phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Jutta (51-55)
Verreist als Paarim März 2020für 3 Wochen

Zuhause ist weniger Stress und mehr Geld über 70%

3,0/6
Dieses Hotel ist eindeutig überbewerte und in die Jahre gekommen und nur was für Urlauber über 60 Jahren die keine Ansprüche mehr stellen und mit allem zufrieden sind

Lage & Umgebung4,0
zwar in der zweiten reihe aber entspannt

Zimmer3,0
Matratze sind in einem Plastik sack - Fenster lassen sich nicht richtig schlissen - Inventar abgenutzt- in den Polster Möbeln ist sehr viel Sand staub ( nichts für Menschen mit Lungen Problemen ) das mann Sie lieber nicht benutzt.Es ist schon alles abgeleibt.

Service4,0
Der Servis war immer bemüht .

Gastronomie3,0
Immer das selbe zum essen ( Morgens - Mittags und Abends die Reste oder umgekehrt ) Beispiel es gab Tomatensalat oder Gurkensalat -
Tomaten mit Gurken - Gurken mit Tomaten

Sport & Unterhaltung1,0
Keine Animatore

Hotel3,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im März 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jutta
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Jutta

Es tut mir leid, dass sich Ihre Vorstellungen nicht erfüllten und Sie sich zudem weder demo- noch psychographisch im Kreise unserer anspruchsvollen, netten Gäste wohl fühlten; Sie also grosso modo nicht zu unserer Zielgruppe gehören. In ganz wenigen Fällen, wie bei Ihnen, ziehen wir bedauerlicherweise die falschen Gäste an. Vielleicht haben Sie ja auch konstruktive Anregungen, damit es anderen Gästen nicht ähnlich ergeht wie Ihnen.

Matratzen: es handelt sich dabei um eine Molton-Auflage. Wie in der gehobenen internationalen Hotellerie üblich schützt sie, die Auflage, die Matratze hygienisch vor Verschmutzungen.

Aus der grossen Zahl unserer kumulierten Sonnen und der abgegebenen Bewertungen kann man ableiten was 98% unserer werten Gäste über uns denken. Also, je mehr Kommentare, desto verlässlicher ist die Gesamtbewertung. Die Mischung macht’s! Die eine oder andere negative Einschätzung unter vielen anderen positiven Bewertungen ist nicht erfreulich, dient als Impuls zur permanenten Optimierung, ist aber auch weiter nicht schlimm. Denn dies erhöht unsere Glaubwürdigkeit.

Danke, dass Sie bei uns waren und sich Zeit gegeben haben um Ihre wertvollen Gedanken mit den LeserInnen dieses Forums und uns zu teilen.


Mit freundlichen Grüßen

Walter Plangenauer
NaNHilfreich