit zwei Flaschen Wasser, danach täglich eine Flasche Wasser befüllt wird.
Ein Fernseher ist ebenfalls vorhanden, der allerlei internationale Sender hergibt. Als deutscher Tourist freut man sich über ARD und ZDF.
Das Bad und die Toilette werden täglich gereinigt, alles top und keinerlei negative Bewertung!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Das Servicepersonal des Hotel Garden Azur bewerte ich als SEHR nett und freundlich. Das Personal war stets bemüht freundlich zu grüßen oder zu fragen ob alles gut ist.
Die Zimmerreinigung erfolgte jeden Tag diskret und ohne negative Vorkommnisse.

Gastronomie3,0
Das Garden Azur Hotel besitzt ein großes Restaurant, neben der Poolanlage gelegen. Hier wird Frühstück, Mittagessen und Abendessen angeboten.
Die Qualität des Essens war leider echt unterdurchschnittlich. Das Ganze glich eher einer Abfertigungskantine von der Anrichtung und Auswahl der Speisen. Die Speisen sind nicht wirklich gewürzt und hatten oft einen komischen Geschmack an sich, als wenn alles in einem Kühlraum ohne Schutz gekühlt/gelagert zusammen wird.

Für Vegetarier ist das Angebot leider noch eintöniger. Es gab nur ein "Gericht" in Form von Gemüsebeilagen, das sich allerdings auch alle zwei bis drei Tage wiederholt hat. Auch die Salatbar war jeden Tag dieselbe. Lediglich bei den häufig wechselnden, angerichteten Salaten aus Resten vom Mittag/Vortag war ein paar mal ein "ganz ok" schmeckender Salat dabei. Nach zwei Wochen hing und das Essen echt zum Hals raus, leider.

Die an der Poolbar angebotenen "Cocktails" waren leider nicht im geringsten das, was man unter einem Cocktail versteht. Teilweise viel zu viel Alkohol gemischt mit Mango-, Orangen-, oder Apfelsaft aus diesen großen Mischmaschinen, die aus ungefähr 1% Frucht bestehen, der Rest Zucker und Wasser. Das Spirituosen war groß, sodass man also auch Gin-Tonic oder Whiskey-Cola etc. wählen konnte.

Sport & Unterhaltung3,0
Da wir keine Fans purer Selbstbestimmung durch irgendwelche Animationströten sind, empfanden wir das ständige Gelaber (3-4x am Tag) der Animateure durch Lautsprecher am Pool als eher störend. Die abendlichen "Shows", die man gezwungenerweise ab 21h mitbeiwohnt, da die Shows direkt am Restaurant veranstaltet werden, waren Fremdscham, unprofessionell und laienhaft.

Darüberhinaus bekommt man sowohl am Strand als auch direkt am Pool mehrmals täglich (nicht wenig aufdringliche) Angebote von externen Vertreibern angedreht. Von Quadtouren, Schnorchelausflüge bis zu Kamelreiten oder Delphingucken ist alles dabei.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
-Unbedingt einpacken oder vor Ort besorgen: Tabletten/Arzneimittel gegen Magenprobleme!
-Kein Leitungswasser trinken! Auch zum Zähneputzen am besten das zur Verfügung gestellte Wasser nutzen!
-Telefonkosten sind sehr hoch. WLAN gibt es NUR in der Lobby und im/am Restaurant und auch dort ist die Verbindung eher schlecht. Dennoch hat es bei mir geklappt innerhalb der Abendstunden über Facetime zu telefonieren.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lena
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Lena,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und Beschreibung unseres Hauses auf Holidaycheck.
Wir haben uns besonders über das Lob unserer Mitarbeiter gefreut. Gerne werden wir dies mit dem gesamten Team teilen.
Jeden genannten Kritikpunkt werden wir im Team besprechen und daraus auch fuer die Zukunft Resultate ziehen. Wir koennen Ihnen versichern, dass jeder Mitarbeiter taeglich sein Bestes gibt, um allen unseren Gaesten die schoensten Tage des Jahres zu bereiten.
Das gesamte Team wünscht Ihnen alles Gute und würde sich freuen, Sie nochmals bei uns im Makadi Garden Azur begrüssen zu dürfen
Mit freundlichen Grüßen,
Mahmoud Zakaria
Resident Manager
Makadi Garden Azur Resort