Archiviert
Stephan (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Einmal und nie wieder!!!

3,4/6
Eine Buchung der im Animod-Gutschein aufgeführten Zimmerkategorie war trotz terminlicher Flexibilität unsererseits nicht möglich. Stattdessen wurde am Telefon vereinbart einen Aufschlag von 5 Euro pro Tag zu zahlen. Buchungsbestätigung wurde nicht versand. Bei Abreise wurde dann behauptet es sei ausgemacht einen Zuschlag von 15 Euro pro Tag zu bezahlen.
Das im Gutschein ausgelobte Mittags-,und Abendbuffet besteht mittags aus einem vorgegebenen Gericht, und Abends hatte man die Wahl zwischen einem normalen, und einem vegetarischen Gericht!

Das Essen ist eine Zumutung.
Beispiel:
1. Abend: Brokkolicremesuppe, Auf Nachfrage beim Personal wurde uns jedenfalls erklärt das es sich um eine Brokkolicremesuppe handele!
2.Abend: Lauchcremesuppe mit Brokkolistückchen,
3.Abend: Champignoncremesuppe mit Brokkoli und Lauch
Natürlich war die Suppe jeden Tag ein wenig dünner!
Das an den Suppen jeden Tag etwas zubereitet wird möchte ich dem Hotelier auch nicht absprechen aber schmecken tut es nicht!

Die 6-7 Schüsseln des Salatbuffets mussten auch erst über mehrere Tage leergegessen werden, dann gabs wieder frischen Salat. Natürlich immer denselben, weils ja nur 7 verschiedene Salatsorten gibt.
Am ersten Abend gabs als Hauptspeise wässeriges Schweinekammsteak ohne jeglichen Hauch eines Gewürzes, dafür schön fett.
Am zweiten Abend gabs dann einen üppigen "Grillteller" der aus Schweinekammsteak und 1/2 Bratwurst und einem Klecks Zatziki aus dem Eimer bestand.
Am dritten Abend stand "Geschnetzeltes" auf dem Programm.
Ein Schelm, wer böses denkt...!
Die Frühstückswurst roch jeden Tag ein wenig schlimmer!
Aber zum Glück gibts ja in der Ortschaft eine ganz vorzügliche Pizzeria die wir die restlichen Tage trotz bezahlter Vollpension aufsuchten!!!
Das Zimmer war, von einer nicht funktionierenden Minibar und ganz miserablem Fernsehempfang (10!! Programme) abgesehen, in Ordnung.
Auf Nachfrage warum es denn im schmutzigen Schwimmbad und Saunabereich nur kaltes Wasser in der Dusche gibt wurde uns allen Ernstes erklärt, das man nach dem saunieren nur kalt zu duschen braucht und es deshalb hier generell kein heißes Wasser gibt.
Wenn man also vor oder nach dem Schwimmen warm duschen möchte muss man das wohl auf dem Zimmer tun, oder mit einer Gießkanne anreisen.
Bleibt noch zu erwähnen, das wir ganz bestimmt keine notorischen Nörgler oder besondere Feinschmecker sind.
Aber ein vernünftiges Essen und warmes Wasser sehen wir schon als "Standard" an!

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung2,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0

Hotel3,8
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephan
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
wir bedanken uns für Ihr Feedback.
Leider sind viele Missverständnisse zusammen gekommen.
Wir haben noch nie, und werden auch nie eine höhere Zimmerkategorie für 5€ Aufpreis pro Nacht anbieten. Die Preise dafür liegen bei 15€ und 25€ pro Nacht, je nach Kategorie.
Auch bieten wir bei uns keine Brokkolisuppe an. Wir bedauern sehr das Ihnen unser Essen nicht geschmeckt hat.
Es tut uns leid das Sie keine funktionsfähige Minibar hatten, allerdings sollten Sie dabei beachten, dass in keinem Portal mit einer Minibar geworben wird.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Team Kronen Hotel.
NaNHilfreich