Archiviert
Mona (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Hotel ganz ok- aber nie wieder !!!

3,2/6
Die Hotelanlage ist wirklich sehr schön. Riesen Groß und unglaublich viele Pools, sodass es nie zu voll war. Es gab auch immer ausreichend Liegen. Das Personal war sehr nett und hatte meistens gute Laune.

Lage & Umgebung4,0
Um an den Strand zu kommen muss man einen internen Shuttle Bus nutzen. Dieser kommt ab 8.00Uhr jede halbe Stunde. Dementsprechend ist der Bus dann immer auch sehr voll.
Zum Flughafen hat es etwa 20 Minuten gedauert, also wirklich sehr kurz.

Zimmer1,0
Wir haben in einem Bungalow gewohnt, wie wahrscheinlich jeder in dem Hotel. Der Bungalow war jedoch alles andere als gut. Das Z8immer war ziemlich heruntergekommen, Renovierungsbedürftig. Die Schranktüren waren teilweise kaputt, der Toilettenpapierhalter hing am seidenen Faden. Die Platten in der Dusche haben sich teilweise gelöst und das Zimmer war sehr lieblos eingerichtet. Überall Staub und Dreck. Die Klimaanlage hat furchtbar gestunken, sodass wir sie nach dem 2 Tag nicht mehr benutzen konnten. Der Ventilator an der Decke schien gleich runterzufallen, sodass wir uns kaum trauten ihn anzumachen. Die Vorhänge waren absolut dreckig und gar nicht mehr weiss. Teilweise waren Blutflecken zu sehen. Allen in allem ein sehr schlechtes und Dreckiges Zimmer
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Das Personal war meistens sehr freundlich. An der Rezeption waren die Angestellten eher genervt und kurz angebunden. Die meisten Angestellten konnten auch gut Deutsch sprechen.
Zum Zimmer muss ich leider sagen, dass wir gar nicht zufrieden waren. Unser Housekeeper hat sehr schlecht geputzt, den Boden, Handtücher und Getränke meistens vergessen aufzufüllen und an allen Ecken und Kanten war es dreckig.
Zudem hat er immer Trinkgeld gefordert und als wir einmal morgens etwas länger schlafen wollten hat er unser Zimmer dann gar nicht gereinigt. Nachdem wir dann Nachgefragt haben hieß es kommt jemand. 2 Stunden später war leider immer noch niemand da. Ärgerlich...

Gastronomie4,0
Das Essen war an sich eigentlich gut. Viel Auswahl, leckere Nachtische und gute Ideen. Durch die Anzahl der Restaurants (ich glaube 6 Restaurants) wurde es nie langweilig. Teilweise hat es auch echt furchtbar geschmeckt, aber es kann eben nicht alles super schmecken. Das Besteck und die Teller waren leider manchmal noch dreckig vom Vorgänger und wurden nicht richtig gespült..
In den Restaurants war extrem viel los, sodass man teilweise gar kein Platz bekam und warten musste bis einer frei wurde.

Sport & Unterhaltung5,0
Es war jeden Tag etwas los. Durch die vielen verschiedenen Pools war es nie überfüllt und man konnte seine Ruhe haben, wenn man dies gewünscht hat. Am Hauptpool war immer Action. Viel Animation, Vollexball, Fussball, Zumba Wasserspiele etc.

Der Zustand der Liegen war jedoch teilweise echt schlecht und kaputt. Man konnte sie nicht verstellen oder sie waren ziemlich dreckig was sehr eklig war.
Sonnenschirme gab es aber immer ausreichend.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mona
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich