Vorherige Bewertung "Urlaub im Paradies"
Nächste Bewertung "Thailand Zwischenstopp"

Eva & Oli Alter 31-35
5.7 / 6
Weiterempfehlung
April 2011
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Traumurlaub im Merlin Resort”

Die in den Hang gebaute Hotelanlage inmitten eines dschungelähnlichen Garten ist wunderschön natürlich gehalten mit vielen tropischen Pflanzen und 4 Pools mit Wasserfällen. Die Anlage besteht vorwiegend aus Vierer-Bungalows.
Strand bzw. Liegewiesen sind über kurze Wege erreichbar und es gab immer außreichend Liegen auch wenn so mancher meinte morgens um 6 sich schon etwas reservieren zu müssen ...( der typische Urlauber leider ) selbst wir bekamen noch um halb 11 ohne Probleme und ohne morgens um 6 aufstehen zu müssen immer Liegen !


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Das Hotel befindet sich am South Beach von KhaoLak und ist vom Center ca. 10Min mit dem Taxi entfernt. Taxipreis waren immer 150 Baht und Taxis standen zu jeder Zeit ausreichend zur Verfügung !
    Desweiteren gab es einen Taxibus der jeden Tag um 12Uhr einmal nach Khaolak Center fährt ( kostenlos )
    In der Nähe gibt es Souvenir-Shops,Bars,Restaurants also alles ohne Probleme zum Laufen.
    Southbeach ist ein herrlich gelegener Strandabschnitt an dem es auf ca 9km nicht mehr als 5 Hotels gibt. Hier findet jeder seinen Platz egal ob du direkt am Hotel liegen möchtest oder ganz alleine .

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist der wahnsinn jeder versucht immer das möglichste um dich zufrieden zu stellen ! Diese Freundlichkeit ist irgendwie ansteckend und man sieht vieles gleich viel lockerer - Urlaub eben !
    Mit Englisch kommt man hier überall weiter egal ob im Hotel oder außerhalb für uns gab es nicht einmal eine Situation in der etwas unklar geblieben ist !
    Man sollte aber nicht davon ausgehen das Deutsch verstanden wird( leider denken einige Deutsche was ich spreche hast du zu verstehen) ...also fremdes Land, da sollte schon Schulenglisch vorhanden sein ( was ausreichend wäre)
    Die Zimmer waren immer sehr sauber Strandtücher teilweise auch gleich doppelt da, damit man am nächsten Tag schon vor der Reinigung mit einem frischen starten konnte.
    Positiv zu erwähnen wäre auch noch die Lobby, sehr nette Bedienungen und superleckere Fruchtshakes. Kostenloses W-Lan steht in der Lobby auch zur Verfügung eine wirklich gute Dienstleistung! Auch der MaiTai ist zu empfehlen.

  • Gastronomie
    5 / 6

    Hatten nur ÜF gebucht, was volkommen ausreichend ist, denn Essen kannst du rundherum sehr gut für wirklich günstiges Geld !
    Frühstücksbuffet mehr als ausreichend jeden Tag frisches Obst angefangen von Annanas über Mangos bis zur Sternfrucht und und und ..

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Sportangebot wird am Hotel direkt nicht geboten, allerdings gibt es ringsherum genug Möglichkeiten für Taucher, Schnorchler, Radfahrer und Wanderer auf ihre Kosten zu kommen, es ist für jeden das passende Programm dabei.
    Im Hotel gibt es kein Animationsprogramm, was wir sehr gut fanden.
    Es gibt allerdings Themenabende bei denen ein wahnsinns Buffet mit entsprechendem Rahmenprogramm geboten wird.
    Die Pools fanden wir sehr schön angelegt und auch wenn hier und da vielleicht mal eine Fliese fehlt, waren die Pools in einem sehr guten Zustand.
    Die Pools wurden 2mal am Tag gereinigt und waren wirklich gepflegt, auch das Wasser war eine Topqualität, kein übermäßiger Chlorgehalt oder ähnliches.
    Duschen, Schirme und Liegen waren ausreichend vorhanden und wir hatten nie eine defekte Liege oder Schirme.
    Der Strand war über die 9km lang sauber, was auch daran liegt, dass keine Liegen am Strand direkt aufgestellt werden durften. Wir fanden das Klasse, dadurch werden die Strandspaziergänge ein absoluter Traum.

  • Zimmer
    6 / 6

    Wir hatten ein Superior Zimmer. Es war groß, eine extra Nische mit Kleiderschrank, zwei Betten, Fernseher, Wasserkocher und jeden Tag 2 Flaschen Wasser kostenlos.
    Das Bad war schön groß mit einer großen eingelassenen Badewanne mit Blick ins Grüne.
    Der Balkon war großzügig mit 2 Stühlen, einen kleinen Tisch, Sichtschutz und Kleiderständer.
    Die Zimmer waren sauber und in gutem Zustand. Bei uns hat alles perfekt funktioniert.
    Was wir klasse fanden, war, dass man über ein Multifunktionspanel in der Mitte der zwei Betten alles im Zimmer steuern konnte, sämtliche Lichter, Klimaanlage, Ventilator und 'Make up room' bzw 'Don't disturb' - Anzeige an der Zimmertür.



Besondere Tipps
Mittags sind wir am Strand essen gegangen, links ca. 200 m steht eine kleine Hütte, für ca. 200 Baht bekommt man dort 2 Essen und 2 Getränke, Shakes sehr zu empfehlen, wir sind dem Bananashake verfallen. Abends sind die Restaurants schnell zu Fuss zu erreichen, ca. 5 Minuten. Sehr zu empfehlen sind das Ruan Thai Kitchen, Joes und die Pizzeria, Auch wenn es eigentlich eine Frechheit ist in Thailand Pizza zu essen, diese hier ist einfach so verdammt gut, eine der besten die wir je gegessen haben. Einen Absacker rentiert sich auf jeden Fall in der Elephant Bar...immer ein Erlebnis! Man sollte allgemein keine Scheu davor haben alles zu probieren, wir hatten kein einziges mal ein schlechtes Essen und nicht einmal Probleme mit dem Magen, obwohl wir uns quer durch die Speisekarte gegessen haben. Wenn man den Thais gegenüber bescheiden und freundlich ist, sind diese immer bemüht einen weiter zu helfen und alles dafür zu tun, dass es einem gut geht. Von der Freundlichkeit waren wir wahnsinnig beeindruckt und absolut positiv überrascht. Bleibt nur zu sagen, wir planen schon den nächsten Urlaub im Merlin, diesmal aber 3 Wochen!!!




Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im April
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Superior
  • Ausblick: zum Garten
  • Reiseveranstalter: TUI


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Urlaub im Paradies"
Nächste Bewertung "Thailand Zwischenstopp"