Erwin Anton (66-70)
Alleinreisendim Dezember 2015für 1 Woche

Ich versuchte objektiv zu sein.

3,5/6
Sehr große Hotelanlage auf einer wunderbaren Lagune, etwas in die Jahre gekommen, wunderbare Parkanlage, Hotel gut renoviert, Gästestruktur : in der Masse Deutsche, Altersschnitt 65 Jahre noch gut gerechnet.
WLAN in der Lobby, All Inklusiv Leistung.
Preis/Leistung :viel zu teuer im Vergleich zu anderen 4 Sterne Hotels in Hurghada

Lage & Umgebung4,0
Lage des Hotels traumhaft auf wunderbarer Lagune.
Umgebung des Hotel : weit und breit nichts. Mit TukTuk Fahrzeug in 15 min in Downtown. Dort viele Geschäfte und Gaststätten zu überhöhten Preisen.
Vor dem Hotel kleines Shoppingcenter zu normalen Preisen. Die Shops im Hotel sind abzuraten, überhöhte Preise.
Liegen am Meer veraltet, für 4 Sterne undiskutabel.
Wasser bekommt man nur aus Wasserspendern.

Zimmer4,0
Zimmer sehr schön renoviert, aber wie oben erwähnt und laut Beschreibung nicht vollständig, Hr. KHAIRY lesen Sie nur Ihre Hotelbeschreibung auf Holiday Check.
Minibar leer, keine Kaffeemaschine, kein Bademantel.
Um den Preis ,den Sie verlangen, Hr. KHAIRY, brauchen Sie bei uns nicht sparen.
Sauberkeit und Reinigung in Ordnung.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Freundlicher Empfang durch die Rezeption, mit einem netten Trinkgeld bekommt man ein sehr schönes Zimmer.
Sprachen sehr gut, fast alle sprechen Deutsch, sonst Englisch.
Zimmer gut renoviert, Reinigung sehr gut.
Aber Mister Ahmed Khairy: wo blieb die Möglichkeit der Kaffe Zubereitung am Zimmer, wie versprochen?? und weiter Mr. KHAIRY wo blieb der versprochene Bademantel nach der Beschreibung ???
Minibar nur mit Wasser aufgefüllt, ist nicht 4 Sterne wertig!!

Gastronomie3,0
Ein Hauptrestaurant, gut auf der Lagune angelegt, mit Raucherabteilungen.
Speisen: Vor und Nachspeisen wunderbar angerichtet, leider von den Gästen wenig benutzt, es blieb sehr viel für den nächsten Tag übrig. Stimmt Hr. Khairy, zb. Profiterols vom ersten Abend kamen 3 Tage lang übergossen mit Schokolade in einem Topf wieder.
Aber Hauptgänge: mittags und abends immer dasselbe: Huhn gegrillt ?, aber entweder verbrannt oder halbdurch, genauso der Fisch, mehrmals halbroh, nicht zu essen (Beweisbild anbei). Ein bis Zweimal wurde die Eintönigkeit aufgelockert durch Beefsteak (bestens) oder Lebergerichte.

Sport & Unterhaltung2,0
Pool sehr schön, Unterhaltung dort halt nett.
Sportanimation am Strand sehr gut.
Aber das Fitnesscenter: am ersten Tag total verdreckt, die Gewichte konnte man vor lauter Dreck nicht anfassen, wurde nach Beschwerde gereinigt, und alles auf einen Haufen gelegt.
Laufbänder in Ordnung.
Gewichtstrainingsturm die reinste Katastrophe: es fehlen min 50% der Gewichte, die Kabelverbindungen sind zu lange montiert, ein Training max. für Kinder geeignet. Griffstangenschutz zerrissen. Alles ersichtlich in den folgenden Bildern, also bitte Mr. KHAIRY keine Ausreden, das ist 1 Sterne Standard.
Liegen am Strand: nur im Ali Baba Hotel gibt es schlechtere!

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreichbarkeit gut. WLAN in der Lobby zeitweise sehr langsam. Kann fürs Zimmer zu gemietet werden.
Preis/Leistung: Im großen Vergleich mit anderen 4 Sterne Hotels im Raum Hurghada um 150 Euro überbezahlt.
Wer den verlangten Preis fürs Hotel freiwillig zahlt, in guter Gesellschaft sein will, dem kann ich das Hotel bedingt weiterempfehlen.
Für den GenMenager Mr.Khairy gäbe es noch einiges zu machen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erwin Anton
Alter:66-70
Bewertungen:55
Kommentar des Hoteliers
Lieber Erwin,
zunächst danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, auch hier Ihr Feedback abzugeben.
Wenn man in unserem Hause eine Suite bucht, dann hat man auch Bademäntel und die Minibar. Einen Wasserkocher gibt es in unseren Pool- und Meerblickzimmer. Jeden Abend haben wir in unserem Hauptrestaurant einen Themenabend. Der Kommentar bezüglich des Fitnessraumes und der Zimmerreinigung wird mit den relevanten Abteiungen besprochen.
Trotz allem heißen wir Sie auch in Zukunft herzlich willkommen.
Sonnige Grüße
Ahmed Khairy, Generalmanager
NaNHilfreich