Archiviert
Tillq (31-35)
Verreist als Familieim Mai 2015für 2 Wochen

rundum zufrieden aber mit Potential nach oben ;-)

5,0/6
Hotel war wohl ausgebucht aber man merkt das nicht.
Es verteilt sich sehr angenehm !
Überall wird was getan am Hotel das ist sehr sehr positiv !!
Bitte die Wasserspender reinigen bzw. sich hier was einfallen lassen. Das ist leicht ekelig manchmal.

Leider zu viele Rentner die mit Kinder überhaupt nichts anfangen können.
Zum großen Glück keine / kaum Russen (paar Deutsch-Russen) !!!! Österreicher/ Schweizer/Holländer und Deutsche waren da. Sehr angenehm. Auch ein paar Ägypter waren im Hotel. Aber das einzige was hier auffallend war, dass die Frauen mit Kleidung ins Wasser sind. Mich hat das nicht gestört, einige schon... Im Steigenberger durften sie das wohl nicht und sind dann rüber gekommen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am schönen Strand . Die Steigenberger Gäste kommen ebenfalls an diesen Strand, da sie keinen unmittelbaren Zugang zum Meer haben.
Das Hotel liegt ein wenig ausserhalb von Downtown, ist aber zu Fuß oder mit dem Tuk Tuk schnell zu erreichen.
Über El Gouna kann man nur sagen; Herrliche Stadt ! Nicht zu Vergleichen mit dem "Drecksloch" Hurghada.... Man denkt wirklich, man steht in einer Spanischen Stadt ! Alles sauber und keine Bauruinen. Die Händler sind überhaupt nicht aufdringlich ! Ich empfehle zum Essen das Restaurant Le Garage !! Super Burger ;-)

Zimmer6,0
Zimmer empfand ich als sehr gut ! Die Größe ist angenehm und auch das Bad ist einfach gut! Endlich mal ein Hotel das eine normale saubere Dusche hat ohne in der Badewanne duschen zu müssen !
Klimaanlage ist sehr laut , egal auf welcher Stufe bzw. ob sie die gewünschte Temperatur schon erreicht hat.
Leider bekommt man täglich nur pro Person 1 Flasche Trinkwasser für die Nacht...das reicht natürlich mit KInd ( Babyschoppen morgens) nicht, was dazu führt das man mit der Flasche an die Wasserspander rennnen muss und sie auffüllen muss.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Erstmal ein Lob an ALLE MItarbeiter des Hotels. Wir sind mit unserem kleinen Sohn (1,5 Jahre) verreist und haben hier nur Freundlichkeit empfunden ! Vorallem die Mitarbeiter der Pollbar und die Kellner im Restaurant waren sehr zuvorkommend, aber auch Dr. Fish am Strand war einfach nur kinderlieb !
Ob Gärtner oder Kellner, einfach alle sind nett und freundlich und das OHNE die Hand aufzuhalten....! Bei einem angeblichen Gehalt von ein wenig über 100 Euro für die Putzkräfte ist das schon bemerkenswert! Da gibt man gerne mal Trinkgeld.
Unsere Wünsche an der Rezeption wurden recht schnell umgesetzt ( hatten erst ein normales Bett für den Kleinen im Zimmer, dann ein Hlzkinderbett mit niedriger Bettkante und dann endlich ein Kindereisebett ;-) ) Man muss halt einfach hartnäckig bleiben.

Gastronomie4,0
Das Hauptrestaurant ist gut und für ein 4 Sterne Restaurant auch okay.

Positiv:
Die Speisen haben Geschmack (gut gewürzt) und werden immer wieder aufgefüllt.
Die Auswahl ist auch sehr gut.

Negativ:
Wir waren im Steigenberger essen und da war auch einfach noch zusätzlich alles sehr schön dargestellt ( fürs Auge).
Was ich vermisst habe ist z.B. eine Pizza-Station...
Das Essen wiederholt sich oft. Gemüse ist meistens noch zu hart. Nachtisch kein Eis.

Ich glaube auch nicht, dass die Speisen mit Trinkwasser geputzt werden. Zu unserer Zeit war etwa das Halbe Hotel innerhalb von 2 Wochen mal kurzzeitig vom Durchfall usw. heimgesucht worden. Ich weiss nicht, ob das doch an eine der Speisen oder an den mit normalem Wasser gespülten Trinkbecher lag. Vielleicht sollte man die Wasserspender auch mal reinigen, diese können auch verkeimen. Aber wer wie ich schon öfter in Ägypten war weiß, dass mit ANTINAL der "Spuk" recht schnell vorbei ist....gibts an der Rezeption.
Restaurant am Strand haben wir nicht getestet. Ich empfand die 30 Euro für das All you can eat Meeresfrüchte schon als zu teuer ! Da kann ich auch in D zu diesem Preis essen gehen.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation dezent und gut !!! Lob hierfür ;-)
Hauptpool ist gut und auch sauber. Hier ist es richtig schön! Die Musik ist im Hintergrund und man kann sich im Pool entspannen. Die Liegen sind aber zu eng aneinander !

Der hintere Pool (ohne Verpflegung !!) wird als Kinder- und Ruhepool ausgewiesen, was zu leichten Differenzen führte als wir mit Kleinkind ankamen, Diese Konstellation sollte man überdenken, denn sie passt nicht. Außerdem ist der Pool in einem schlechten Zustand und zum Teil auch gefährlich für Kinder! Platten lösen sich am Rand. Leider auch keine Rutsche oder sonstiges Spielgerät im Wasser für die Kinder.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WLAN langsam und nur in der Lobby
Aber man ist im Urlaub und es geht alles ;-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tillq
Alter:31-35
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Lieber Till,
wir danken Ihnen für Ihr ausführliches Feedback. Für uns ist es immer etwas Besonderes, zu erfahren, was wir in den Augen unserer Gäste noch besser machen können. Dies spornt uns stets dazu an, an unserer Servicequalität zu arbeiten um den Aufenthalt für unsere Gäste noch angenehmer zu gestalten. Auch Ihre Hinweise bleiben daher nicht ungehört. Bitte seien Sie sicher, dass Ihre Anmerkungen an alle Abteilungen weitergeleitet und ausgewertet werden. Wir danken Ihnen für Ihre Offenheit und freuen uns darauf, Sie bald wieder Club Paradisio begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und eine schöne Zeit.
Ahmed Khairy , Hotelmanager
NaNHilfreich