Christin (26-30)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 1 Woche

Super Hotel, schöner Urlaub!!

5,7/6
Das Hotelgelände an sich ist sehr großzügig aber man kommt zügig überall hin. Es ist alles sehr sauber und ordentlich.
Wifi gab es kostenlos, mit gutem Empfang in der Lobby.
Wir hatten AllInc gebucht und sind mehr als zufrieden.
Nationalitäten waren viele Deutsche, auch Franzosen, Russen und Holländer.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist sehr central, zu Fuss sind es bis DownTown (viele Shoppingmöglichkeiten) gemütliche 15-20min, wer mag kann auch mit dem ShuttleBus fahren welcher direkt eine Haltestelle vor dem Hotel hat, desweiterm befindet sich auch ein kleines ShoppingCenter (Zigaretten, Mitbringsel, Toiletten Artikel,Klamotten,Schmuck) dort.
Wer möchte kann auch mit meinem TuckTuck fahren kostet ca 1€ p.P.
Der Strand befindet sich gleich hinter dem Hotel ca 3 min zu Fuß.
Bis zum Flughafen Hurghada waren es 30 min mit dem Bus.

Zimmer6,0
Das Zimmer war groß und gemütlich, die Einrichtung ist nicht die modernste aber vollkommen in Ordnung.
Alles sauber und kein Schimmel auch nicht im Bad. Auf dem Balkon befanden sich zwei große bequeme Liegen mit Aussicht auf die hinteren Pools.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Alle immer super freundlich und auch mal für einen Spaß zu haben.
Die Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind auch gut, zur Not einfach beides benutzen :) hat auch funktioniert.
Die Zimmerreinigung erfolgt auf Wunsch täglich und ist in Ordnung.
Im Umgang mit Beschwerden könen wir eigentlich nichts zu sagen da wir keine hatten, außer dass einmal unsere Zimmerkarte nicht funktionierte dies aber gleich ohne Probleme behoben wurde.

Gastronomie6,0
Dann dieser Stelle ein sehr großes Lob an die Küche und den Service für die gigantische Silvesterfeier, so ein rießiges Buffet haben wir noch nie gesehen.
Das Hauptrestaurant Marcopolo ist geräumig mit einem Raucher und Nichtraucherbereich.
Das Buffet ist zu jeder Tageszeit äußerst umfangreich und lecker. Es gibt einfach alles: Brötchen, Brot, Obst, Salat, Marmelade...
Mittags ebenso Nudeln, Reis, Fisch, Hühnchen, Gemüse, Salat usw
Jeden Tag gab es ein anderes Thema Deutsch, Spanien... dazu wurden dann immer bestimmte Speisen frisch zubereitet.
Nachtisch ist auch einfach der Wahnsinn, immer kleine Häppchen, Kuchen, Puddings, frisches Obst.
An manchen Essen sind einheimische Gewürze dran die manchmal etwas gewöhnungsbedürftig sind aber nicht schlecht. Verträglich war alles Essen auch (ich bin eher empfindlich mit fremden Essen, es gab aber keine Probleme).
Getränke gibt es in großer Auswahl und werden vom Kellner an den Sitzplatz gebracht.
Auch hier ist immer alles sauber, gebrauchtes Geschirr und Besteck werden schnell aufgräumt, die Kellner sind echt auf zack. Haben unserem Lieblingskellner immer mal etwas Trinkgeld zugesteckt :)
Fazit für das Essen: wer hier nicht satt wird oder wem es nicht schmeckt ist selber Schuld.
Restaurants gibt es 2, Bars gab es an jedem Pool, eine in der Lobby und eine Pharaobar (Disco)

Sport & Unterhaltung5,0
Sportangebot ist ausreichend vorhanden, Volleyball, Boccia, Tischtennis, Wassergymnastik.
Abends gab es in der Pharaobar immer ein Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene, hat immer Spaß gemacht die Animateure haben sich immer etwas einfallen lassen. Dort kann auch Shisha geraucht werden wenn man mag.
Strand und Pool (der Hauptpool war beheizt, 27 Grad)sind im gutem Zustand, Liegeplätze und Sonnenschirme waren reichlich vorhanden, frische Handtücher konnte man sich am Strand holen und auch wieder tauschen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Dort waren wir vom 30.12.15 - 06.01.16 bis auf 2 Tage war es super warm.
Wenn ihr Unternehmungen machen wollt, schaut ruhig mal vor Ort bei den Anbietern, auch wenn es von der Reiseleitung nicht empfohlen wird...
Haben über die Reiseleitung nur eine El Gound Stadttour gemacht.
Ansonsten waren wir noch schnorcheln ( haben wir am Strand gebucht) und Quad fahren in der Wüste (in der Hotellobby bei Alex Safari gebucht).
Es war ein sehr schöner Urlaub, wir kommen gerne wieder)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christin
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Christin,
das gesamte Team Club Paradisio dankt Ihnen für Ihr ausführliches Feedback.
Es freut uns, dass Sie einen schönen Urlaub in unserem Hause verbracht haben und danken für die netten Worte an unser Team.
Gern begrüßen wir Sie wieder in unserem Hotel und wünschen bis dahin eine gute Zeit.
Sonnige Grüße
Ahmed Khairy , Generalmanager
NaNHilfreich