So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Peter (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Hotel in bester Strandlage Tendenz weit. nach oben

6,0/6
4 Sterne Hotel mit bester Lage zum Strand. Maximal 2 Etagen hoch, trotzdem überall mit Lift zu erreichen. Absolut ruhige Lage. Sehr saubere und gepflegte Anlage trotz des Baujahres (angeblich 1991 - Club Med). Gästestruktur im Okt. 2015 waren ca. 90 % Deutsch, ein paar Franzosen und vereinzelt arabische Gäste. Das Zusammenleben aller Nationalistäten lief harmonisch und ohne Probleme ab. M.E. gibt es in dem Hotel nur AI.
Größtes Plus ist das Personal. Immer freundlich und hilfsbereit auch ohne Trinkgeld. Vom Gärtner bis zur Rezeption, jeder kann ein bisschen Englisch oder Deutsch.
Viele Verbesserungen von Mai 2015 bis Oktober 2015. Das läßt hoffen, dass es weiter nach oben geht.
Wifi in der Hotellobby für Email, Whatsapp, Facebook und Co ausreichend. Telefonkosten festnetz Hotelzimmer mit ca. 1,60€ pro min. akzeptabel.

Lage & Umgebung6,0
30 Minuten Transfer Flughafen Hurghada zum Hotel. Shopping Downtown ca. 15 Minuten zu Fuß oder 5 Minuten mit dem TukTuk. DineAround (Essen in anderen Hotels) interessant aber nicht notwendig, da wir aus dem Rotisserie (Turm am Steigenberger Golfplatz), nicht besseres gefunden haben. Nur wer Abwechslung mag sollte das Angebot (steigenberger, Mövenpick, etc. ) wahrnehmen,

Zimmer6,0
Gute, saubere Aussattung. Möbel waren "normal" abgewohnt. Wichtig, die Betten waren gut gefedert und die Klimaanlage funktioniert. Das Bad war sauber, keine Insekten und kein Schimmel. Die Größe war auch völlig ausreichen. TV war ca. 32" mit ARD ZDF ComedyCentral und DW. Aber ist das im Urlaub wichtig ? Unser Zimmer (2. Etage hatte wie viele einen Balkon, wo man auf bequemen Liegen den Tag ausklingen lassen konnte. Wasserkoche für Tee und Instanntkaffee vorhanden. Minibar zum kühlen der Getränke und jeweils 2 x 0,5 L Wasser pro Tag sind OK.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Vom Gärtner bis zur Lobby, alle sind freundlich, sprechen zumindest ein bisschen Englisch und viele auch deutsch. Trinkgeld steht nicht im Vordergrund um eine Mindestleistung zu erhalten, wird natürlich gerne genommen und mit noch mehr Freundlichkeit belohnt. Der Küchenchef lässt sich fast jeden Tag blicken und holt sich ein Feedback bei den Urlaubern. Das ist das größte Plus in diesem Hotel.
Zimmerreinigung war für uns ausreichend. Hausservice für verstopftes Waschbecken, war unter 1 Std. verfügbar. Vorbildlich

Gastronomie6,0
Getränke währende des Tages werden in Pappbecher manchmal auch Plastikbecher für den Strand serviert. Daher haben wir diesmal einen Thermobecker mitgebracht. Vorteil: es pass mehr rein als in Pappbecher und es ist immer kühl bzw. kalt.Softgeränke fast immer in Originalqualität. Hygiene Top. Was in der Küche jeden Tag geleistet wird ist bemerkenswer. Wenn doch was fehlt, einfach fragen, meist wird es sofort geliefert. Mittlerweile gibt es Themenabenden (Chinesisch, Spanisch/Portugisich/Italienisch, arabisch), öfter mal Hamburger zum selbst zusammenstellen und Pizza). Im öfter gibt es warme Nachspeisen wie z.B. Banane in Karamelsosse, SChokolade etc.)

Trinkgeld gebe ich gerne freiwillig, wenn die Leistung wie hier stimmt. Ist aber keine Voraussetzung um bedient zu werden.

Wichtig: das Servicepersonal freut sich nicht nur über Trinkgeld sondern auch über ein persönliches Danke und das man sie als Mesnschen wahrnimmt. Auch die Tageszeit wie Guten Morgen in Deutsch, Englisch oder Arabisch wirkt wunder.

Sport & Unterhaltung6,0
Animiation sehr freundlich und nicht aufdringlich. Manchmal wünscht man sich etwas mehr Motivation. Für mich ist es aber besser ein bisschen zu wenig als ständig nur Lärm. Liegestühle/Sonnenschirme in ausreichender Zahl vorhanden. Bis ca. 9h kann mann sich meist noch einen guten Platz aussuchen. Danach muss man schon mal einen Platz in der zweiten oder dritten Reihe nehmen. Zusand der Liegen OK, Plastikauflagen OK. Lediglich die Öffnunsgzeiten der Badehandtuch Ausgabestelle ist gewöhnungbedürftig 9-17h.
Der Fitnessraum ist seit Mai 15 sauberer geworden und ein paar Tropfen Öl für die Geräte sind investiert worden. Trotzdem ist der Zustand sehr bescheiden und man muss schon Improvisieren, um vernünftig trainieren zu können. Anstatt der riesigen Laufbänder würden ein paar neue Kurzhanten und zumindest eine SItzgelegenheit das Trainieren erleichtern. Das sollte noch besser werden !

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handyempfang überall OK. Wetter: Fast immer eine kleine Brise und nicht so heiss, wie sonst in anderen Landesteilen.

Tauchschule Coraya Diver Top: Sicherheit/Freundlichkeit/Service - so sollte es sein. Tauchgebiete sind schön, in Gänze durchschnittlich. Kein Hausriff. Man muss immer mit dem (Speed)boot oder Tagesausflugsboot rausfahren. Das kostet viel Zeit. Wassertemp. im Oktober 28°C.

- Seit Mai 2015 wurden die Sitzmöbel und Tische am Pool gegen neue ausgetauscht. Auch auf der Lobbyterrasse wurde die Möbel erneuert. Dies sollte im Speissesaal zumindest mit den defekt Stühlen (Stuhlbeine sind sehr schief) geschehen.
-Auch ist das Animationsprogramm besser geworden. Mehr eigene Showelemente. Nur der Sänger mit Gitarre sollte mal augetauscht werden !
-Am Strand gibt es seit Mai ein zweites Toilettenhäuschen. Bausführung "Egypt Style". Zwischen Tür und Toiletten sind 3 cm Platz. Na ja geschenkt)
- Entweder hatten wir Glück und das Ein/Auschecken hat noch besser geklappt als im Mai. Nach 5 Minuten bekammen wir unsere Zimmer. 15 Minuten nach Ankunft im Hotel lagen wir schon am Pool. Besser geht's nicht.
-Deutsche Gästebetreuerin Xenia meiner Ansicht nach kompetent, freundlich und hilfsbereit. Wir haben immer alles klären können. Wer vernünftig redet erhält hier immer eine Lösung seines Problems. Wobei vieles auch die Rezeption direkt erledigt.

Ich sage weiter so, nicht nachlassen und Kleinigkeiten weiter verbssern. Wir sind Wiederholungstäter und haben für April 2016 schon wieder gebucht. Für freuen uns jetzt schon und können es kaum abwarten unseren Urlaub bei netten Menschen zu verbringen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Peter,
Im Namen des gesamten Teams danke ich Ihnen für Ihr ausführliches und so positives Feedback.
Es macht uns stolz zu hören, dass unsere stetigen Anstrengungen positiv ankommen und Sie wieder einen schönen Urlaub in unserem Hause verbracht haben.
Gern begrüßen wir Sie wieder im April und wünschen bis dahin alles Gute.
Sonnige Grüße
Ahmed Khairy, Hotelmanager