Archiviert
Ute & Kelly (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Zum dritten mal zufrieden !!!

5,7/6
Die Anlage ist sehr groß und hat eine riesige Poolanlage zwischen der die Bungalows der Gäste arrangiert sind .Manche der Zimmer haben Poolblick andere sind mit Blick zum Garten aber nie weit vom Wasser.Ausserdem gibt es einen grossen Rutschenpark.Hier gibt es für Familien und auch für Paare immer etwas zu tun.Gäste jeden Alters sind hier willkommen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt nicht direkt am Strand ,der aber mit einem Shuttlebus in 10 min.zu erreichen ist .Wer auf einen schönen Strand wert legt ,wird hier wohl enttäuscht werden.Wir bevozugten die Poolanlage und unternahmen Ausflüge ans Meer und zum schnorcheln.Ein Einkaufscenter "Senzo Mall" liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Anlage .Dort gibt es eine Apotheke und einen Supermarkt ...ebenso MacDonalds und Kentucky Fried Chicken.

Zimmer6,0
Mit unserem Zimmer waren wir sehr zufrieden ,TV ,Klima und Minibar funktionierten einwandfrei .Wir hatten einen Wasserkocher und konnten Tee und Kaffee nach wunsch auf dem Zimmer zubereiten.
Unser Zimmer und auch der Sanitärbereich waren immer sauber .
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service im Hotel ist sehr gut in allen Bereichen.Das Personal ist äusserst zuvorkommend und höflich .Die Zimmerreinigung ließ nichts zu wünschen übrig.Mit englisch oder deutsch kann man sich überall verständigen.Bei Problemen hat die Gästebetreuung immer ein offenes Ohr und ist bemüht diese zu beseitigen.

Gastronomie6,0
Es gibt sechs Themenrestaurants,unter anderem "Der Kaiser" bei dem die deutsche Küche im Vordergrund steht und in dem die deutsche Köchin Maria Landsmann heimische Gerichte "zaubert".ALLE Restaurants sind gut!! Wer hier nichts nach seinem Geschmack findet hat wohl überhaupt ein Problem mit dem Essen.Zum Frühstück waren wir immer im Mediterranean,weil es hier das frisch gebackene Fladenbrot gab ,das wir so lieben und auch arabisches Frühstück z.b. frische Fallaffel und Hummus.Der Service hier war sehr gut und das Personal und Management war immer bedacht das alles in Ordnung ist .Weiterhin bevorzugten wir auch das Asian Plant Restaurant mit seinen Indischen und Chinesischen Gerichten und Köchen!!Auch hier war der Service sehr gut.Die Auswahl ist so groß,das wohl für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.Die meisten Abende verbrachten wir vor der Colonies Bar,wo wir uns am wohlsten fühlten ,die Musik ...die Show ..leckere Cocktails ...und die netten und lustigen Bedienungen (Schatzi) :-) ..einfach klasse !!!!

Sport & Unterhaltung5,0
Wir waren wie gewünscht im 1000 er Bereich untergebracht .Ein Zimmer mit Terrasse und Blick zum Pool.Es gab immer genug Liegen und Schirme und auch hier waren unser Poolboy Hassan Abo Elhamd und der Lifeguard Omar immer um unser Wohl bedacht.An diesem Pool war es weitgehend ruhig so wie es uns gefällt.An der Animation haben wir nicht teilgenommen.Der Zustand des Strandes gefiel uns nicht.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für uns ist September die beste Reisezeit .Die Temperaturen lagen zwischen 37° und 42°C. In dieser Zeit ist das Hotel nicht ganz ausgelastet und die Atmosphäre ist entspannt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute & Kelly
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich