Manfred & Sandra (46-50)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Der erste tolle von vielen weiteren Urlauben hier

6,0/6
Die komplette Anlage ist sehr sauber und gepflegt.

Unser Zimmer (Standartzimmer mit Gartenblick und Terasse) war auch sehr sauber. Das Bad und die Betten waren schön gross :)

WiFi hat an den entsprechenden Orten (z.B. in der Lobby, an der Bar usw.) tadellos funktioniert.

Von den Gästen waren schätzungsweise 90% Deutsche mittleren Alters

Lage & Umgebung6,0
Hotel liegt direkt am Strand. LIegen waren immer ausreichend vorhanden. Man wird dort dann und wann wegen Massagen, Ausflügen usw. angesprochen. Fanden wir aber nicht schlimm. Wenn man nicht mochte und dankend abgelehnt hat, wurde man dann auch in Ruhe gelassen.
Ein Hausriff gab es nicht, aber in der Nähe (Zeytouna Beach) war die Möglichkeit zum Schnorcheln vorhanden.

Ausserdem gab es direkt am Hotel Coraya Divers, dort konnte man Schnorchel und Tauchausflüge mit Boot oder Schnellboot buchen. Sehr nettes Team!
Danke an dieser Stelle für die Schnorcheltour mit dem Schnellboot. Hat Spass gemacht :D

Down Town ist entweder mit dem Tuk-Tuk oder dem Shuttlebus der alle 30 min. fährt gut und schnell zu erreichen.
Von Down Town aus fährt auch ein Bus nach Hurghada. Allerdings sollte man da keinen Luxus erwarten.
Aber man darf nicht vergessen, wir sind nicht in Deutschland!!

Zimmer6,0
Zimmer haben wir grösstenteils weiter oben schon beschrieben.

Es gab Zimmer mit Terasse oder Balkon. Dort waren auch 2 Liegen vorhanden.
Tv gab es auch, aber welche Sender alle.... keine Ahnung, haben wenn überhaupt auf ZDF mal Nachrichten geschaut.
Safe war auch vorhanden (kostenlos)
Klimaanlage, Kühlschrank und Telefon gab es auch.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Hotelpersonal war sehr lieb und freundlich.
Mohamed von der Eggstation z.B. hatte immer ein Lächeln auf den Lippen, egal wieviel er zu tun hatte.
Das hat sich eigentlich so durch die ganze Anlage gezogen.

Oder um es anders zu sagen: Man fühlte sich nicht als Gast sondern als Freund.
Wir waren total überrascht, wie gut Deutsch gesprochen wurde. Wir wären aber auch mit Englisch schon zufrieden gewesen, aber so ist es ja noch besser :)
Unser Zimmer wurde täglich und gut gereinigt. Da gab es keine Beanstandungen.
Zu Kinderbetreuung, Arzt usw. können wir nichts sagen, da wir dies nicht in Anspruch nehmen mussten.
Zum Umgang mit Beschwerden auch nicht, da wir kein Grund zu einer Beanstandung hatten.

Das einzigste was ich mir wünschen würde, wäre eine Tip-Box für das gesamte Personal. Denn unsere Meinung nach sollten z.B. die Gärtner auch ein Stück vom Kuchen bekommen.

Gastronomie6,0
Wir waren immer im Hauptrestaurant zum Frühstück/Mittag/Abendessen.

Essen war sehr lecker und abwechslungsreich.
Wir blieben auch vom Fluch des Pharaos verschont, Sauberkeit und Hygiene war absolut in Ordnung.
Es gab immer Themenabende im Restaurant. Mal arabisch, mal mexikanisch, international usw.
Es war für jeden was dabei, und wer nichts gefunden hat, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
Service war ausgezeichnet, sehr nettes und aufmerksames Personal.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren Ende November da, das Wetter war absolut top :D

Unser Fazit:
Wir werden nächstes Jahr wieder kommen, ins Club Paradisio. Freuen uns schon

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred & Sandra
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sandra und lieber Manfred,
wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für Ihre persönlichen Worte und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Impressionen mit uns zu teilen.
Eine Herzensangelegenheit ist es für uns, unseren Gästen eine "zu Hause-Atmosphäre" zu schaffen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Ihnen diese Wohlfühlatmosphäre bieten konnten.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Ahmed Khairy, Generalmanager