Archiviert
Christine (56-60)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Mittelmäßig

3,1/6
Wir kommen nicht mehr hierher! Es liegt nicht am Personal, sondern an den Einsparungen beim Essen und beim Zimmerservice ect. Wir fahren bereits seit über 20 Jahren nach Ägypten und 2x waren wir in Solaya.
Das neue Management spart deutlich. Das Nachspeisenbuffet war wenig abwechslungsreich, immer das gleiche Essen und das "Auge durfte sowieso nicht mitessen". Auch das Riff hat bereits starke Einbußen hinnehmen müssen. Es sind sehr viele Taucher täglich zu Übungen in der Bucht. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen,. Kaputte Türen zum Bad und vom Balkon, Schimmel im Bad. Das Kinderbett im Familienzimmer völlig schmutzig und durchgelegen. Ausgefranste Handtücher im Zimmer am Strand nicht sehr saubere Handtücher. Der Miniclub gegenüber dem letzten Jahr katastrophal. Ich kann mir beim besten Willen diese guten Bewertungen nicht erklären.

Lage & Umgebung2,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie2,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch2,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung3,7
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
vielen dank für Ihr Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke zu schildern. Es ist dem gesamten Team und mir sehr wichtig, jedem Gast ein perfektes Urlaubserlebnis zu bieten. Dass uns dies bei Ihnen nicht gelungen ist und wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben tut uns sehr Leid. Gerne nehmen wir Ihre Kommentare auf, um auch in Zukunft unseren Service auszubauen und zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail ashraf.elsayed@jazsolaya.com, damit wir nochmal im Detail auf Ihre Eindrücke eingehen können.
Wir danken Ihnen, dass Sie unser Gast waren und möchten uns nochmals bei Ihnen entschuldigen, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben. Wir hoffen, Sie dennoch in Zukunft wieder als Gast in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
Generalmanager
NaNHilfreich