Guilia (19-25)
Verreist als Familieim November 2015für 1 Woche

Wir kommen wieder!

5,2/6
Das Hotel wirkt sehr groß. Überfüllt war es aber nie. man hat zur jeder Tageszeit noch Liegen am Pool oder Strand bekommen.
Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen und könnte hier und da mal einen Neuanstrich gebrauchen, ist aber sonst top gepflegt und sauber.
Wir fahren wieder hin!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am einzigen Strand von El Gouna. Großer Vorteil!
Doch in die Innenstadt und den Hafen läuft man circa 15/20 Minuten. Hier gibt es aber einen Shuttlebus- von daher auch kein Problem!

Zimmer5,0
Alles in Ordnung. Zimmer werden jeden Tag gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal ist sehr zuvorkommend. Fast alle sprechen gutes Deutsch oder zumindest Englisch.
Nicht mal die typischen Strandverkäufer sind aufdringlich. Wer kein Interesse hat wird auch in Ruhe gelassen.

Gastronomie5,0
Ausser das Frühstück waren die Speisen sehr abwechslungsreich. Es wurde oft frisch gegrillt oder ähnliches.
Das Frühstück ist etwas anders als der "Deutsche" es gewohnt ist. Aber jeder wird hier satt. Es werden frische Omletts und Pfannkuchen zubereitet.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Shows am Abend wurden von einem kleinen Animationsteam abgehalten. Sie haben sich alle Mühe gegeben.
Im Hotel kann man alles an Sport und Aktivitäten machen, was man sich in Ägypten vorstellen kann. Kiten, Surfen, Tauchen, Speedbootfahren und und und...

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Guilia
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Guilia,
das gesamte Team bedacht sich für das positive Feedback, Es freut uns, dass Sie mit unserem Service sehr zufrieden waren und Sie einen schönen Urlaub in unserem Haus verbracht haben.
gern begrüßen wir Sie wieder und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit.
Sonnige Grüße
Ahmed Khairy, Generalmanager
NaNHilfreich