Elke (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Erstes Mal Ägypten - und gleich ein Volltreffer!

5,8/6
Sehr weitläufige, gepflegte Anlage. Es wird ganz offensichtlich sehr viel getan, um alles in Schuss zu halten, wir haben immer jemanden gesehen, der irgendwo am Rumbasteln, Ausbessern, Hübschmachen war :-)

An der Ecke unserer Terrasse war ein wenig Putz abgeplatzt, so schnell, wie wir's gesehen hatten, war's auch schon wieder repariert - ohne dass wir was sagen mussten. Toll!

Lage & Umgebung6,0
Ungefähr 30 Minuten Transfer-Zeit vom Flughafen Hurghada, sehr angenehm, weil nicht so ewig weit weg. Das Hotel liegt direkt am Anfang von El Gouna.

Von der Umgebung haben wir wenig gesehen, weil wir wirklich nur knapp 2 Wochen NICHTS tun wollten.

Empfehlenswert ist auf jeden Fall die Rundfahrt durch El Gouna mit Bus und Schiff (wird direkt im Hotel angeboten).

Zimmer5,0
Zimmer & Bad sehr geräumig und gepflegt, geputzt wurde täglich. Sehr freundliches Personal.

Ein Sternchen Abzug gibt's hier, weil die Klimaanlage sehr laut war. "Ohne" konnte man nicht schlafen, weil's ziemlich warm war - "mit" war auch schwierig, weil arg laut. Aber: man arrangiert sich :-)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal war insgesamt sehr freundlich. Rezeption, Bedienung, Room-Boys ... alle sehr nett.

Die meisten sprechen ein wenig Deutsch, auf jeden Fall aber Englisch, sodass die Verständigung kein Problem war.

Xenia, die Gäste-Betreuerin, ist Deutsche und hat immer ein offenes Ohr für Sorgen - Probleme - Nöte. Wir haben uns rundherum gut betreut gefühlt, danke!

Gastronomie6,0
Große Auswahl an leckerem, abwechslungsreichem Essen. Wir hatten "All inclusive" gebucht, hätten also (theoretisch) ständig essen können. Morgens, mittags und abends gab's Buffet, zwischendurch noch Kaffee, Tee und Plunderstückchen an der Pool-Bar, Getränke eigentlich immer und überall. Wirklich toll.

Sehr empfehlenswert sind auch die Desserts bei den Buffets. Von "Wackelpeter" bis "Schwarzwälder Kirschtorte" ... alles da, was das Herz begehrt. Hüftgold-Garantie inclusive...

Sehr empfehlenswert ist auf jeden Fall das "All-you-can-eat-Fischbuffet" im Marco-Polo-Restaurant donnerstags abends. Das ist NICHT in All-Inclusive mit drin und kostet pro Person € 30,00.

Wenn man Fisch mag und mal ein ganz besonderes Abendessen am Strand genießen möchte, sollte man sich das auf jeden Fall gönnen - es lohnt sich!

Sport & Unterhaltung6,0
Der Strand ist ein Traum :-) Wir waren immer an der an der Poolbar gelegenen Bucht, dort ist Sandstrand. Der Strand am Marco-Polo-Restaurant ist steinig, also Badeschuhe nicht vergessen.

Wir haben's nicht so mit Steinen, deshalb haben wir den Sandstrand vorgezogen. Sehr sauber, auch hier tut das Personal alles, um es wirklich ordentlich zu halten. Flach abfallend ins Wasser, auch für die Kleinen geeignet.

Lange Strandspaziergänge, wie man es vielleicht von der Nordsee her kennt, kann man hier allerdings eher nicht machen, der Sand ist auch eher hart als fein. Wir haben hier allerdings nichts vermisst, wir wollten uns sonnen und baden, und dafür war's perfekt.

Es waren immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme frei, man musste nichts reservieren, egal, zu welcher Uhrzeit man kam.

Sehr empfehlenswert auch der "Ruhe-Pool" im Inneren der Anlage mit schattigen Plätzchen und einer kleinen Theke, an der es immer Wasser, Kaffee und Tee gab.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
In der Hotel-Lobby gibt's kostenfreies und ziemlich schnelles WLAN; war für uns voll und ganz ausreichend, schließlich hatten wir ja Urlaub, wir mussten nicht den ganzen Tag erreichbar sein :-)

Die einzelnen Reiseveranstalter bieten direkt im Hotel sehr viele Ausflüge zu den unterschiedlichsten Zielen an. Wir hatten die Stadtrundfahrt mitgemacht und waren mit dem Boot im Naturschutzgebiet Mahmya; das ist wirklich traumhaft, wie in der Karibik ... wunderschön.

Wenn man Lust auf weißen Strand, türkisblaues Wasser und Schnorcheln hat, sollte man diesen Ausflug mitmachen. Super schön. ...und "Delphine gucken" gibt's noch kostenlos obendrauf, wenn die Tierchen Lust drauf haben :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Elke,
recht herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihr tolles Feedback. Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und sind stolz auf Ihre Komplimente.
Gern sind wir auch zukünftig wieder Ihr Gastgeber und heißen Sie herzlich willkommen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und eine schöne Zeit.
sonnige Grüße
Ahmed Khairy , Hotelmanager