So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Ulrich (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2015für 3 Wochen

Top Hotel - auch für 3 Wochen !!!

5,3/6
überschaubares Hotel, unter 200 Zimmer, die Zimmer sind ordentlich gereinigt worden und für den Zweck der Übernachtung und Badbenutzung völlig ausreichend eingerichtet.W-lan funktionierte am Anfang nicht sonderlich,bis garnicht - aber es wurde sich sehr bemüht, diesen Mangel zu beheben.
Unser gebuchtes AI ließ keine Wünsche offen, daß an der Poolbar bedient wurde, hatten wir in noch keinem anderen Hotel.
Das vollbelegte Hotel hatte Gäste aus etlichen Ländern Europas und nach dem Ramadan auch arabische Familien.

Lage & Umgebung5,0
die Coraya Bucht ist von etlichen Hotelanlagen umgeben, die sich aber nicht gegenseitig einengen und stören.Der Transfer vom Flughafen ist angenehm kurz und uns störte es nicht, wenn ab und zu ein Flugzeug über die Bucht zur Landung eindrehte. Die umliegenden Hotels können einen Aquapark nutzen, kam für uns aber nicht in Betracht ... wer wildes Nachtleben und Ballermann sucht, ist hier falsch, da abseits von Strand und Hotel nur die Wüste ist. Das sollte auch niemand kritisieren - kann JEDER im Vorfeld vielfach nachlesen ! Wer etwas vergessen hat, kann im Hotel, oder zwischen den anderen Hotels , in kleinen Läden sein Geld loswerden, die haben gepfefferte Preise für recht banale Dinge !!! Also vorher an die Zahnbürste denken !
das Riff , welches vom Steg oder Ufer aus zugänglich ist, kannten wir schon, da wir vor 6 Jahren im " Lamaya" untergebracht waren.
Wie schön, daß immer noch der Seeadler seine Runden dreht und auf seinem Stammbalkon seinen Fisch verspeist !!!

Zimmer5,0
die Zimmer erfüllen ihren Zweck - übernachten, sich frisch machen ... Klima funktioniert, wie immer etwas laut , aber ohne wäre eine Qual gewesen.
Die Versorgung mit Wasser war Top , die Minibar gegen Gebühr, aber, wer zu faul ist, ein paar Meter zur nächsten Bar zu gehen ...Balkon und Zimmer waren immer sehr sauber hergerichtet - wir nutzten das aber nur alle 2 Tage, weil es einfach nicht nötig war, täglich zu putzen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
die allgemeine Freundlichkeit im Hotel finde ich als beispielhaft , vom Zimmerservice bis zum Manager wurde man gegrüßt und auch gefragt, ob alles in Ordnung ist. Auf den Hinweis, daß z.B. W-lan nicht funktioniert, wurden Handwerker geschickt und eine neue PIN zur Netzwerkanmeldung kostenlos aufs Zimmer gebracht. Da muß ich übrigens feststellen, daß eine kostenlose, funktionierende Nutzung des Internets ein absoluter Standart in Hotels der 4 - 5 Sterne - Kategorie sein sollte !!!

Gastronomie6,0
Speisen und Getränke sind im Rahmen von AI in durchaus guter bis sehr guter Qualität und ausreichend vorhanden. Im Restaurant werden Getränke an den Tisch gebracht - nach 2 Tagen weiß der Kellner, wer wo sitzt , und was er trinkt ! Da gibt man auch gerne mal ein Trinkgeld , Brot und Brötchen werden mehrfach täglich frisch gebacken , an der Poolbar kann man mittags kleine Snacks und ein Tagesangebot von kleinen Speisen bestellen und wird vom Kellner bedient ! Das kannten wir bis jetzt so nicht ....
ich habe übrigens ALLES FALSCH GEMACHT und jedes Getränk mit Eis getrunken ... habe Majo - und Joghurtsoße gegessen, habe Salat mit Dressing und nicht ganz durchgebratene Hähnchenteile vertilgt - und hatte KEINERLEI PROBLEME !!! Vielleicht ein Magen aus Gusseisen - oder die Hygiene im Gastrobereich stimmt !

Sport & Unterhaltung5,0
die Animation war um uns redlich bemüht - allein wir waren in dieser Richtung sehr beratungsresistent .... zu den Veranstaltungen am Abend sind wir nicht gegangen, im Theater waren zu unserer Reisezeit gefühlte 50 Grad .... Wir haben uns hauptsächlich am und im Pool aufgehalten. Dieser war gut gepflegt, die Liegen waren komplett in Ordnung, die Poolboys waren ständig bemüht, um den Pool Ordnung zu halten und zu Wischen. Wenn man sich spezielle Liegen ausgesucht hat, musste man schon mal vor 7 Uhr sein Handtuch " vom Balkon werfen " , ansonsten waren immer irgendwelche Liegen noch zu bekommen - oder wurden herbeigeschafft. Die sanitären Anlagen um den Pool waren in einem Top Zustand und bestens gereinigt !!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
die beste Reisezeit ist sicher nicht Juli / August ... Aber wir sind an die Ferienzeiten der Schulen gebunden - obwohl wir dort keine Kinder mehr haben. wir werden versuchen, im Februar 2016 mit unserer Enkelin ein paar Tage im Hotel zu verbringen. wir waren bis jetzt 9 mal in Ägypten und immer in anderen Hotels - jetzt haben wir das Gefühl , ein " Zuhause" gefunden zu haben.
Eine solche Aussage ist nicht einfach nur so dahergesagt - wir kommen aus der Gastronomie und schauen mit anderen Augen, wissen , was dazugehört, zu versuchen, jedem alles Recht zu machen ....
Also, macht weiter so - und dabei viel Erfolg !!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrich
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung ,in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
Generalmanager