Peanut (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Hotel für Badeurlaub für Familien und Paare

5,2/6
Schönes Hotel, sauber und gepflegt. Hier und da blättert der Putz etwas, hat uns nicht gestört. Hauptsächlich deutsche und russische Gäste, bis auf die laut Dresscode unangemessene Kleidung (beider Nationen) war alles gut.

Sehr viele Familien mit kleinen Kindern bis ca. 6 Jahre.

Lage & Umgebung6,0
Der Strand ist direkt vor der Tür und je nach Zimmerlage eben weiter oder näher entfernt.
Schnorcheln kann man ganz toll es gibt viele Riffe und der Strand ist sehr sauber und man kann ohne Badeschuhe laufen.
Der Bustransfer vom Flughafen ins Hotel dauert ca eine halbe Stunde und lief ohne Probleme ab.
Es gibt viele Geschäfte in der Nähe hauptsächlich mit Souvenirs. Haben diese Gegenden aber gemieden wegen der aufdringlichen Verkäufer.

Zimmer6,0
Die Zimmer waren sehr schön und das Bett richtig bequem.
Das Bad war modern und sauber, nicht wie selbst geputzt aber sauber.
Der Balkon war groß mit Sitzmöglichkeiten und Möglichkeit zum Wäsche trocknen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior

Service4,0
Grundfreundlichkeit war vorhanden, gegen Trinkgeld wurde der Service oft nochmal besser. Das hat man vorallem dann gemerkt wenn Gäste besonders spendabel waren und man sich auf einen freien Platz nicht setzen durfte weil dieser ''reserviert'' war. Ich möchte mir einfach keine Freundlichkeit und Service so erkaufen müssen, Sitten und Bräuche des Landes hin oder her.
Fremdsprachenkenntnisse waren in Ordnung aber man sollte selbst schon Englisch sprechen oder Russisch.
Die Zimmerreinigung war gut.

Service an der Rezeption war je nach Mitarbeiter gut oder schlecht.
Check in/out war solala.
Durch teils schlechtes Englisch der Mitarbeiter verstanden wir manchmal nicht auf anhieb was gemeint war, da wurden Augen gerollt und gestöhnt. Die Ausweise gegen Schlüsselkarten mussten wir selbst zurückfodern und damit waren wir nicht alleine.

Gastronomie4,0
Die Sauberkeit war sehr gut.
Im Essensraum selbst war es sehr laut und je nach Zeit musste man schon ein paar Runden drehen um einen Platz zu finden. Im Aussenbereich waren auch viele Sitzplätze allerdings nur ein paar davon im Schatten.
Es gab immer eine sehr große Auswahl, internationale Küche mit Themenabenden.
Qualität wäre mir allerdings lieber als Quantität.
Nach Tag 10 hatte ich wirklich keine Lust mehr auf das Essen, es gab oft das Gleiche.
Die Kellner waren sehr aufmerksam und schnell, manche einer zu aufgesetzt freundlich (auf Trinkgelder aus).



Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam war sehr gut und nie aufdringlich. arabisch,russisch,englisch und deutschsprachig.
Die Kinderbetreuung wurde von vielen genutzt und alle Kinder und Eltern sahen begeistert aus.

An Strand und Pool ist alles sehr sauber und die Liegen und Schirme sind gut. Auch der Service am Strand ist klasse man bekommt einen Platz gesucht und wird mit Getränken versorgt. Die Toiletten am Strand waren sehr sauber und auch die Dusche wurde sauber gehalten.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Ein Ausflug auf die Insel Mahmya ca 70€ mit Schnorcheltour ist wirklich toll.

Wer früh ins Bett mag oder besonders empfilich gegen Lärm ist sollte versuchen ein Zimmer richtung Garten zu bekommen. Die Zimmer richtung Volleyballfeld und Nachbarhotel Star wurden jeden Abend mit lauter Musik beschallt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peanut
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gäste
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Urlaubseindruecke zu schreiben. Die Anregungen unserer Gaeste sind fuer uns sehr wertvoll und wir versuchen sie so weit wie moeglich umzusetzen. Bezueglich der Ferienzeiten und der Zeiten wann es fuer Paare die ruhigere Zeit ist um bei uns zu entspannen, duerfen Sie sich immer gerne mit uns persoenlich in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Gruessen
Wessam Zakaria
Hotel Manager
Wessam.zakaria@jazmakadina.com
NaNHilfreich