So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
SteffiJuni 2010

Hotel Sol y Mar Club Makadi/1-2-Fly Fun Club Makadi

5,5/6
Sehr schönes 4,5 * Hotel in super Lage
Badeschuhe waren hier trotz Empfehlungen des Reiseveranstalters nicht nötig.

60 % der Gäste Russen. Jedoch absolut nicht negativ auffallend. Die männlichen Gäste hatte so immer etwas zu gucken (Hübsche, zarte Mädels im t String Bikini)

Lage & Umgebung6,0
Top gelegenes, hübsches Hotel mit kurzen Wegen zu Restaurant/Bar/Pool/Strand und Einkauf
Promenade direkt vor der "Tür"

Zum Madinat Einkaufszentrum war es auch nicht weit, verlief direkt hinter der Anlage.

Würde zum Kennenlernen der Umgebung den Mini Zug empfehlen, welcher direkt am Hoteleingang hält. Die Rundtour dauert ca. 45 Min. da die Bahn im Schritttempo fährt.
Fahrzeiten: 9-10 Uhr / Abends ab ca. 18:40 am Empfang bis 23 Uhr)

Zimmer6,0
Groß und alles da was man benötigt.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal war sehr freundlich und auf äußeerliche Hygiene bedacht.
Es wurde überall geputzt und die öfentrlichen Bereiche/Toiletten waren seh sauber.

Gastronomie4,0
Das Essen und die Auswahl war recht groß und es gab täglich Pizza und Fisch- oder Fleisch vom Grill.
Parallel konnte man sich sein Nudelgericht individuell zusammenstellen lassen.
Auch der Nachtisch war schmackfaft.
Das Essen war in Ordnung, allerdings fehlten mir hier die "Highlights", wie z.B. frischen Fisch vom Grill (hier gab es wenn Makrele oder Krebs) und zusätzlich Fleisch.

Sport & Unterhaltung6,0
Das 1-2 Fly Team von Anke war super bemüht, ebenfalls haben wir uns über Sunny sehr amüsiert.
Die Kinder sind gerne in den Kinderclub gegangen, dort befinden sich deutsch-und russisch sprachige Animateure. Besonders haben die Kinder aber Franzi in ihr Herz geschlossen.
Beim Abendprogramm hat das Animationsteam einiges geboten.
Beim Folkloreabend war auch der Derwisch sehenswert.
Den Pool haben unsere Kinder (Nico + Leni) geliebt.

Es werden Ausflüge am Strand durch "Tiger Marine" angeboten.
Haben an einem 6 Std. Bootsausflug zu einer Insel teilgenommen mit Schnorchelstops. Kosten: 35 € pro pers. (Kinder unter 6 J. umsonst).
War schön, jedoch die Insel konpl. überlaufen ohne Schatten.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Jetzt komme ich zum unangehmen Teil des Urlaubs.
Meine Familie wurde sehr Darmkrank mit teils 40 grad Fieber und das gleich aus der Apotheke geholte Durchfallmittel half auch nichts, so dass wir dort vom Arzt Antibiotikum verschrieben bekamen, was auch half.
Es wurde zwar nach der ersten Woche besser, aber wir hatten 2 Wochen lang, wie auch andere Gäste, Durchfall.

Würde zur Vermeidung empfehlen, lieber "Einmalbecher" zu nehmen (gibt es an der Strandbar und am Wasserautomaten am Pool).
Wäre die Erkrankung nicht gewesen, wäre es der perfekte Urlaub gewesen.
Seid dem sagt mein Mann " Nie wieder Ägypten".

Die Kinder haben die Mini Disco geliebt 6 x die Woche um 20 Uhr.
Im Club ist ebenfalls die CD für 12 € erhältlich. Ein absolutes muß für die Kinder.
Vor der Abendschow wurde jeweils ein sehr schönes Lied von "Luna" gespielt "Alegria".
Hier ein link: http://www.myvideo.de/watch/3559518/Cirque_du_Soleil_Alegria

Ich wünsche alles, die das Hotel gebucht haben, einen perfekten Urlaub, was absolut möglich ist, wenn man nicht krank wird... Ich würde jedoch sofort wieder hinwollen!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juni
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Steffi
Alter:31-35
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Liebe Steffi,

vielen Dank fuer Ihren netten Kommentar. Leider passiert es immer wieder, dass die Klimaumstellung, veraenderte Essgewohnheiten, Gewuerze und ein allgemein veraenderter Rhytmus den Koerper aus dem Gleichgewicht bringen. Wir freuen uns, dass Sie dennoch einen erholsamen Urlaub genossen haben.

Wir wuenschen Ihnen alles Gute.

Ahmed Hosny
Hotel Manager