Gerhard (61-65)
Alleinreisendim Februar 2018für 3-5 Tage

Ich kann das Haus nur weiter empfehlen

6,0/6
Ich komme gerade von einem 4-tägigen Aufenthalt in der Jugendherberge zurück. Ich hatte Übernachtung mit Frühstück für mich allein gebucht.
Es war die 3. Reise bei der ich in diesem gepflegten, älteren Gebäude übernachtet habe und bin mehr als zufrieden.
Alle benutzten Räume, incl. Sanitäreinrichtungen, waren sauber und das Personal war wie gewohnt sehr freundlich und hilfsbereit.
Besonders hervorzuheben ist m.E. das umfangreiche Frühstück, dass keine Wünsche offen ließ. Leider habe ich es nicht gesschafft, alles zu probieren, weil es dafür zu reichhaltig war.
Da ich ein 4-Bettzimmer für mich allein bekommen habe, war die geringe Zahl der Steckdosen kein Problem.
Ich kann die Jugendherberge nur empfehlen und werde mit Sicherheit wieder dort buchen, wenn ich in Bremerhaven bin.
Dieses Mal habe ich von einem Winterangebot profitiert (2 Tage für je 20 €). Daher haben mich die 4 Tage nur 80 € gekostet.

Lage & Umgebung6,0
Ich bin mit meinem Pkw gekommen.

Zimmer5,0
Ich habe gut geschlafen. Solange nicht alle Betten belegt sind (was nach Auskunft der Betreiber nicht vorkommt) reichen die Steckdosen aus.

Service6,0
Alle Fragen wurden beantwortet. Wünschen wurde nach Möglichkeit nachgekommen.
Beschwerden gab es von mir nicht.

Gastronomie6,0
Ich hatte allerdings nur Frühstück gebucht (keine Halb- oder Vollpension)
Frische Brötchen verschiedener Art. Ebenso diverse Brotsorten incl. Rosinenbrotscheiben. Div. Käsesorten, div. Wurstsorten, Marmeladen, Honig, div. Müsli, verschiedene Obstsorten, Milch, Kondensmilch, Kaffee, Tee,
Atmosphäre beim Frühstück: ruhig, nette Unterhaltung mit andern Gästen möglich, das Personal fragt ein oder zwei Mal nach, ob alles in Ordnung ist und füllt den Kaffeevorrat oder anderes nach

Sport & Unterhaltung6,0
Interessant sind, hier erhältliche, kostenlose Fahrkarten für den ÖPNV im Ort. Ich bin allerdings notorischer Autofahrer und habe das nicht genutzt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:61-65
Bewertungen:3
NaNHilfreich