Archiviert
Stephan (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Sehr schönes Hotel in ursprünglicher Umgebung

5,7/6
Das Hotel ist ein sehr familiär wirkendes mittelgroßes Hotel, welches locker mit **** Hotels mithalten kann.

Ein Drittel der Gäste sind Nordeuropäer und ein weiteres sind Polen. Ansonsten Engländer und Franzosen. In der ersten Woche keine Deutschen.

WiFi war kostenlos und hat im Hotel und am Strand einwandfrei funktioniert.

Lage & Umgebung6,0
Im Ort Kalyves das einzige Hotel, das von Deutschland pauschal gebucht werden kann. Sehr schöne Lage direkt am Strand. Der typisch griechische Ort hat keinen touristischen Rummel, aber viele urige und schöne Tavernen.

Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden, die durch eine kleine verkehrsarme Straße getrennt sind.

Sonnenschirme und Liegen am Strand ausreichend und kostenlos. Spätestens ab 23 Uhr herrschte angenehme Stille.

In dem kleinen Fluss leben Forellen und während unseres Aufenthalts rund 35 wilde Gänse, die sicherlich ein Highlight waren. Zwar viel Geschnatter, aber es gab viel zu sehen, insbesondere wenn sie gefüttert wurden.

Zimmer6,0
Das Doppelzimmer zur Meerseite hin war groß, lediglich das Bad war winzig. In dem Zimmern gab es einen Kühlschrank und eines Heißwasserkocher für Kaffee oder Tee. Der Balkon war gemütlich mit schönem Blick aufs Meer, lediglich die Stühle waren etwas unbequem.
Bettwäsche und Handtücher wurden regelmäßig gewechselt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Zimmer und das Hotel waren hinsichtlich Sauberkeit top. Die guten Geister im Hotel waren stets bemüht und sehr hilfsbereit. Deutsch wurde jedoch fast garnicht verstanden.

Gastronomie5,0
Das Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen. Die Wurst war Geschmacksache, dafür gab es aber kostenlos frisch gepressten Orangensaft.

Auch das Abendessen bot bei zwei Wochen genügend Vielfalt.

Einzige Mangel waren die Cocktails and der Bar, die fast alle durch Sodawasser verlängert wurden. Die Pina Colada schmeckte daher sehr wässrig. Aber wer trinkt schon solches in Griechenland?

Sport & Unterhaltung5,0
Schöner Fitnessbereich mit kleiner Sauna. Es gab eine Kinderanimation. Das Hotel hatte zwei kleinere Pools mit Sonnenschirmen, ansonsten einen sehr schönen sauberen und ruhigen Strand ohne nervendes Wassersportangebot.

Zwei von drei Abendveranstaltungen waren echt super, auch für Kinder

Hotel6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephan
Alter:56-60
Bewertungen:24
NaNHilfreich