So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
MichaelMai 2008

Tolles Hotel in einem noch tollerem Land

5,5/6
Das Hotel besteht aus einem Hauptgebäude und etlichen Bungalows. Es ist nicht mehr das neuste aber erst Ende 2007/Anfang 2008 komplett renoviert. Die ANlage ist im Stil eines Karibischen Dorfes angelegt. Die Anlage ist nicht so groß aber auch nicht zu klein. Sie hat 273 Zimmer. Gäste waren viele aus Deutschland, England und Russland. Die Deutschen und die Russen haben sich gut benommen. einzig die Enländer haben sich abend an der Bar gehen lassen.

Lage & Umgebung5,5
Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Strand von Varadero und hat unserer Meinung nach den schönsten Strandabschnitt. Sehr breit und feinsandig(nicht bei allen anderen Ressorts so). Der nächst Ort war ein ganzes Stück weit weg. War für uns jedoch kein Problem, da wir vorher auf Rundreise waren und den Hotelaufenthalt zum relaxen genutzt haben. Ausflugsmöglichkeiten gab es viele. Allesamt von der Reiseleitung angeboten. Die Ausflüge gab es auch zu fairen Preisen, viel günstiger als Mexiko.
Vom Flughafen aus haben wir etwa 35 min bis zum Hotel gebraucht.

Zimmer5,5
Die Zimmer waren ausreichend groß, da wir nur zum schlafen und umziehenauf dem Zimemr waren. Schöne Balkone wenn man im Bungalow ist. Im Fernsehen gab es nur DWtv als Deutschsprachigen Kanal. Für Sportinteressierte gab es ESPN. Lärm- oder Geruchsbelästigung konnten wir keine feststellen.

Service6,0
Sehr freuntliches und hilfsbereites Personal, auch ohne unmengen an Trinkgeld. Sehr netter Barkeeper (Rolando). An der Rezeption super ebhandelt worden. Immer eine deutschsprachige Peson hinterm Tresen. Aber ansonsten ist man überall auch gut mit englisch zurecht gekommen.

Gastronomie5,5
Es gab 3 Restaurant - 2 x Spezialitäten-Restaurant(japanisch und Kreolisch) und 1x Buffet. In allen Restaurants war das ssen gut. Am Buffet gab es immer genügend Auswahl, so dass man selten das selbe essen musste, seiden man ist vieles nicht und ist auch nicht bereit mal was auszuprobieren.
Die Qualität der getränke war sehr gut - sehr gute Cocktails (für AI). Die besten Cocktails gabs abends an der Lobbybar. Angenehme Atmosphäre beim Essen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab ein reichaltiges Angebot an Sportmöglichkeiten, aber viele um die Mittagszeit wo es so knalle heiß war das man sofort Sonnenbrand hatte wen man mal Beachvolleyball gespielt hat. Der Pool war durchschnittlich groß und war sauber und gepflegt. Liegestühle waren immer zu finden am Pool wie auch am Strand.

Hotel5,5

Tipps & Empfehlung
Wir können allen die nach Kuba reisen nur empfehlenauchmal eine Rundreise zu machen und Varadero zu verlassen. Varadero ist schön, aber Kuba noch viel viel schöner. Havanna ist eine unglaublich Stadt, Vinales hat eine unglaublich Landschaft. Wer sowas nicht gesehen hat, war nicht in Kuba. Havanna ist so sicher, da kann man nachts auch mal ein bisschen die Bar und Discos unsicher machen!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:19-25
Bewertungen:6