100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Josef und Margit (61-65)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Sehr große weitläufige Anlage mit ca. 1 000 Betten

5,0/6
Das Hotel liegt direkt am Atlantik und ist kein Bettenbunker, sondern sehr weitläufig auf mehrere kleinere Häuser verteilt. Die Rezeption und der Hauptspeisesaal sind leider nur über mehrere Treppen oder ziemlich steile Wege erreichbar und daher nicht besonders behindertenfreundlich (war mit einem Rollator unterwegs). Ebenso mußte mein Mann den Rollator ein Stockwerk hoch in unser Zimmer tragen.
Die Grünanlagen zwischen den Gebäuden sind sehr gepflegt sowie auch die diversen Poolanlagen. Abendessen mit Blick auf den Atlantik sowie den Sonnenuntergang waren mit etwas Glück- Sitzplatz auf dem großen Balkon- einfach traumhaft. Ebenso das Spätaufsteherfrühstück mit Blick auf den Atlantik.

Lage & Umgebung4,0
Die Anfahrt vomFlughafen zum Hotel dauerte mit Mietwagen ca. 1 Std. über mehrere Serpentinen. Der nächste
Ort mit einer kleinen Einkaufsmöglichkeit ist eigentlich nur mit einem Mietwagen erreichbar. Auf dem Hotelge-
lände zwei kleine Läden nicht gerade preiswert und unterschiedlichen Öffnungszeiten.

Zimmer6,0
Bad mit großer Dusche und Badewanne. Doppelbett mit durchgehender Matratze, nur einer großen Decke sowie
einem großen Tuch zum zudecken (evtl. nachts kleine Machtkämpfe) Da die Balkontür durch zusätzliche
Mückenschutztüren gesichert waren, konnte man nachts die Türen auflassen. Der Balkon ist groß und
möbiliert.

Service5,0
Der Service im Speisesaal war sehr aufmerksam und Sitzplatzwünsche z.B auf der Terasse wurden, wenn
möglich, erfüllt.
Unser Telefon funktionierte nicht. Der Hotelservice erledigte dieses Problem innerhalb von 15 Minuten.
Ein Hotelkoch verriet mir sogar ein sehr gutes Salatrezept.

Gastronomie5,0
Wie in jedem Urlaubshotel wiederholt sich das Essensangebot oder die Themenabende. Dazu gab es immer frische Salate. Ebenso gab es ein großes Angebot für Vegetarier. Bei besonderen Allergien konnte man sich an
das Bedienungs- bzw. Küchenpersonal wenden. Wer an der großen Büffetauswahl nichts gefunden hat
sollte weiterhin zum goldenen M bzw. ähnlichem gehen.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gab eine kleine Fitnessanlage (nicht genutzt)
Es gab eine Wellnessbereich ( nicht genutzt)
Es gab diverse Pools über ca. 6 000 qm verteilt
Es gab ein sehr gutes Animationsteam das nicht aufdringlich war. Von diesen Team gab es abends auch sehr
gute Auftritte. Ebenso gab es sehr gute Auftritte anderer Gruppen

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Josef und Margit
Alter:61-65
Bewertungen:5
NaNHilfreich