Iberostar Club Cala Barca

Sa Barca Trancada, s/n 07560 Santanyi, Portopetro Mallorca Spanien
86%
4,9 / 6
2.533 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Karolina (36-40)
Verreist als Familieim Juni 2021für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Nicht ganz der gewohnte Iberostar Standard

4,0/6
Wir waren im Juni 2021 in diesem Hotel. Das Hotel war unter der Woche nur zu 30% gebucht und am Wochenende zu 50%. Wir buchen übrigens oft Iberostar Hotels, weil uns bisher das Preis-Leistungsverhältnis gut gefallen hat.

Lage: etwa 1 Autostunde vom Airport entfernt. In der Umgebung gibt es einen (leider) hässlichen Strand. Wer einen Mietwagen hat, kann aber in 5min am schönen Nachbarstrand sein.

Zimmer: Wir hatten die Suite, die wunderschön und groß war und einen schönen großen Balkon hatte. In das Schlafzimmer passte sogar locker noch ein 3. Bett. Problematisch war, dass das Zimmer zur Bühne geht und unsere Kinder (1 und 4 Jahre) nie vor 22 Uhr schlafen konnten, weil die Shows (und manchmal Musik danach) so laut waren. Meist geht „die Party“ sogar über 22 Uhr hinaus. Zu Hause schlafen sie um 19-20 Uhr. Naja, haben wir überlebt. Das Zimmer wurde äußerst sauber gehalten. Safe und Premium WIFI war für uns kostenlos (Iberostar Horizons Club).

Pools: wir haben immer locker Liegen am Pool gefunden (auch, wenn wir erst gegen 10:30 Uhr am Pool ankamen). Kann auch an der geringen Hotelauslastung durch Corona liegen. Der Kinderpool waren super: Rutschen für die ganz kleinen, Mittel-kleinen ;) und großen Kinder! Für letztere war die „Rutsche“ eine Art Hüpfburg im Wasser - sehr cool und einzigartig. In Ruhe schwimmen konnte man auch an den langen Pools auf der anderen Seite der Anlage.

Strand: wirklich hässlich. Kaum Sand, dafür stinkende Haufen Seegras. Lieber mit dem Mietwagen nach Cala Mondrago (5 min) fahren. Dort kann man allerdings nicht direkt am Strand parken und muss ein gutes Stück vom Parkplatz aus marschieren.

Gastronomie: das Essen war in Ordnung, aber entsprach nicht dem gewohnten Iberostar Standard. Es gab leider keine Themenabende, wie wir das aus anderen Iberostar Hotels kannten. An den Poolbar Foodtrucks gab es nur Fastfood - ich habe Salate oder Obst vermisst. Für frisches Essen musste man zum Mittagsbüffet. Die Außenterrasse des Hauptrestaurants ist leider winzig und die Corona-Politik nicht verständlich: An manchen Abenden waren alle Tische zugänglich, an anderen Abenden war nur jeder zweite Tisch belegbar und man musste drinnen sitzen.
Frühstück konnte man auch am Strand im Open Air Restaurant essen, aber die Auswahl war deutlich schlechter als im Hauptrestaurant (wo es auch Smoothies (aus gefrorenen Früchten oder Melone) & Pancakes etc. gibt).

Bars: es gibt eine (einzige) Bar mit gutem Kaffee aus einer Siebträgermaschine. Der Vollautomaten-Kaffee ist echt nichts. Die Drinks im AI Angebot sind teilweise ganz gut: wir haben gern den Mojito mit frischen Limetten/ Zitronen und frischer Minze getrunken.

Insgesamt ist das Hotel nicht schlecht, aber es wird wahrscheinlich unangenehm, wenn dieses sehr große Hotel mit über 600 Zimmern ausgebucht ist. Außerdem würde ich wahrscheinlich für meine nächste Reise ein anderes Iberostar Hotel mit höherem Gastronomie-Standard wählen (zB Pinos Park).

Lage & Umgebung3,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie3,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juni 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karolina
Alter:36-40
Bewertungen:15
Kommentar des Hoteliers
Liebe Karolina,

herzlichst bedanken wir uns bei Ihnen für Ihren Kommentar, Ihre konstruktive Anmerkung und dafür, dass Sie uns wieder Ihr Vertrauen geschenkt haben, Ihren wohlverdienten Urlaub mit uns zu verbringen.

Ein für uns wichtiger Punkt, über welchen wir Sie informieren möchten, ist der Strand der Bucht Cala Barca Trencada. Die Strände auf Mallorca sind öffentlich und somit für Jedermann zugänglich, weshalb wir vom Hotel unseren Gästen keinen privaten Strand bieten können. Wir möchten uns für die Ihnen evtl. entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen, sind jedoch zugleich überrascht von Ihrer Wahrnehmung, da uns durchaus positive Rückmeldungen erreichen und die Bucht durch seine Lage, unweit der Hotelanlage und dem kristallklaren Wasser sehr beliebt ist.

Des Weiteren enttäuscht es uns, dass unsere ausgezeichnete Gastronomie, für welche wir, Iberostar bekannt sind, nicht Ihren Erwartungen gerecht werden konnte. Gemeinsam mit unseren professionellen Köchen zaubern wir täglich frische, lokale und auch internationale Köstlichkeiten, welche vielfältig und abwechslungsreich mit Leidenschaft präsentiert werden.
Wir möchten Sie bitten, uns bei Ihrem nächsten Urlaub gern persönlich anzusprechen, sodass wir die Möglichkeit haben, Ihnen direkt vor Ort ein Feedback dazu geben zu können.

Auch Ihre konstruktive Anregung zu Ihrer Unterbringung zeigt uns, dass Sie sich grundsätzlich sehr wohlgefühlt haben und wir Ihnen mit dem Design und der Ausstattung unserer Suite ein schönes Gefühl vermitteln konnten. Erlauben Sie uns, Sie darauf hinzuweisen, dass wir versuchen, unser Unterhaltungsprogramm spätestens um 22:30 Uhr zu beenden, um unseren Gästen die nächtliche Ruhe ermöglichen zu können, jedoch hätten wir Ihnen auch gern je nach Verfügbarkeit eine andere Unterbringung angeboten, sodass Sie Ihren Urlaub bei uns unbeschwert hätten genießen können. Gern sprechen Sie uns das nächste Mal aktiv an.

Auf der anderen Seite freuen wir uns sehr über Ihr Lob zu unserer Sauberkeit, welches einer der wichtigsten Merkmale von uns, Iberostar ist, genauso wie über Ihre lobenswerten Worte zu unserer, für unsere kleineren Gäste gestalteten Poollandschaft, welche zu einem perfekten Familienurlaub mit Spaß für die ganze Familie einlädt. Mit ganzen 8 verschiedenen Pools ist Badespaß und die schönsten Urlaubserinnerungen garantiert.

Liebe Karolina, wir freuen uns, wenn Sie sich auch in Zukunft für einen Urlaub mit uns entscheiden und wir Sie schon ganz bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Quality Manager
Iberostar Club Cala Barca
NaNHilfreich