Archiviert
Pavla & Jörg (41-45)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Tolles Relax/Badehotel

5,0/6
Mittelgroßes direkt am Strand gelegenes Hotel mit super angelegten Grünflächen, Blumenbewachsen, von außen absolute TOPANLAGE, wenn man bedenkt das man mitten in der Wüste ist.Sauberkeit ist Ägyptenmäßig, nicht in die Ecken schauen. Wir hatten AI, WIFI nur in der Lobby, funktionierte fast nie wirklich richtig. Wir hatten das Hotel aufgrund der Lage, Bauart und der wenigen RUSSEN gebucht, die ersten Tage alles schick, paar Deutsche, eine handvoll Russen mit Benehmen, der Rest fast alles Italiener, wie mehrfach beschrieben hauptsächlich von Italienern gebucht und darauf eingestellt. DENKSTE...von wegen, nach 4 Tagen landeten die Russen, der totale Wahnsinn, sorry unbeschreiblich, Anteil bei locker 60 Prozent, machten sämtlichen Vorurteilen alle Ehre. Im Hotel gibts den ganzen Tag was zum Essen, nein da werden beim Frühstück Plastikbeutel mit Essen vollgemacht, Teller vollgepackt, irgendwo mal abgebissen, die Teller gehen dann voll zurück, zum Büffet halb rennend, dràngelnd, schubsend, hauen Dir die vollen Teller ins Kreuz, versauen Dir die Klamotten, rennen mit fetter Plauze halb nackig am Büffet rum, natürlich wurde am Strand gesoffen, zum Glück wurden diese Prolls dann vom Ruhestrand ferngehalten, mussten die dann nur noch beim Essen ertragen.Schade, aber lt. Managment bleiben wohl die Italiener weg, deshalb füllt man mit Russen auf,
otel

Lage & Umgebung6,0
Direkte Strandlage, 35 Minuten bis zum Flughafen, ein paar Läden im Hotel, Friseur völig überteuert, 20€ für Herrenhaarscnitt, nicht verhandelbar, Raucher Zigaretten selber mitbringen, 4€ für eine Schachtel, nicht verhandelbar, Ein Cafe in der Anlage, Preis für Spritz 6€, Cappuchino 1,50€. Disco, tagsüber Shuttle zu einem anderen Hotelstrand, nicht der Hit. Im Hotel gibts einen Steg mit vorgelagertem Riff, TOPP...echt gut...leider bedingt durch permanenten Wind nicht oft benutzbar, Wellen zu hoch. Am Strand gibts ausreichend Liegen mit Sonnenschirm, Handtücher, Baden auch bei Ebbe möglich, Schnorchel, Brille nicht vergessen, am Strand gibts Fische, kleinere Riffe.......Ausflüge für nen Haufen Geld buchbar, für den super Strand, die Ruhe dort ( am Ruhestrand) die Fische, die netten Angestellten am Strand gibts die volle Punktzahl...ausserhalb vom Hotel ist nichts, nur Wüste.....aber das weiss man vorher

Zimmer5,0
Riesig, Zimmer 112 mit direktem Meerblick, Liege, Tisch und Sessel auf dem grossen Balkon, ein riesiges Bett, Badezimmer leicht abgeranzt, aber alles hat funktioniert. Klima permanent am klappern, TV mit ARD, ZDF....alles gut
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Deutsch ist nicht so verbreitet, die Angestellten sind super nett, Reinigung funktionierte einwandfrei für ägyptische Verhältnisse, Kellner beim Essen immer für nen Spass zu haben,Bakschisch fördert alles nochmal zusätzlich, Kinderbetreuung wird angeboten, Maniküre,
Massagen, Tauchbasis....

Gastronomie4,0
Ein Hauptrestaurant für Frühstück, Mittag und Abendessen, Essen am Abend meistens kalt, keine grosse Abwechslung, Frühstück gut, Mittag haben wir meist nicht genutzt. Einmal pro Woche Fischrestaurant oder Italiener kodtenlos oder gegen Bares, Bares nicht wert. Beim Essen kann man auf der Terasse mit Pool/ Meerblick sitzen, sehr guter Ausblick.....dafür gibts Extrastern.

Sport & Unterhaltung6,0
Strandduschen, Poolbar, Liegen, Sonnenschirme, genug Sand...alles vorhanden....gut zum relaxen, schnorcheln etc..

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WIFI nur in Lobby...mit Glück
Von aussen top Anlage mit super Bepflanzung, tollen angelegten Bungalows, an alle Nörgler: dieses Hotel ist in derÄgyptischen Wüste, man bedenke den riesigen Aufwand, jede Tomate, Kaffeebohne oder euer Klopapier dahin zu karren, nur für Euch alles zu beflanzen etc... besser nicht unters Waschbecken oder in die Ecken schauen....man wird immer fündig werden, ist halt mit Europa oder Asien nicht vergleichbar, das sollte man bedenken!!!!!!!
Noch ein letzter Tipp: fliegt bloß nicht mit TUI FLY, das ist der letzte Verein, verlangen für jeden Krümmel oder Tropfen bares Geld, bei einem 5 Stunden Flug ab Frankfurt....diese Kradler.....zurück gings mit GERMANIA.....das erste Mal.....absolut TOPP!!!!!!!!!!!!Wüste

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Pavla & Jörg
Alter:41-45
Bewertungen:5
NaNHilfreich