Archiviert
Bastian (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Ich will wieder hin!

5,2/6
Sehr schönes Hotel.
In der Nebensaison war der Altersdurchschnitt etwas höher.
Die Hotelanlage wurde täglich gereinigt (mehrfach Beobachtet) Wenn irgendwo ein Missgeschick passierte rückte kurze Zeit später die Putzkollone aus. Der Bereich wo z.b. ein Glas runterfiel wurde sofort von einer Servicekraft mit einem Schild abgesperrt und Sicher gehalten bis die Reinigung abgeschlossen war.
Das Hotel war Riesig, und die Qualität spiegelt sich wieder.
Trotz über 800 Gästen, war es wirklich sehr angenehm und ich würde es nicht als Massentourismus bezeichnen. Riesengroße Hotelanlage mit vielen Möglichkeiten seine Freizeit zu verbringen.
Ich wäre am liebsten nicht weggeflogen. Unser nächster Urlaub wird uns wieder dort hin führen.

Lage & Umgebung5,0
Aus der Hotelanlage raus, über die Promenade, direkt Strand. 1 minute vom Hotel der Strand.
Wir waren nicht in den Sommermonaten da, somit war die Promenade an sich nicht mehr so richtig belebt, viele Restaurants hatten bereits Urlaub. Trotzdem war immernoch viel los.
Am Urlaubswochenende war Oktoberfest in Torrox. Es war richtig was los, tolle Stimmung.
Am Forderausgang des Hotels konnte man mit einer öffentlichen Buslinie fahren, Fußweg ca. 5 Minuten bis zur Haltestelle.

Zimmer5,0
leider etwas altmodisch eingerichtet, aber alles wie gebucht bekommen. Meerblick, schöner Balkon, tolles Bad.

Klimaanlage, Ein Kühlschrank der auf Bestellung gefüllt wurde. Konnte aber auch ohne Murren vom auswärtigen Supermarkt mit Getränken bestückt werden.

Zimmer waren sauber und nicht zu klein aber auch nicht zu Groß.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Wir wurden sehr freundlich empfangen, Hatten jeden Tag ein sehr sauberes Zimmer, Balkonfenster wurden täglich mit geputzt, Bad tip top, sowie eigentlich alles was die Reinigung anging.
Was wir von der Kinderbetreuung mitbekommen haben war tadellos.
Beschwerden sind uns keine aufgefallen.

Gastronomie5,0
1 großer Speisesaal; 1Poolbar; 1 Snackbar, 1 Hotellobbybar (nur abends geöffnet); 1 Loungebar; 2 große Außenterassen

Getränke waren alle super, außer der morgentliche Kaffee beim Frühstück (schmeckte jeden Tag anders bitter/wässrig) jedoch an den Bars war der Kaffee vorzüglich. Es gab unzählige Cocktails, Weine,... Cola Fanta, Sprite. Wasser mit/ohne Kohlensäure, sowie auch das heimische Bier San Miguel oder auch Importbier welches wir aber nicht getrunken haben.
Geschmeckt hat alles und sah eigentlich egal an welcher Bar nicht nach abfertigung aus.

Beim Essen war für jedermann was dabei, Vegan, Vegetarisch, täglich Schwein, Ring, Pute oder auch Fischspeisen. Es gab langestypische Speisen sowie auch aus anderen Ländern.

Die Atmospähre im Speisesaal glich leider einer großen Werkskantine sehr laut. In bzw. den anderen Bars war es sehr angenehm.
Preise der Getränke waren okay, Cocktails ab 6€ je nach Kategorie. Wasser 2,40€/0,5l.
Da wir ein all in Paket haben wir das nicht richtig mitbekommen. Was jedoch aufgefallen ist, das man bei bestimmten Weinen oder Cocktails zuzahlen musste trotz all in.

Sport & Unterhaltung6,0
!!!WoW!!!
Die Animatoren waren Super!
Von morgens 10:30-13:30 und von 15:00 - 17:00 Uhr haben die Animatoren alles gegeben. Abends gab es eine Kinderdisco sowie später auch ein Abendprogramm für die Erwachsenen.
Sport war von Aquagym - Zumba komplett vertreten. Die Animatoren haben jeden Nett aufgenommen, waren stets spaßig und konnten sich in jeder Sprache verständigen.
Am Pool gab es immer genug Liegen. 2 Liegen 1 Sonnenschirm. Am Strand gab es für 5€ am Tag eine Liege mit Schirm.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wlanpreise waren okay, 1 Woche 20€. innerhalb der Hotelanlage überall top Empfang.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bastian
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich