phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Jasmina (36-40)
Verreist als Paarim März 2018für 1 Woche

Nie wieder! Schlechte Gastfreundschaft!

2,0/6
Das Hotel liegt wirklich auf einer ruhigen Ecke, so dass man angewiesen ist im Hotelrestaurant zu essen. Man benötigt leider überall hin ein Taxi bzw Auto. Aufgrund der häufigen Polizeikontrollen, würde ich von einem Mietwagen abraten.
Leider kann ich dieses Hotel nicht empfehlen, da die Mitarbeiter sehr lustlos, nicht Gastfreundlich sind und die Hygiene in den Zimmern zu wünschen übrig liess. Das einzig Gute war wirklich der Strand, der weitläufig ist und gesäumt von unzähligen Kokosnusspalmen. Leider auch nicht gesäubert aber ich empfand es nicht als störend. Das Essen war naja, eher erinnert es an schlechtes Kantinenessen. Der Pool war kaputt an vielen Stellen und sogar Kabel lagen offen da. Das Hotel ist extrem in die Jahre gekommen und müsste dringends neu saniert werden. Wir hatten zuerst ein Zimmer nur mit Ventilator und das kann man keinem zumuten, da kein Wind bzw durchzug in den Zimmern möglich ist und die Hitze und Luft sich staut. Ich empfehle ein Zimmer mit Aircondition. Duschköpfe waren in beiden Zimmern kaputt , wurde auf Nachfrage an der Rezeption sofort ausgetauscht und danach kam endlich Wasser aus der Dusche. Wir mussten leider nach einem heftigen Regenschauer, das Zimmer tauschen, da im 1. Stock das Dach eingebrochen ist. Aber erst nach dem zeigen der Bilder und auf Drängen, hat die Rezeptionistin uns ein neues Zimmer gegeben! Dort funktionierte auch das Licht im Badezimmer nicht und vom Gast zuvor lagen auch noch nach Tagen, die Barthaare von der Rasur im Waschbecken! Zum Glück haben wir uns und die anderen Gäste nichts weggeholt an irgendwelchen Krankheiten. Würde das Hotel niemanden empfehlen. Lieber ein gutes 4Sterne Hotel oder aufwärts mit Halbpension buchen, da alles wirklich sehr überteuert für die Verhältnisse vor Ort ist. Speisen von 7 - 16 Dollar und Getränke fangen ab 1 Dollar an bis hin zum Cocktail von 7-9 Dollar!

Lage & Umgebung3,0
Leider an einer sehr ruhigen Ecke, wo keine Geschäfte oder andere Möglichkeiten sind um was essbares zu finden. Der Strand ist aber sehr schön und zu guten Zeiten, wo die Ebbe nicht ist, ist schnorcheln super!

Zimmer1,0
Einfach eingerichtet, das uns nicht gestört hat aber empfehle ein Zimmer mit Aircondition. Hygiene / Sauberkeit ist miserabel. Die Toilettenspülung funktioniert nicht immer, aber das scheint im ganzen Hotel so zu sein! Holzwürmer in den Möbeln, jeden Tag lagen Späne verteilt rum.

Service1,0
Wirklich lustloses, nicht gastfreundliches und faules Personal! An der Bar, war sehr pampig der Mitarbeiter und behalten das Rückgeld als Trinkgeld einfach ein, angeblich weil er nicht wechseln kann! Die Leute drängen sehr auf Trinkgeld, was sie überhaupt nicht verdient hätten von der Art und Arbeit. Bin daher sehr geschockt von deren Verhalten, hatte ich bisher nie in meinen bisherigen Reiseländern!

Gastronomie2,0
Das Frühstück war sehr einfach aber hat uns gereicht. Kaffeepulver nur und Saft, der jeden Tag ein anderer undefinierbarer war. Habe davon lieber die Finger gelassen, wurde auf jeden Fall mit Wasser und viel Zucker immer gemixt. Div. Früchte, leckere Pfannkuchen, Eierspeise wurde frisch gemacht.
Das Essen abends im Restaurant war nicht der Hit, erinnert eher an Krankenhaus - oder Kantinenessen. Die Pizza war ganz geniessbar auch für den Preis von 7,90 Dollar.

Sport & Unterhaltung1,0
Es gab leider nur den Strand und den Pool, was anderes war dort nicht geboten ausser den "teuren" Reiseanbieter Ausflügen, wir haben zwei Ausflüge vom Strandboy "Mohammed" gemacht und waren zufrieden auch vom Preis her.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasmina
Alter:36-40
Bewertungen:11
NaNHilfreich