phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Holger (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 1 Woche

Schöne Hotelanlage leider unter schlechtem Essen!

3,0/6
Sehr schöne Hotelanlage am Rande eines Naturschutzgebietes. Leider ist das gastronomische Angebot absolut unzureichend. Das Frühstück hat niemals 4*-Niveau. Über den angebotenen Automatenkaffee, die sirupartigen Saftgetränke, das wässerige Rührei oder das lustlose Angebot an frischem Obst - hier wird zu Lasten der Qualität gespart!

Lage & Umgebung2,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand5,0
Das Hotel liegt abseits großer Strände oder viel Trubel. Perfekt also für einen ruhigen Familienurlaub und zur Entspannung. Ein Mietwagen ist allerdings aus unserer Sicht Gold wert. Der hoteleigene Strand ist sehr klein und nicht besonders einladend. Wenn man die innerhalb von 30 Minuten erreichbaren Strände von Es Trenc oder Cala Mondragon besuchen möchte, ist ein Mietwagen ein großer Vorteil.

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Perfekte Zimmerreinigung: Absolut Top! Die Lage des Safes im Schrank zwischen beiden Räumen der Suite ist unglücklich gewählt. Das Bad ist groß und gut gepflegt. Die Schränke und Verstaumöglichkeiten sind groß und sehr vielfältig.
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0
Der Service der Mitarbeiter war sehr aufmerksam. Die Zimmerreinigung überragend! Die Animation ist nett gemacht und unaufdringlich. Für die Restaurants gilt das leider nur mit Einschränkungen, wenn das Hotel richtig voll ist kommen die Mitarbeiter schnell an ihre Grenzen, was sehr schnell an Ordnung und Sauberkeit im Hauptrestaurant zu sehen ist.

Gastronomie1,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0
Das Frühstück entspricht eher dem Angebot in einer deutschen Jugendherberge, als in einem 4*-Hotel. Wie in der Einleitung bereits beschrieben führt allein dieser Umstand für uns zur Abwertung des Hotels. Wir haben bereits vielfach 4*-Hotels besucht, aber noch nie ein so schlechtes Frühstücksangebot erlebt. So etwas ist uns beispielhaft in gleichrangigen RIU-Hotels noch nie passiert.

Sport & Unterhaltung4,8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0
Die mehreren Pools sind weitläufig und groß. Auf die Pflege wird sehr geachtet. Mit Ausnahme der vom Hotel tolerierten Krankheit bereits morgens um 08.00 Uhr sämtliche Liegen am Pool zu reservieren, ein Highlight des Hotels. Auch die Kinderanimation und Möglichkeiten sind sehr gut!

Hotel4,7
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Mietwagen! Um die Schönheit der Umgebung kennenzulernen absolutes Muss. Auch zum Essen in Porto Pedro am Hafen oder an die Strände von Es Trenc oder Cala Mondragon (Klasse-Strandrestaurant mit Top-Service und sehr leckerem Essen!!!) fährt man am besten mit dem Mietwagen!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Holger
Alter:41-45
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Holger,

als Erstes möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke über das Hotel IBEROSTAR Cala Barca mitzuteilen. Wir bedauern aufrichtig, dass wir Ihre Erwartungen im Bereich Gastronomie nicht erfüllt haben.

Wir haben Ihre Bemerkungen in Bezug auf unser kulinarisches Angebot zur Kenntnis genommen und bedauern Ihre Enttäuschung sehr. Die exquisite Gastronomie ist eines der wesentlichsten Merkmale unserer Hotelkette. Wir können Ihnen versichern, dass es wichtig für uns ist, dass unsere Gäste unser Speisenangebot genießen. Wir werden Ihre konstruktive Kritik an den Küchenchef weiterleiten, damit die Einhaltung unserer anspruchsvollen Qualitätsstandards überprüft wird. Trotzdem möchten wir erwähnen, dass wir derzeit nur mit professionellen Küchenchefs von großer Anerkennung arbeiten und nur qualitativ hochwertige Produkte verwendet werden.

Es tut uns leid, wenn Sie durch Handtücher belegte Sonnenliegen vorfanden. Laut unseren Hotelregeln ist das Reservieren der Liegestühle nicht gestattet. Wir versuchen unser Bestes, das Befolgen dieser Norm zu gewährleisten, ganz besonders zur Hauptsaison, wo dies vermehrt auftritt.

Wir bedauern auch sehr, dass Sie mit der hoteleigenen Bucht nicht zufrieden waren, welche eigentlich durch ihre idyllische und abgelegene Lage zu einer der schönsten Buchten der Insel gehört. Wir freuen uns allerdings, dass Sie mit Ihrem Mietwagen auch andere tolle Strände besuchen konnten und Ihren Urlaub genossen haben.

Herzlichen Dank für Ihr Lob bezüglich unseres Hotelpersonals. Gern geben wir Ihr Kompliment weiter. Wir möchten durch einen sehr persönlichen Service und eine individuelle Gästebetreuung, den Aufenthalt unserer Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Es freut uns, wenn uns das gelungen ist.

Für IBEROSTAR ist gründliche Reinigung ein absolutes Muss, sowohl in den Zimmer als auch in den öffentlichen Bereichen wie z.B. am Pool. Da es für uns von vorrangiger Bedeutung ist, dass unsere Gäste einen unbeschwerten Urlaub genießen können, freuen wir uns, dass Sie diesbezüglich Ihre Zufriedenheit geäußert haben.

Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Erfahrung mit uns geteilt haben und hoffen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen, damit wir Ihnen zeigen können, dass wir daraus gelernt haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Quality Manager
IBEROSTAR Cala Barca
NaNHilfreich