Siegfried (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Ein TOP Hotel ! Objektiv einfach SEHR GUT.

6,0/6
Das JAZ Solaya liegt in der Coraya Bucht. Zusammen mit dem JAZ Medina Coraya und dem JAZ Lamaya bildet es eine Hotelanlage die nur 10 Minuten vom Flugplatz Marsa Alam (ohne Fluglärm) entfernt rund um die Bucht gruppiert ist. Das Iberotel Coraya schließt sich im nordöstlichen Teil der Bucht daran an.
Das Hotel ist ein mittelgroßes Hotel das durch besondere Sauberkeit und einen hervorragenden Bauzustand geprägt ist.
Die AI-Lesitungen sind deutlich über den vergleichbaren Standart in Ägypten anzusiedeln. Das betrifft das Essen sowie auch die Getränke. WiFi ist in der ganzen Anlage kostenfrei und mit einem Zwangslogout nach einer gewissen Zeit immer vorhanden.
Die Gästestruktur ist vorwiegend deutschsprachig und mittleren Alters. Auffällig war die sehr angenehme ruhige Atmosphäre bei allen Gästen. Nach Auskunft durch die deutschstämmige Reisebetreuerin ist das durchgehend so.

Lage & Umgebung6,0
Nach einem 10-minütigen Transfer kommt man in dem Hotel an. Dort wird man - sehr freundlich - von einer deutschstämmigen Reisebetreuerin - Danke Claudia - begrüßt und in die Hotelstruktur eingeführt.
Der nächste Ort ist Port Ghalib. Dort gibt es umfangreiche Shoppingmöglichkeiten. Ein Taxi hin und zurück kostet 25 € (Festpreis).
Im Hotel gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und einige kleine Shoppingmöglichkeiten. Im benachbarten El Medina gibt es ebenfalls einen kleinen Souk (Basar)

Zimmer6,0
Die Zimmer sind mehr als ausreichend groß und in einem sehr guten Zustand. Die meisten Zimmer sind zum Pool ausgerichtet und verfügen über einen mehr oder weniger vorhandenen Meerblick. Besonders die Zimmer im 1. Stock verfügen wohl über Meerblick. Wir hatten - wie durch Mail vorbestellt - ein ebenerdiges Zimmer mit einer kleinen Terrasse, auf der wir morgens unseren ersten Kaffee - Kaffee- und Teeservice im AI auf dem Zimmer vorhanden - eingenommen haben und den Sonnenaufgang genossen haben.
Bezüglich Reinigung und Sauberkeit gab es nichts zu beanstanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Aufgrund meinen über 40 Aufenthalten in Ägypten in verschiedenen Regionen und Hotels kann ich behaupten, dass ich noch nie in einem Hotel so freundlich aufgenommen und während des gesamten Urlaubes bedient und betreut wurde.
Die Zimmer sind sehr groß und werden täglich hervorragend gereinigt.
In der gesamten Anlage wird hervorragend deutsch gesprochen.
Das Hotel hat den Anspruch "sehr gut" zu sein. Ein "gut" ist dem Hotelmanagement nicht genug. Diese Grundeinstellung findet man überall wieder. Wenn es kleinere Beschwerden gibt, kümmert sich das Hotelmanagement sofort und persönlich darum.

Gastronomie6,0
Es gibt in dem Hotel ein großes Hauptrestaurant in dem Frühstück, Mittag- und Abendessen in Bufettform angeboten werden. Daneben gibt es im benachbarten El Medina ein italienisches und ein ägyptisches Restaurant die ebenfalls im AI enthalten sind. Daneben gibt es am Pool eine Snackbar, in der ganztägig verschiedene kleine Speisen wie Pizza, Hamburger, Pommes, kleine Salate etc. angeboten werden.
Die Sauberkeit in allen gastronomischen Bereichen ist hervorragend. Selbst in Spitzenzeiten wird ständig gesäubert, sodass der Eindruck immer hervorragend ist.
Ich habe bei vielen Aufenthalten in Ägypten noch keine derartige Sauberkeit erlebt.
Das Essen ist auch qualitativ deutlich über dem Durchschnitt anzusiedeln. Die Speisen werden äußerst dekorativ angeboten. Tägliche Grillspezialitäten ergänzen das vielfältige Angebot. Besonders zu empfehlen ist das reichhaltige und vielseitige Nachtischangebot.
Trinkgelder werden natürlich gerne genommen. Diese sind aber nicht Bedingung oder werden erwartet.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt im südlichen Ägypten wenig vergleichbare Strände, da das Hotel über einen direkten Strandzugang verfügt, bei dem man über einen Sandstrand ganz sanft abfallend bis in das tiefe Wasser gelangt. Alternativ gibt es auch einen Steg, über den insbesondere Schnorchler direkt an die Riffkante gelangen.
Liegen sind am Strand und am Pool reichlich vorhanden und stehen immer zur Verfügung (Sogar in der Herbstferienzeit konnte man zu jeder Zeit reichlich freie Liegen bekommen).
Als Anregung für das Hotelmanagement würde ich empfehlen, die Liegen mit entsprechenden Auflagen zu versehen um die Qualität noch etwas zu erhöhen.
Der angebotene Fitnessraum ist in einem sehr guten Zustand und stand gut gereinigt ständig zu Verfügung.
Die Animation war angenehm dezent aber ständig präsent. Alle beschriebenen Sportangebote wurden durchgeführt und - soweit wir daran teilgenommen haben - gut durchgeführt.
Insbesondere das Abendprogramm ist hervor zu heben.
Tägliche Lifemusik und ein professionelles Programm sind deutlich mehr als ich erwartet und in anderen Hotels erlebt habe. Danke.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Zusammenfassend möchte ich feststellen, dass ich ein neues Lieblingshotel in Ägypten gefunden habe. Ich danke der Reisebetreuung - Claudia - und dem Hotelmanagement für einen sehr relaxten und gemütlichen Aufenthalt, bei dem es uns an NICHTS gefehlt hat.
Wenn es erlaubt ist könnte ich 3 Anregungen machen.
1. Die Liegen am Pool und Strand sind zweifellos in einem guten Zustand, könnten aber durch entsprechende Auflagen optimiert werden.
2. Die Akustik im Hauptrestaurant könnte durch das Aufhängen von Vorhängen/Teppichen etc. verbessert werden.
3. Eine größere Strandbar mit mehr Angebote würde den Strandaufenthalt noch verbessern.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Siegfried
Alter:56-60
Bewertungen:16
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Siegfried,
vielen Dank für Ihre motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung ,in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.
Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in unserem Hotel begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf El Sayed
Generalmanager