Vorherige Bewertung "Wir wollten garnicht mehr weg!"
Nächste Bewertung "Das beste Hotel weit und breit auf Kos"

Heinz & Uschi Alter 56-60
5.3 / 6
Weiterempfehlung
Juli 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Im Ilios ist man Gast!”

Tja, was soll man sagen - ich muss jetzt erstmal eins loswerden und verweise auf unsere Bewertungen der vorangegangen Jahre ! Es gibt doch immer wieder ein paar wenige "Nörgler" die in den wohlverdienten Urlaub fahren und nichts anderes zu tun haben als krampfhaft nach Negativen zu suchen, zu fotografieren etc, um vielleicht ihren Urlaub etwas preiswerter im Nachhinein zu bekommen.Bei diesen Ambitionen versteh ich dann auch dass man den Urlaub auch nicht genießen kann. Ich möchte ja keinem zu Nahe treten, aber was verlangt man? Das Preisleistungsverhältnis im Ilios ( Landeskategorie 3 Steren +) ist einfach TOP , was die mehr als überwiegenden positiven Bewertungen doch aussagen. Sonst muss man mal in das Palladium - 5 Sterne + Grand Resort in die DomRep. fliegen für ca. 3.000 €/Person. Jeder wie er es möchte !
Wir sind bereits das 6 Mal im Ilios und jedes Jahr hat sich was verändert - im positiven Sinn. Das Essen wurde von Jahr zu Jahr besser, ( diesmal gab es sogar meinen vielgeliebten Oktapussalat - und er war lecker ) die Zimmer und die AI Bar im Haupthaus wurden erneuert und neu gestaltet/renoviert und wem der Wein nicht schmeckt der muß dann mal einen "Zehner" locker machen und sich beim Restaurantchef eine Flasche nach seinem Geschmack bestellen. Das ist kein Problem - sonder eine Geschmacksfrage und darüber lässt sich ja bekanntlich nicht streiten!! Also - so wie wir das sehen, wird seitens derHotelleitung allerhand für die Gäste getan.
Was die Zimmerreinigung betrifft waren die Zimmer /Appartement während der ganzen Jahre immer sauber und ordentlich ( ich kriech aber auch nicht in meinem Urlaub unter das Waschbecken oder unter die Betten und such krampfhaft nach irgendeinem Negativum ) Die Zimmer werden täglich gereinigt und die Bettwäsche wird alle 2 Tage gewechselt - ich glaube nicht dass man das zu Hause macht - also, wo liegt das Problem?
Und falls tatsächlich mal etwas nicht in Ornung sein sollte dann hat Dimitra von der Reception immer ein offenes Ohr für die Belange ihrer Gäste und wird sich garantiert um das Problem kümmern und es schnellstens abstellen. Natürlich gilt auch da das alte Sprichwort: "wie man inden Wald hineinruft, so schallt es wieder raus", denn als Elefant im Porzellanladen klappt es nicht! Also - ich denk mal mit etwas mehr Freundlichkeit und Verständnis steigen die Chancen enorm!! Ist doch mal ein Versuch wert!
Ich kann einfach nicht verstehen wie sich manche Gäste über etwas aufregen was klar und deutlich im Prospekt steht ( Mietsafe und Klimaanlage kostenpflichtig). Na ja - das ist nun mal so - wer etwas finden will, der findet auch garantiert was. So kann man sich dann schon den Urlaub "versauen"
Wir für unseren Teil, und ich glaube der weitaus größere Teil der positiven Bewertungen für das Ilios, der zahlreichen anderen mehr als zufriedenen Gäste finden das "Ilios" einfach SUUUPER und kommen aufgrund dieser Tatsache immer wieder sehr gerne dort hin. Man fühlt sich nicht wie die Nr 2234 von Zimmer 1278, sondern als geschätzter Gast und mehr, und die Hotelleitung ist immer bemüht ihren Gästen einen angenehmen, schönen und erholsamen Urlaub zu bieten! Und deshalb - nächstes Jahr wieder ins "Ilios" - da wo man sich zu Hause fühlen kann.

Heinz & Uschi


  • Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher gut
  • Sauberkeit des Hotels
  • Familienfreundlichkeit

  • Hotel allgemein
    5.3 / 6
    • 5 / 6
      Allgemeine Sauberkeit
    • 5 / 6
      Behindertenfreundlichkeit
    • 5 / 6
      Zustand des Hotels
    • 6 / 6
      Familienfreundlichkeit
  • Lage & Umgebung
    5 / 6
    • 5 / 6
      Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
    • 5 / 6
      Entfernung zum Strand
    • 5 / 6
      Sonstige Feizeitmöglichkeiten
    • 5 / 6
      Restaurants & Bars in der Nähe
    • 5 / 6
      Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten
  • Service
    5.8 / 6
    • 5 / 6
      Fremdsprachenkenntnisse des Personals
    • 6 / 6
      Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft
    • 6 / 6
      Rezeption, Check-in & Check-out
    • 6 / 6
      Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
  • Gastronomie
    5.3 / 6
    • 6 / 6
      Sauberkeit im Restaurant & am Tisch
    • 5 / 6
      Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
    • 5 / 6
      Atmosphäre & Einrichtung
    • 5 / 6
      Vielfalt der Speisen & Getränke
  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6
    • 5 / 6
      Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
    • 5 / 6
      Qualität des Strandes
    • 5 / 6
      Kinderbetreuung oder Spielplatz
    • 5 / 6
      Zustand & Qualität des Pools
  • Zimmer
    5.3 / 6
    • 5 / 6
      Sauberkeit & Wäschewechsel
    • 6 / 6
      Größe des Zimmers
    • 5 / 6
      Größe des Badezimmers
    • 5 / 6
      Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im Juli
  • Zimmertyp: Appartement
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: FTI


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Wir wollten garnicht mehr weg!"
Nächste Bewertung "Das beste Hotel weit und breit auf Kos"