Lara (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Schönes Hotel für einen Badeurlaub!!

5,3/6
Das Hotel hat viele Zimmer, jedoch hat man eher das Gefühl in einem kleinen Dorf zu leben, da es kein großer Hotelbau ist, sondern mehrere kleine Wohnblöcke.
Das Hotel ist sehr sauber. Wlan ist im ganzen Hotel unbegrenzt inklusiv, der Empfang ist zwar manchmal nicht so gut, im großen und ganzen jedoch ausreichend.
Im Hotel sind viele Familien, aber auch Paare.
Es sind vor allem Deutsche und Russen zu Gast. Die Russen fallen größtenteils nicht negativ auf. Beim Essen den eigenen Kindern ein Ipad mit Kindersendungen vorzusetzen und somit andere Gäste zu stören ist jedoch fragwürdig.

Lage & Umgebung5,0
Die Entfernung zum Strand ist ok . Man muss zwar ein paar Meter laufen, ist jedoch in 5 Minuten am Strand.
Ausflüge zu einem Riff zum Schnorcheln ist sehr zu empfehlen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind groß und sauber. Man empfängt deutsches Programm. Die Betten sind bequem. Die Klimaanlage funktioniert sehr gut! Das Bad ist ausreichend groß und die Dusche ist offen und großzügig.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Das Personal ist sehr sehr freundlich. Vor allem mit den Kellnern freundet man sich schnell an. Wenn man den Kellnern ab und zu mal 1-2EUR zusteckt freuen wird man bevorzugt behandelt. Die Reinigung der Zimmer war sehr zufriedenstellend. Man konnte sich jeden Tag über eine Handtuchfigur auf dem Bett freuen.
Leider konnten die Kellner nicht gut deutsch und englisch, weshalb es manchmal zu Missverständnissen. kam.

Gastronomie4,0
Das Essen war lecker, jedoch hatte man das Gefühl trotz der Themenabende jeden Abend was ähnliches zu essen. Etwas mehr Abwechslung wäre super.
Der Chefkoch geht ab und zu rum und fragt ob alles ok ist. Das Essen ist eher orientalisch. Deutsche Küche wie z.b Schnitzel gab es kaum.
Auch verträgt der deutsche Magen das Essen nicht so gut. Durchfall hatten alle Gäste mit denen wir gesprochen hatten.
Cocktails waren sehr gut und alle inklusiv!

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation und die Shows waren gut, aber nicht aufdringlich. Es ist zu empfehlen nachmittags an den Strand zu gehen, da man da eher eine schöne Liege findet. Die Pools waren sauber und sehr groß.
Der Strand ist sauber und das Hausriff läd zum schnorcheln ein.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Trinkgeld in Form von 1-2 Euromünzen mitnehmen.
Geldtauschen ist nicht nötig, man kann alles mit Euro bezahlen!
Eine Schnorcheltour, die vom Reiseveranstalter angeboten wird.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lara
Alter:19-25
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Lara,

vielen herzlichen Dank, dass Sie eine Woche Badeurlaub bei uns verbracht haben und sich die Zeit genommen haben Ihre Einschaetzung hier zu posten. Ihr Feedback hat uns wertvolle Anhaltspunkte im Bereich Gaeste-Service gegeben; fuer Verbesserungsvorschlaege, Anregungen und Lob sind wir jederzeit dankbar.

Zu einigen Ihrer Kommentare haette ich gerne naehere Details erfahren und bitte Sie daher, wenn sie Lust und Zeit dazu haben, mir diese direkt zu mailen an: walter.plangenauer@iberotelclubmakadioasis.com

Wir wuerden uns sehr freuen, wenn Sie wieder einmal zu uns kommen und hoffen auf ein Wiedersehen.

Mit freundlichen Gruessen,

Walter Plangenauer und das Oasis Team
General Manager