Archiviert
Gerd & Gaby (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Strandnahes Apartmenthotel

4,6/6
Wir haben schon öfter Urlaub direkt in Alanya gemacht und uns dieses Mal für das Hotel Kleopatra Suit entschieden. Das Hotel liegt in zweiter Reihe an einer dort endenden Sackgasse und nur ca. 200m vom Kleopatra Strand entfernt. Das Hotel wird nur mit Frühstück angeboten (was uns sehr zusagte).
Positives
Sehr schönes und geschmackvoll eingerichtetes Appartment, 1 Wohnraum, 1 Schlafraum, Bad/WC, großer Balkon (insgesamt ca. 60 qm). Im Wohnraum befinden sich Sofa und Tisch,
außerdem ein Küchenblock mit einem großen Kühlschrank mit großem Gefrierfach, Wasserkocher, der getrennte Schlafraum ist ebenfalls sehr ansprechend eingerichtet. Im Bad gibt es eine begehbare Dusche, beleuchteten!! Waschtisch, beleuchteten Kosmetikspiegel, indirekt beleuchteten Spiegel.
Getrennt bedienbare Klimaanlagen für Wohn- und Schlafzimmer, gut funktionierten W-LAN ohne Gebühr
Jeweils ein Flatscreen TV in Wohnzimmer und Schlafzimmer (leider kann in Deutsch nur das ZDF empfangen werden).
Klimaanlage und Safe (allerdings gegen Gebühr).
Negatives
In einem Apartment, das über eine Küche verfügt, sollte eine Kaffeemaschine vorhanden sein (auch wenn es mit Frühstück gebucht wird). Ebenso fehlt ein Toaster, die Geschirrausstattung ist spärlich.
Dass die Klimaanlage kostenpflichtig ist wussten wir anhand der Hotelbeschreibung, inzwischen werden 7 € pro Tag verlangt. Allerdings funktioniert die Klimaanlage nur, wenn man sich auf dem Zimmer aufhält. Eine zweite Zimmerkarte wurde uns verweigert. Das ist bei einem derart hohen Aufschlag nicht in Ordnung.
Eigentlich wird das Frühstück vom Hotel als „Open Buffet“ angepriesen. In Wirklichkeit wird das Frühstück fast zeremoniell mit allen möglichen türkischen Speisen am Tisch aufgebaut, die dann allerdings zu 90 % wieder abgetragen werden mussten. Viel lieber hätten wir uns an einem Buffet bedient und unsere individuellen Speisen zusammengestellt. Enttäuscht hat uns auch, dass Fruchtsaft nur gegen Aufpreis erhältlich war.
Im Hotel war es nachts sehr ruhig, bis auf den allmorgendlichen Weckruf des Muhezzin (ist landesüblich) einer offensichtlich sehr nahe gelegenen Moschee. Am Rückreisetag wurden wir zur bestellten Zeit vom Hotel nicht geweckt (Abholung 5.00 Uhr). Das darf einfach nicht passieren.
Aufgrund der großen und sehr schön eingerichteten Zimmer bewerten wir das Hotel insgesamt positiv.


Lage & Umgebung5,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service3,3
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerd & Gaby
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich