phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Lucie (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schönes Hotel mit netten Mitarbeitern

5,1/6
Das Hotel liegt etwas abseits, ideal zum Ausspannen, am Pool liegen und lesen.
La Palma ist sicherlich weniger geeignet für einen Strandurlaub, es gibt überall kleinere Felsenbuchten doch die Strömung ist nicht zu unterschätzen.
Die Insel ist sehr grün, gut ausgebaute Wege und gute Beschilderung sorgen dafür, dass man sich sofort zurecht findet.
Unbedingt einen Mietwagen nehmen, denn um das Hotel drum zu ist nichts, doch wenn man über die Insel fährt, entdeckt man sehr viele verwunschene Ecken.

Das Hotel selbst war in Ordnung, wir hatten eine Suite mit Meerblick, leider waren wir in den ersten Tagen - obwohl vorab nochmals angefragt - mit Blick auf einen Pool und damit mit entsprechender Geräuschkulisse untergebracht. Wir wollten jedoch unbedingt ein ganz ruhiges Zimmer. Das bekamen wir dann auch in Block 4 vor den Tennisplätzen allerdings erst nach drei Tagen, doch man merkte, dass die Rezeption versuchte, unserem Wunsch zu entsprechen. Das Hotel liegt am Hang und ist daher weniger geeignet für Menschen mit Handicap, da die Wege doch recht weit sein könnten.
Animation war vorhanden, jedoch sehr dezent - es sei denn, dass eines der Mädchen meinte, es müsse mit den Lautsprecherboxen auf das Programm aufmerksam machen. Da das Hotel sehr abgelegen liegt, musste man im Hotel bleiben, es gab jeden Abend Programm, aber richtig Party machen - dafür ist das Hotel nicht geeignet

Die Zimmer waren sehr groß, mit Doppelbett, Couch, Schreibtisch, Fernseher, Balkon mit etwas angegriffenen drei Balkonstühlen, Tisch und einer Liege. Schiebetüre mit Fliegengitter.

Das Hotel ist jetzt etwa 12 Jahre alt, kleinere Mängel gibt es überall aber die wurden wettgemacht durch die sehr freundlichen und zuvorkommenden und höflichen Mitarbeiter.
Am Pool fand man immer Liegen und trotz der Größe fand man immer ruhige Ecken. Die meisten Besucher waren wohl Engländer teilweise Spanier auf Wochenendurlaub und einige Deutsche, wenig Kinder.
Auch im Restaurant war von der Größe des Hotels nichts zu merken, da es verschiedene Aufteilungen, Räume, Balkone, Fensterplätze, Nischen gab und so hatte man gar nicht den Eindruck, dass man in so einem riesigen Hotel ist

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Lage & Umgebung3,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand3,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel4,8
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lucie
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich