Beate (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

SUPER URLAUB!!!!!

6,0/6
Das Hotel ist nicht zu gross, aber auch nicht klein, SEHR sauber(Zimmer, draussen, Essbereiche), andauernd wird sauber gemacht!!! Gäste: Deutsche und Österreicher auch Russen, die GAR nicht negativ auffallen;-). WIFI hat sehr unterbrochenen Empfang: mal geht es am Zimmer sehr gut, dann wieder nicht, mal am Pool...Aber man kommt rein..

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand geht man ca.5 Min., nicht schlimm, am Strand gibts immer genug Liegen, die Strandburschen sind sehr hilfsbereit und helfen beim Suchen der freien Liegen auch beim Herrichten der Liegen. Strand ist schön, das Meer sauber und schön, man kann gut schnorcheln und es gibt am Strand einen Stand, wo man Wassersportarten(Bananaboot, Paragleiting, Schnorcheln, Ausflüge aller Art) buchen kann. Man braucht fd. Meer und den Strand unbedingt Badeschuhe!!! Id Nähe des Hotels(ca. 5 Gehminuten) gibt es eine "Einkaufstrasse", den Makadimarkt: man bekommt dort in den Geschäften alles: Gewand, Andenken, Zigaretten, Parfums, Wasserspielzeug...etc., es gibt auch einen Supermarkt und eine Apotheke, man kann mit Euro zahlen;-)!

Zimmer6,0
Gross, mit Balkon, geräumig, werden sehr sauber gehalten! Da die Minibar zu bezahlen ist (Coladose €2,-.....lächerlich), kann man sich, in dem nahen Supermarkt, gut mit Getränken für das Zimmer versorgen. Sonst gibts id Anlage, bei jeder Bar, Getränkeautomaten, oder Getränke von der Bar. Wir haben in einer Flasche Saft für die Nacht für unseren Sohn mitgenommen. Am Zimmer gibts Wasserkocher, Tee und Nescafe, 3 grosse Wasserflaschen/Tag!
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
EIN SEHR GROSSES LOB AD SERVICE: ad Kellner!!!!! Ad Küche!!! ALLE Mitarbeiter waren sehr freundlich, nicht aufdringlich freundlich!!!! Ganz was Neues in Ägypten;-)! Haben schon einige Male Urlaub in Ägypten gemacht, aber sooo gemütlich war es noch nie;-)! Die Kellner sind sehr aufmerksam, sehr freundlich, besonders lieb zu Kindern, aber eben nicht ungut oder aufdringlich! Auch die Rezeptionsmitarbeiter und auch unser Roomboy...Nur an der Sportpoolbar waren die Kellner bist arrogant...Damit konnten wir leben;-)! Sie sprechen alle Deutsch, Englisch und Russisch, auch die Animation wir in diesen 3 Sprachen gemacht! Zimmerreinigung:top! Der TUI-Kinderklub ist super! Unser Sohn wollte zwar nicht mitmachen, aber was wir gesehen haben, was die mit Kindern gemacht haben und das Programm: echt super und auf deutsch! Die Animateure waren urr lieb zu Kindern und sehr lustig!!! Der Arzt id Anlage ist sehr zu empfehlen: ich hatte Bindehautentzündung und meine selbst mitgebrachten Augentropfen haben nix geholfen, eine Visite bei ihm und 3 Tage später war alles weg;-)! Es sind eben andere Bakterien und er weiss ganz genau, was man so braucht! Er ist auch sehr nett und kompetent, spricht nur englisch!

Gastronomie6,0
Haben nur im Hauptrestaurant gegessen, das Essen ist SEHR gut und SEHR abwechslungsreich!!!!! Es gibt am Strand ein Restaurant: Burger, Pizza, Hot Dogs, Palatschinken, Eis, Kebab, Getränke! Super! Im Hauptrestaurant wird zum Frühstück, zu Mittag und am Abend super aufgetischt!!!! Das Essen ist SEHR gut, es gibt SEHR viel Auswahl;-)!!! Natürlich schmeckt es nach 10-14 Tagen nicht mehr so, man ist ja auch nicht zuhause...Aber man merkt, wie sehr das Küchenteam bemüht ist, sich immer wieder was Neues einfallen zu lassen! Mein Mann ist vom Gastgewerbe und meinte, der Standard ist auf einem 6* Niveau! Wir haben das erste Mal in Ägypten Nockerl gegessen, wie auch Zwiebelrostbraten und Geschnetzeltes...All das natürlich zusätzlich zu jeder Menge/ in verschiedenen Variationen: Fisch, lokale Spezialitäten, riesige Auswahl an Vorspeisen, Salaten, Nachspeisen, Fleisch,Nudeln!!!! SUPER!!!! Auch der Kaffee(vom Automaten, zusätzlich zum klassischen Filterkaffee) hat das erste Mal im Urlaub gut geschmeckt!!! Sehr grosses Lob an den General Manager: es ist ein Österreicher und, man merkt es sehr stark, sehr dahinter!!!! Er macht ständig seine Rundgänge(bei dieser Hitze versteckt er sich nicht in seinem klimatisierten Büro!!) und ist fast überall anzutreffen: mal am Strand, wo er nach dem Rechten bei der Bar schaut, mal bei einem Durchgang durch die Zimmern, beim Abendessen begrüsst er die Gäste, dann wieder bei den Pools!!!! Wow! Und auch immer ist er gesprächsbereit! Einfach nur TOP!!!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Waren einfach nur so an den Pools, es gibt ein Familypool: gross und ruhig, ein Sportpool: sehr gross mit sportlichen Aktivitäten, ein Kinderpool: angeschlossen ad Familypool. Es gibt immer genug Liegen, Reservieren der Liegen ist nicht erlaubt: die Polomitarbeiter schauen drauf;-)! Trotzdem wird es von Einzelnen betrieben!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir haben von Wien aus, per Email, einen Delfinausflug mit Mogli gebucht. Es hat super funktioniert, waren sehr zufrieden, haben sehr viele Delfine gesehen und sind mit ihnen in offenen Meer "geschwommen";-)! Leider war der Ton von der Petra und dem Ralf nicht immer sehr freundlich, bzw. waren die Antworten von denen sehr schnippisch...So redet man nicht mit erwachsenen Menschen...Aber gut, wir haben es ihnen am Boot gesagt, sie meinten, dass sie halt für uns verantwortlich sind bei so einem Ausflug...Stimmt, man kann aber vieles anders sagen: der Ton macht die Musik...

Sonst zum Hotel: wir können es SEHR empfehlen, da wir schon einige Male in Ägypten Urlaub gemacht haben, waren wir aufs Schlimmste eingestellt: das Gegenteil ist eingetreten!!! Echt top in jeder Beziehung!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Beate
Alter:41-45
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Familie Beate,

im Namen meiner Kollegen bedanke ich mich recht herzlich fuer eine tolle Bewertung. Vielen Dank! Bleibt mir zu hoffen Sie bald wieder einmal im Oasis begruessen zu duerfen und verbleibe bis dahin

mt gastfreundlichen Gruessen

Walter Plangenauer und das Oasis Team
General Manager



NaNHilfreich