Stefan & Sabrina (36-40)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Erholung pur und sehr zu empfehlen

6,0/6
Das Hotel ist mit 209 Zimmern das kleinste in der Coraya Bay. Es ist im Hotel, den Zimmern, der Poolanlage und der Gartenanlage immer sehr sauber gewesen.
Es gibt kostenloses WLAN ohne MB-Begrenzung. Lediglich nach ca. einer Woche muss man sich an der Rezeption neue Zugangsdaten besorgen. Für Ausflüge oder den Tag der Abreise konnte man sich kostenlose Lunchpakte bestellen.
Die Alterstruktur war bunt gemischt. Es waren viele Familien mit Kindern da sowie junge und alte Pärchen.
Das Personal konnte in allen Bereichen gut Deutsch sprechen.
Am Strand wurde nachmittags vom Koch des Hotels gerne leckere Honigmelone oder Schokolade verteilt, natürlich kostenlos.
Im Hotel gibt es einen SPA-Bereich, bei den Massagen etc. kostenpflichtig gebucht werden können. Wir haben die Pharaonen Anwendung mit Sauna, Dampfbad, Ganzkörper-Salzpeeling, Gesichtmaske und Ganzkörpermassage (1,5 std) sowie eine Tiefendruckmassage gemacht. Es war alles sehr angenehm und sehr zu empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist 10 Minuten mit dem Bus vom Flughafen entfernt, liegt aber nicht in der Flugschneise. Man bekommt nichts landenden oder startenden Flugzeugen mit.
Der Strand ist ca. 50 Meter von der Poolanlage entfernt.

In der Umgebung des Hotels gibt es ausser der kleinen Hafenstadt Port Ghalib nichts besonderes (Transfer 7€). Alle Landausflüge sind weiter entfernt.
Zu der Hotelanlage gehört ein Rutschenpark mit 8 Rutschen für Erwachsene und 5 für KInder. Der ist auch für Erwachsene zu empfehlen (natürlich ist der Eintritt, Softdrinks, Zuckerwatte und Popcorn kostenlos). Es gibt ebenfalls genug Personal, das die Rutschen beauftsichtigt.

In der gesamten Hotelanlage sind mehrere Souvenirgeschäfte sowie Kräuterläden etc.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind recht groß. In unserem Superior Zimmer war ein kleiner Tisch mit 2 Stühlen, eine große Ablagefläche mit Fernseher darauf, eine Minibar und ein großer Spiegel. Der Kleiderschrank bietet für 2 Personen mehr als genug Platz. Das Bad ist sehr groß und hatte eine ebenerdige begehbare Dusche. Alles war sehr sauber.
Bei der täglichen Zimmerreinigung wurde pro Person eine Flasche stilles Wasser (0,60l) kostenlos zur Verfügung gestellt sowie für die Zeit des Aufenthaltes eine Flasche Cola und Sprite je 1L. Einen Wasserkocher samt Tee und Zucker gab es auch auf dem Zimmer.
Der Safe ist kostenlos und es gibt eine Minibar. Die Getränke in der Minibar sind kostenpflichtig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Alle Mitarbeitenden waren sehr freundlich, aufmerksam und haben herumliegende oder stehende Dinge sofort weggeräumt. Die Mitarbeitenden sprechen alle gut deutsch sowie auch andere Sprachen sind in dem Hotel kein Problem.
Die Zimmer wurden sehr grundlich gereinigt. Es gab jeden Tag neue Handtücher und das ein oder andere Mal wurde man von einer netten Dekoration der Handtücher auf dem Bett überrascht.

Gastronomie6,0
Es gab Morgens, Mittags und Abends ein reichhaltiges Buffet, bei dem eingentlich für jeden etwas dabei war. Von Fleisch, Fisch, warmen und kalten Gemüse, Salate in allen Variationen, Pizza, Pasta und Würtschen für die Kinder, drei orientalische Gerichte, Suppen, Brote und ein großes Angebot an Nachtischen war alles dabei. Auf der Terrasse wurde jeden Abend gegrillt.
Im Speisesaal oder der Terrasse war es ebenfalls sehr sauber, da die Mitarbeitenden sehr aufmerksam sind.
Die Atmosphäre war sehr angenehm.

In der Hotelanlage hatte man die Möglichkeit einmal pro Aufenthalt entweder in einem Italienischen oder Orientalischen a la Carte Restaurant
kostenlos zu essen. Wir haben das orientalischen Restaurant ausprobiert und können auch dieses weiterempfehlen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan & Sabrina
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Stefan und sehr geehrte Frau Sabrina,
vielen Dank für Ihre motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung ,in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
Generalmanager