So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Michael (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Toller und erholsamer Familienurlaub

5,5/6
Sehr schönes, gepflegtes, sauberes und nicht zu großes Hotel an der Makadi Bay mit gemischtem Publikum. Hauptpublikum sind Familien.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in einem sehr schönen Resort mit einigen anderen Hotels an der Makadi Bay, ca. 30 km südlich von Hurghada. Es gibt ein paar kleine Shopping-Möglichkeiten im Resort

Zimmer6,0
Wir hatten ein sehr schönes geräumiges Familienzimmer mit einem Balkon. Die beiden Kinderbetten sind in einem durch eine Vorhang abgetrennten Bereich. Zimmer hat natürlich eine Klimaanlage, Minibar (gegen Gebühr). Telefon und WLAN. Das Bad ist sehr schön und relativ neu. Das Zimmer machte auch grundsätzlich einen sehr gepflegten Eindruck.
Zimmer war sehr Sauber und auch die tägliche Reinigung war immer sehr gründlich - und die Handtücher waren immer sehr Kreativ zurecht gemacht. Wir hatten alles dabei - Elefanten, Krokodile (das war das Beste), Affen, Schwäne,...
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service im Hotel ist super. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit - auch ohne das vorab Trinkgeld fließt! Der Großteil des Personals kann Deutsch und wenn das nicht hilft geht es mit Englisch weiter.

Besonders erwähnen möchte ich hier aus dem Club-Restaurant Hany, Mustafa und Hussein und an der Poolbar Akim. Immer freundlich, immer zuvorkommend und immer zu Späßen aufgelegt - vor allem den Kindern gegenüber.

Gastronomie4,0
Es gibt zwei Restaurants im Hotel in denen es die gleichen Speisen gibt. Im Hauptrestaurant gibt es Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Club/Familien-Restaurant hat nur zum Frühstück und Abendessen geöffnet. Wir zu waren zu 95% im Club/Familien-Restaurant. Die Atmosphäre ist sehr entspannt, wir haben immer draußen gesessen.
Das Essen ist ganz okay - es reißt einen nicht vom Hocker aber man findet immer etwas. Essen wiederholt sich im Wochen-Rhythmus. Toll fanden wir den "Gewürzturm" - mehrere Schüsseln mit Paprikapulver, Curry, Chilli-Pulver, etc., mit dem man nachwürzen konnte. Im Zweifelsfall gehen immer Pommes oder Nudeln. Qualitativ kann man aber definitiv nichts sagen. Draußen ist ein Grill auf dem täglich wechselnde Fleisch- und Fischgerichte gegrillt werden. Frisches gebackenes Fladenbrot gibt es auch.
Sauber sind alle Restaurants, evtl. Unfälle werden durch das Reinigungspersonal immer umgehend beseitigt.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Sportangebot ist im Vergleich zu anderen Hotels in denen wir bisher waren eher unterdurchschnittlich, allerdings sind sportliche Aktivitäten außerhalb vom Wasser bei 37 - 40°C im Schatten im August eh Selbstmord ;)

Animations-Team ist bis auf wenige (eine) Ausnahme sehr nett, allerdings haben wir am Family-Pool gelegen, der sozusagen animationsfrei ist. Wer mehr Animation möchte geht an den Activity-Pool. D.h. es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kinderanimation gibt's auch - können wir aber nicht bewerten, da unsere beiden den Kinder-Club verschmäht haben.

Die beiden Pools sind sehr schön und sauber, alle Liegen sind überdacht. Duschen und Umkleiden gibt es auch. Natürlich gibt es - wie in jedem anderen Hotel - diese lästige Liegen-Reserviererei. Ist aber nicht weiter tragisch, da man entweder am Pool oder am Strand definitiv sein Plätzchen findet. D.h. lasst doch die armen Seelen um 5:30 Uhr (kein Witz) im Urlaub aufstehen, um Handtücher auf Liegen auszubreiten.

Strand hatte ich schon kurz erwähnt. Kurzer, überdachter Fussmarsch vom Hotel zum Strand. Am Strand auch überdachte Liegen, sehr schönes Haus-Riff welches auch von kleinen ungeübten Schwimmern problemlos erreicht werden kann.

Das Highlight für die Kinder (und auch für den Papa) ist der Wasserpark im Resort der mit einem Shuttle-Bus innerhalb von 10 Minuten zu erreichen ist. Ein riesiger Bereich für Kleinkinder und Kinder und natürlich eine Vielzahl von Rutschen. Auch hier alle Liegen überdacht. Getränke und Essen im Wasserpark sind inklusive. TIPP: Der Park hat eine Mittagspause von 12:30 - 13:30 in der die Rutsche aus sind. Idealerweise geht man ca. gegen 12:00 oben an die Snack-Bar und macht hatl ein wenig länger Pause. Das erspart einem das Warten an den einzelnen Essens-Stationen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Absolut Empfehlenswert und eigentlich ein "Must" - der Tagesausflug auf das Rote Meer zum Delfin-Schwimmen und abschließendem Schnorcheln mit "Mogli Delfine und Freunde". Tolles Team unter der Regie von Petra und Ralf und der Ausflug ist garantiert ein Erlebnis. Mehr Infos könnt ihr unter www.delfinschwimmen-mogli.de finden. Ganz wichtig - wenn ihr diesen Ausflug machen wollt unbedingt frühzeitig, am besten direkt nach dem Buchen des eigentlichen Urlaubs buchen, da die beiden zu Recht über mehrere Monate ausgebucht sind. Wir sind auf alle Fälle beim nächsten Ägypten-Urlaub wieder dabei.
Eindrücke zu den Touren könnt ihr auch auf Facebook sammeln - einfach nach Mogli Delfine & Freunde suchen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Familie Michael,

vielen Dank fuer Ihr ausfuehrliches Feedback und Ihre Zeit und Muehe die Sie dafuer aufwandten. Wir wollen den Wünschen unserer Gäste stets gerecht werden, deshalb ist es hilfreich, wenn Sie uns auf Verbesserungsmöglichkeiten und Probleme aufmerksam machen, aber auch mitteilen was Ihnen gefallen hat.

Nur so koennen wir staendig und sorgfaeltigst an den vielen kleinen Raedchen drehen um die praezise und sensible Feinabstimmung im Sinne einer optimalen Gaestezufriedenheit zu erzielen.

Ich bedanke mich, dass Sie uns bei Ihrer Hotelauswahl das Vertrauen schenkten und wuerde mich freuen wenn Sie wieder einmal zu uns kommen.

Mit freundlichen Gruessen,

Walter Plangenauer und das Oasis Team
General Manager