Magnus (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel für die ganze Familie.

5,7/6
Sehr gepflegte und weitläufige Hotelanlage, mehrere Hotels im Komplex. Zum Hotel gehört ein Rutschenpark, dieser wurde während unseres Aufenthaltes aber recht wenig frequentiert.
Es gibt mehrere Strandabschnitte, teilweise mit direktem Zugang zum Meer, teils mit Steg für Schnorcheln und Taucher.
DAs gesamte Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und immer gut gelaunt, auch ohne "Bestechung". Die unterschiedlichen Bars waren alle sehr sauber und die angebotenen Snacks stets frisch und lecker, auch die Auswahl war sehr gut.

Die Gäste kamen überwiegend aus D, CH, A, vereinzelt CZ.
Sollte das so bleiben kommen wir gern wieder.

Lage & Umgebung5,0
Zum Flughafen Marsa Alam nur wenige Kilometer, Hurghada ca. 2,5 Stunden Transfer.
Ein paar Shops, hoffnungslos überteuert, sind im Hotelkomplex.In der Umgebung gibt es den Hafenort Port Ghalib mit zahlreichen Kneipen, Bars und Geschäften, relativ teuer ist es aber auch hier. Ca. 1 Stunde vom Hotel entfern befindet sich El Qusir, hier kann man das "normale Leben" der Ägypter mal etwas genauer begutachten und dort sind sowohl Souvenirs als auch Medikamente viel viel günstiger. Empfehlenswert dort die Katholische Kirche auf dem Gelände der ehemaligen Phosphatfabrik.
Direkt um das Hotel gibt es nur ganz viel Sand...

Zimmer5,0
Wir hatten ein Familienzimmer, dieses war ausreichend groß und sehr sauber. Einziger Nachteil ist das man durch das Kinderschlafzimmer muss um das Zimmer zu verlassen oder das Bad aufzusuchen.
Zimmertyp:Familienzimmer

Service6,0
Das gesamte Personal war überaus freundlich und zuvorkommend, alle haben ausreichend Deutsch gesprochen. "Bestechung" in Form von Geld war überhaupt nicht nötig.
Die Zimmer waren, wie die gesamte Anlage, sehr gepflegt und sauber.
Die Kinderbetreuung war hervorragend, ebenso die Bespaßung der Erwachsenen, niemand war aufdringlich oder nervig. Viel Abwechslung und alle waren mit viel Herz bei der Sache. Besonders hervorzuheben das sportliche Angebot welches auf einem sehr professionellen Level stattgefunden hat. Jeder wurde motiviert und im rahmen seiner Möglichkeiten gefordert.
Den Arzt brauchen wir glücklicherweise selbst nicht. Gehört haben wir leider auch nichts positives darüber. Mondpreise und etwas hinterwäldlerische Methoden. Hier sollte man vorher unbedingt die Preise klären, oder sich nach Port Ghalib ins KH begeben.

Gastronomie6,0
Wir waren bei allen Mahlzeiten positiv überrascht. Frühstück sehr umfangreich und für jeden etwas dabei. Mittags ausreichend schmackhaftes, frisches und hübsch hergerichtetes Essen.
Am Abend sehr umfangreiches leckeres Essen. Immer bestimmte Themenabende, bei denen es stets frisch gegrilltes neben der großen Auswahl am Buffett gab. Frische Gewürze waren für jedermann da und man konnte so nachwürzen oder einfach mal probieren.
Der Speisesaal war immer sehr sauber, inclusive der Tische. Von anderen Gästen haben wir gehört das auch Küchenbesichtigungen möglich sind.

Sport & Unterhaltung6,0
Zum Animationsteam gehörte eine ausgebildete Fitnesstrainerin, die täglich 3 Sporteinheiten für interessierte angeboten hat. Das Angebot umfasste Tai-Bo, Tai-Chi, Yoga, Steppaerobic, Wassergymnastik, Nordic Walking und vieles mehr.
Ausserdem gibt es einen Fitnessraum mit etwas älteren Geräten, Matten, Hanteln. Man sollte ca. 30 Minuten vorher die Klimaanlage einschalten. Sonst wurde noch Beach-Volleyball, Wasserball, Dart und ähnliches angeboten. Auf dem Hotelgelände gibt es Tennis, Fußball und Basketballplätze.
Am Hotel befindet sich eine Tauchbasis (Coraya-Divers), hierzu eine klare Empfehlung.
Liegestühle sind ausreichend vorhanden.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Auch die über TUI angebotene Tauchbasis, die Colona-Divers ist sehr empfehlenswert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Magnus
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste,

vielen lieben Dank für Ihre kritischen und motivierenden Kommentare, die wir über HolidayCheck bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Wir wurden in unseren bisherigen Anstrengungen durch folgende Auszeichnungen [Holidaycheck & Travel Life awards] bestätigt. Wir verstehen diese Auszeichnungen als Verpflichtung zu einer weiteren Verbesserung unseres Service in 2015.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben. wir würden uns sehr freuen,Sie wieder mal als Gast in unserem Haus begrüssen zu duerfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ashraf Ayed
General Manager